Hugo Alexander Koch

Hugo Alexander Koch

Hugo Alexander Koch (* 9. März 1870 in Delft; † 3. März 1928 in Düsseldorf) war ein niederländischer Erfinder.

Inhaltsverzeichnis

Erfindung der Geheimschreibmaschine

Unabhängig und nahezu zeitgleich mit drei anderen Erfindern reichte er am 7. Oktober 1919 seine Anmeldung Nr. 10.700 Geheimschrijfmachine (deutsch: „Geheimschreibmaschine“) als Erfindung in den Niederlanden zum Patent an. Dabei handelte es sich um die Beschreibung einer Rotor-Chiffriermaschine. Am 18. September 1920 wurde diese Schlüsselmaschine auch in den USA zum Patent[1] angemeldet, das dort am 14. April 1925 erteilt wurde.

Kurz vor Kochs Patentanmeldungen hatte bereits Edward Hugh Hebern in den Vereinigten Staaten im Jahr 1917 die Idee zu einer Rotor-Chiffriermaschine, die er jedoch erst 1921 zum Patent anmeldete.[2] Arthur Scherbius in Deutschland hatte bereits Jahr 1918 eine Rotormaschine zum Patent angemeldet. Drei Tage nach Hugo Koch folgte ebenfalls unabhängig von den anderen der Schwede Arvid Gerhard Damm mit seiner Patentanmeldung.

Hugo Koch hat die Erfindung nie kommerziell genutzt, um einen funktionsfähigen Prototypen oder gar eine Serienproduktion durchzuführen. Im Jahr 1927 bot er die Rechte an den Patenten Arthur Scherbius, dem deutschen Erfinder der ENIGMA-Schlüsselmaschine, zum Kauf an, die dieser auch von ihm erwarb.

Inzwischen sind Zweifel an der Urheberschaft Kochs aufgetreten.[3] Stattdessen werden die Namen Theo A. van Hengel (1875-1939) und R. P. C. Spengler (1875-1955) genannt. Dabei handelt es sich um zwei niederländische Ingenieure, die als Offiziere bei der niederländischen Marine die Maschine bereits 1915 gebaut haben sollen. Aufgrund der während des Krieges geltenden Geheimhaltung sind nicht alle Einzelheiten hierzu überliefert.

Literatur

Weblinks

Belege

  1. US-Patent Nr. 1.533.252. Abgerufen: 28. Juli 2008
  2. Friedrich L. Bauer: An error in the history of rotor encryption devices. Cryptologia, Juli 1999. Abgerufen: 28. Juli 2008
  3. Zweifel an Kochs Erfindung. Abgerufen: 28. Juli 2008

Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Koch (Familienname) — Koch ist ein deutscher Familienname. Herkunft und Bedeutung Der Name „Koch“ stammt vom mittelhochdeutschen Wort Koch. Es handelt sich um den Berufsnamen zur Tätigkeit des Kochs.[1] Verbreitung Mit rund 62.000 Telefonbucheinträgen befindet sich… …   Deutsch Wikipedia

  • Hugo Koch — ist der Name folgender Personen: Hugo Alexander Koch (1870–1928), niederländischer Erfinder Hugo Koch (Oppeln) (1843–1921), deutscher Architekt Hugo Koch (Bergbeamter) (1845–1932), deutscher Berg und Hüttenmann Hugo Koch (Aachen) (1846–1921) ,… …   Deutsch Wikipedia

  • Hugo Koch (Erfinder) — Hugo Alexander Koch (* 9. März 1870 in Delft; † 3. März 1928 in Düsseldorf) war ein niederländischer Erfinder aus Delft. Inhaltsverzeichnis 1 Erfindung der „Geheimschriftmaschine“ 2 Literatur 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Hugo Koch — Hugo Alexander Koch (1869 or 1870 ndash; 1928) was a Dutch inventor who conceived of and patented an idea for machine encryption mdash; the rotor machine, although he was not the first to do so. He is sometimes erroneously credited as the… …   Wikipedia

  • Hugo Eberhardt — Villa Pielenz in Heilbronn Verwaltungsgebäude der Heyne Fabrik in Off …   Deutsch Wikipedia

  • Hugo Laurenz August Hofmann — Hugo von Hofmannsthal 1910 auf einer Fotografie von Nicola Perscheid. Hugo Laurenz August Hofmann, Edler von Hofmannsthal, genannt Hugo von Hofmannsthal (* 1. Februar 1874 in Wien; † 15. Juli 1929 in Rodaun bei Wien) war ein ös …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Löhr — Naissance 20 mai 1885 Turnu Severin, Roumanie Décès …   Wikipédia en Français

  • Hugo von Hofmannsthal — 1910 auf einer Fotografie von Nicola Perscheid. Hugo Laurenz August Hofmann, Edler von Hofmannsthal, genannt Hugo von Hofmannsthal (* 1. Februar 1874 in Wien; † 15. Juli 1929 in Rodaun bei Wien) war ein …   Deutsch Wikipedia

  • Hugo Bettauer — dans les années 1910 Hugo Bettauer, né Maximilian Hugo Bettauer, est un journaliste et écrivain autrichien des XIXe et XXe siècles (18 août 1872 – 26 mars 1925). Figure éminente et controversée en son temps, nombre de ses livres furent des… …   Wikipédia en Français

  • Koch & Bergfeld — Hauptportal mit der Auffahrt zur Silberwarenmanufaktur Koch Bergfeld. Das schlossartige Gebäude wurde von dem Architekten Fritz Dunkel entworfen …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»