Hugh L. Doherty


Hugh L. Doherty
Medaillenspiegel
Tennisspieler
Vereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich
Olympische Sommerspiele
Gold 1900 Paris Einzel
Gold 1900 Paris Doppel
Bronze 1900 Paris Mixed
Die Doherty-Brüder, Laurie (rechts) und Reggie

Hugh Lawrence „Laurie“ Doherty (* 10. August 1875 in London; † 21. August 1919 in Broadstairs, Kent) war ein englischer Tennisspieler.

Leben und Karriere

Er siegte bei den Olympischen Spielen 1900 in Paris im Herreneinzel[1], nachdem er das Finale zuvor kampflos gewonnen hatte, da sein älterer Bruder Reginald gegen ihn im Halbfinale nicht antreten wollte.

Im Herrendoppel hingegen gewann Hugh „Laurie“ Doherty mit Reginald Gold. Diesen Erfolg konnten die beiden Brüder 1908 bei den Olympischen Spielen wiederholen.

Laurie Doherty gewann das Herreneinzel bei den Wimbledon Championships von 1902 bis 1906 fünfmal in Folge. Zusammen mit seinem Bruder gewann er in Wimbledon achtmal das Herrendoppel von 1897 bis 1905 mit einer Unterbrechung 1902.

Im Jahr 1980 wurde er zusammen mit seinem Bruder Reginald in die International Tennis Hall of Fame aufgenommen.

Siehe auch

Fußnoten

  1. Eine Auszeichnung der ersten drei Plätze in der heutigen Form mit Gold-, Silber- und Bronzemedaille hatte es 1900 nicht gegeben. Bei einigen Sportarten und Wettbewerben wurden Plaketten aus Silber oder Bronze vergeben.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hugh Lawrence Doherty — Pays …   Wikipédia en Français

  • Hugh Lawrence Doherty — Medaillenspiegel Tennisspieler  Vereinigtes Königreich Olympische Sommerspiele Gold …   Deutsch Wikipedia

  • Hugh Doherty — Medaillenspiegel Tennisspieler Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich Olympische Sommerspiele Gold …   Deutsch Wikipedia

  • Doherty brothers — ▪ English tennis players       English tennis players who dominated the sport from 1897 to 1906. As a team, Laurie Doherty (in full Hugh Lawrence Doherty; b. Oct. 8, 1875, London, Eng. d. Aug. 21, 1919, Broadstairs, Kent) and Reggie Doherty (in… …   Universalium

  • Doherty — ist der Familienname folgender Personen: Berlie Doherty (* 1943), britische Kinder und Jugendbuchautorin Billy Doherty, britischer Rockmusiker (Schlagzeuger bei den Undertones) Brian Doherty, US amerikanischer Rockmusiker (Schlagzeuger bei They… …   Deutsch Wikipedia

  • Hugh Doherty — is an Irish Republican and former Provisional IRA volunteer. He now works as an artist in the Republic of Ireland. He was noted for his role in the Balcombe Street Siege in December 1975 and later for his appearance at the 1998 Provisional Sinn… …   Wikipedia

  • Hugh Mulholland — was born in Lurgan, Co. Armagh in Northern Ireland. He currently runs the art gallery The Third Space in Belfast, which opened in September 2006.He was the director of the Ormeau Baths Gallery, Belfast from 1997 to February 2006. During this… …   Wikipedia

  • Hugh Colvin — VC (February 1, 1887 September 16, 1962), born in Burnley, Lancashire was, by birth, an English UK recipient of the Victoria Cross, the highest and most prestigious award for gallantry in the face of the enemy that can be awarded to British and… …   Wikipedia

  • Hugh McDaid — (born in Derry, Northern Ireland) is the chairman of FAI National League club, Derry City FC.Having worked his way up from being a delivery boy for Doherty s Butchers, he is proprietor of a well known bar and restaurant in the north west region… …   Wikipedia

  • Hugh Henry Gough — General Sir Hugh Henry Gough VC, GCB (14 November 1833 12 May 1909) was born in Calcutta, India and was a recipient of the Victoria Cross, the highest and most prestigious award for gallantry in the face of the enemy that can be awarded to… …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.