Hovsep


Hovsep

Josef, auch Joseph (hebr. iosef = Gott fügt hinzu) ist ein männlicher biblischer Vorname.

Inhaltsverzeichnis

Varianten

Ausstellungsplakat im Salzburger Freilichtmuseum

In Süddeutschland, Österreich und der Schweiz gebräuchliche Kurzformen sind Sepp, oder Seppl oder Beppal; im Rheinland auch Jupp. Eine weitere beliebte Kurzform (insbesondere für Kinder und Jugendliche) ist Pe(p)pi.

Weibliche Formen

  • Giuseppina, Giusi (italienisch)
  • Josefine, Josefa
  • Josephine, Josepha
  • Josipa (kroatisch)
  • Jožefina, Jožefa, Joža (slowenisch)
  • Pepa, Pepca ( Slowenisch, Kurzform )

Gedenktage

Bekannte Namensträger

Biblische Personen

Herrscher

Siehe: Liste der Herrscher namens Joseph

Andere bekannte Namensträger

Vorname, Form Josef

  • Josef von Copertino (1603–1663)
  • Josef der Hymnograph (816–886)
  • Josef der Philosoph (1260–1330)
  • Joseph I., Katholikos der Apostolischen (Assyrischen) Kirche des Ostens († 567)
  • Josef Philagres (14. Jh.)
  • Josef Piantanida von Ferno (1603–1663)
  • Josef Studites, Erzbischof von Thessalonike (762–832)
  • Josef von Calasanza (1556–1648), Gründer des Piaristenordens
  • Josef von Leonessa (1556–1612)
  • Josef von Methone (1500)
  • Josef von Paris (1577–1638)
  • Josef von Skythopolis (356)
  • Joseph von Verona († 764), von 747/748 bis 764 3. Bischof von Freising
  • Josef von Wolokalamsk (1440–1515)
  • Josephus Maria (1623–1689)
  • Josef Ackermann (* 1948), Schweizer Bankier
  • Josef Bím (1901–1934), tschechoslowakischer Skisportler
  • Josef F. (* 1935), österreichischer Inzest-Verbrecher
  • Josef Gengler (1863–1931), bayerischer Ornithologe
  • Josef Hader (* 1962), österreichischer Schauspieler und Kabarettist
  • Josef Hickersberger (* 1948), österreichischer Fußballtrainer
  • Josef Krägel (1853–1932), deutscher Theaterschauspieler und -regisseur, Bassist und Komponist
  • Josef Lindauer, Schweizer Skisportler
  • Josef Madersperger (1768–1850), österreichischer Erfinder
  • Josef Mahlmeister (* 1959), deutscher Autor
  • Josef Meinrad (1913–1996), österreichischer Schauspieler
  • Josef Mengele (1911–1979), KZ-Arzt
  • Josef Krautkrämer (1913–2000), deutscher Physiker und Unternehmer
  • Josef Schmitz-Helbig (1921–2008), deutscher Architekt
  • Josef Schnyder (* 1923), Schweizer Skisportler
  • Josef Stalin (1878–1953), russischer Diktator und Kriegsverbrecher
  • Josef Stelzer (1894–1942), deutscher Motorradrennfahrer
  • Franz Josef Strauß (1915–1988), Bundesminister und Ministerpräsident
  • Josef Suk (Komponist) (1874–1935), tschechischer Komponist
  • Josef Suk (Geiger) (* 1929), tschechischer Violinist
  • Josef Mann (1883–1921), Operntenor

Vorname, Form Joseph

Vorname, Form José

Vorname, Form Joe

Familienname, Form Josef

Familiennamen, Form Joseph

Orte namens Joseph

Kirchengebäude

Kunstwerke

Verfilmungen

Literatur

  • Heike Lasch: Der Josephzyklus. Ofenkacheln des 17. Jahrhunderts in Schloss Nidderau-Windecken, CoCon-Verlag Hanau
  • Thomas Blisniewski: Großes Lob diesem Manne – Der kochende Heilige Joseph und die 'Geburt Christi' auf einer Tafel des Meisters von St. Sigmund. In: Kölner Museumsbulletin 4.2000, S. 2–13

Weblinks

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hovsep Aznavor — (* 21. Mai 1854 in London; † Ende Juni 1935 in Kairo) war ein berühmter armenischer Architekt. Seine Eisenkonstruktion der bulgarisch orthodoxen Kirche St. Stefan von Fener in Istanbul ist außergewöhnlich. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Bauwerke… …   Deutsch Wikipedia

  • Hovsep Pushman — (May 9, 1877 in Turkish Ermenistan February 1966) was an Armenian born painter …   Wikipedia

  • Hovsep Arghutian — ( Khanasori Ishkhan , Prince , 1863, Sanahin 1925, Paris) was an Armenian military commander and political activist. He was born in Sanahin, Armenia, in an aristocratic family. He finished the Nersisian School in Tiflis, in 1889 he went to… …   Wikipedia

  • Hovsep Aznavur — (1854, London ndash; June 1935, Cairo) was an Ottoman Armenian architect, notable for his construction plans for the Bulgarian St. Stephen Church of Istanbul, Turkey.Born in London in 1854, his family moved to Constantinople in 1867. Aznavur… …   Wikipedia

  • Aznavor — Hovsep Aznavor (* 21. Mai 1854 in London; † Ende Juni 1935 in Kairo) war ein berühmter armenischer Architekt. Seine Eisenkonstruktion der bulgarisch orthodoxen Kirche St. Stefan von Fener in Istanbul ist außergewöhnlich. Leben Hovsep Aznavor… …   Deutsch Wikipedia

  • Joseph Aznavor — Hovsep Aznavor (* 21. Mai 1854 in London; † Ende Juni 1935 in Kairo) war ein berühmter armenischer Architekt. Seine Eisenkonstruktion der bulgarisch orthodoxen Kirche St. Stefan von Fener in Istanbul ist außergewöhnlich. Leben Hovsep Aznavor… …   Deutsch Wikipedia

  • Joseph Ier de Holotsim — Հովսեփ Ա Հողոցմեցի Hovsep Ier (à droite) et Ghevond, mémorial de la bataille de Vartanantz à Gyumri …   Wikipédia en Français

  • Rites in the United States — • Article discussing various rites used within the United States Catholic Encyclopedia. Kevin Knight. 2006. Rites in the United States     Rites in the United States      …   Catholic encyclopedia

  • Vartan Paşa — (Hovsep Vartanian; * 1813; † 1879) war ein osmanischer Beamter, Autor, Übersetzer und Journalist armenischer Herkunft des 19. Jahrhunderts, der nach 30 Jahren Staatsdienst in den Rang eines Pascha erhoben wurde. Er verfasste den ersten bekannten… …   Deutsch Wikipedia

  • Sourmak — Սուրմակ Décès 444 Désignation 428 437 Fin 429 444 Prédécesseur Sahak Ier Samuel / Sahak Ier …   Wikipédia en Français