Horst Schauß

Horst Schauß



Horst Schauß
Spielerinformationen
Voller Name Horst Schauß
Geburtstag 6. November 1945
Geburtsort Deutschland
Position Mittelfeld
Vereine in der Jugend
bis 001964 SSV 1920 Schmelz
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1964–1967
1967–1968
1968–1970
1970–1972
1972–1973
1973–1975
1975–1977
1977–1981
1. FC Saarbrücken
FC Bayern München
1. FC Saarbrücken
Alemannia Aachen
FK Pirmasens
Borussia Neunkirchen
SV Röchling Völklingen
VfR Bürstadt
55 0( 4)
6 0( 1)
60 0( 8)


36 0( 6)
600(15)
102 0( 7)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Horst Schauß (* 6. November 1945) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler.

Karriere

Aus der Jugend des SSV 1920 Schmelz, dem Spiel- und Sportverein aus dem gleichnamigen Ort im Landkreis Saarlouis hervorgegangen, spielte Schauß vom 19. bis 22. Lebensjahr beim 1. FC Saarbrücken in der Regionalliga Südwest und errang nach Abschluss seiner ersten Saison, 1964/65, den ersten Titel. 1967 wechselte er zum Bundesligisten FC Bayern München und absolvierte für ihn am 13. September (5. Spieltag) beim 3:0-Heimsieg über den Karlsruher SC auch sein erstes Spiel. Sein erstes Tor - bereits in seinem zweiten Spiel - bedeutete am 16. September (6. Spieltag) das 1:1-Unentschieden bei Borussia Neunkirchen. Nach sechs Liga- und zwei Europapokalspielen, am 20. September gegen Panathinaikos Athen (5:0) und am 14. November bei Vitória Setúbal (1:1), kehrte Schauß nach Saarbrücken zurück.

1970 wechselte er zunächst in die Regionalliga West zum Bundesliga-Absteiger Alemannia Aachen und zwei Jahre später zurück in die Regionalliga Südwest zum FK Pirmasens. Dort blieb er nur ein Jahr und schloss sich 1973 schließlich dem Ligakonkurrenten Borussia Neunkirchen an, mit dem er zum Saisonende, als Meister der Regionalliga Südwest, den Aufstieg in die 2. Bundesliga Süd schaffte und in der er sechs Tore in 36 von 38 Spielen erzielte.

Nach erneutem Wechsel innerhalb der Spielklasse, war er zwei Jahre für den SV Röchling Völklingen und vier Jahre für den VfR Bürstadt aktiv.

Schauß bestritt insgesamt 198 Zweitligaspiele (28 Tore) und spielte zehnmal im DFB-Pokal (siebenmal für Völklingen; 1 Tor, dreimal für Bürstadt).

Erfolge

Weblinks


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Schauß — ist der Name folgender Personen: Ernst Schauß (1906–1972), hessischer Politiker (FDP) Horst Schauß (* 1945), deutscher Fußballspieler Siehe auch: Schaus Diese Seite ist eine Begriffsklärung …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Scha–Schd — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Fußball-Regionalliga 1966/67 — Die Fußball Regionalliga Saison 1966/67 war die vierte Spielzeit der seinerzeit zweithöchsten Spielklasse im deutschen Fußball. In der Aufstiegsrunde setzten sich Alemannia Aachen und Borussia Neunkirchen durch. Inhaltsverzeichnis 1 Modus 2 Nord… …   Deutsch Wikipedia

  • Birkenmeier — Hubert Birkenmeier (* 24. Mai 1949) ist ein ehemaliger deutscher Fußballtorhüter, der für Tennis Borussia Berlin von 1974 bis 1977 in der Fußball Bundesliga 50 Spiele absolviert und mit Cosmos New York in den Jahren 1980 und 1982 zweimal die US… …   Deutsch Wikipedia

  • VfR 1910 Bürstadt — Logo Der VfR 1910 Bürstadt ist ein Fußballverein aus Bürstadt in Hessen. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Stadion 3 Bekannte …   Deutsch Wikipedia

  • VfR Oli Bürstadt — Logo Der VfR 1910 Bürstadt ist ein Fußballverein aus Bürstadt in Hessen. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Stadion 3 Bekannte …   Deutsch Wikipedia

  • Hubert Birkenmeier — (* 24. Mai 1949) ist ein ehemaliger deutscher Fußballtorhüter, der für Tennis Borussia Berlin von 1974 bis 1977 in der Fußball Bundesliga 50 Spiele absolviert und mit Cosmos New York in den Jahren 1980 und 1982 zweimal die US Meisterschaft der… …   Deutsch Wikipedia

  • Christian Breuer (Fußballspieler) — Christian Breuer (* 24. April 1939) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler, der als Aktiver des 1. FC Köln im Jahre 1962 durch einen 4:0 Erfolg gegen Titelverteidiger 1. FC Nürnberg die Deutsche Meisterschaft errungen hat. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Peter Eggert — (* 8. Juni 1943) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler, der für Tennis Borussia Berlin von 1963 bis 1977 in der Regionalliga Berlin, der 2. Bundesliga und der Bundesliga Pflichtspiele absolviert hat. Inhaltsverzeichnis 1 Laufbahn 1.1 Zehn… …   Deutsch Wikipedia

  • Günther Fuchs — (* 1. März 1947) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler, der als Aktiver des Karlsruher SC beim Meisterschaftsgewinn in der Saison 1974/75 in der 2. Fußball Bundesliga Süd 33 Spiele absolviert und sechs Tore erzielt hat und mit dem KSC in… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»