Huntingdonshire


Huntingdonshire
Huntingdonshire District
Huntingdonshire
Lage in Cambridgeshire
Status District
Region East of England
Verw.grafschaft Cambridgeshire
Verwaltungssitz Huntingdon
Fläche 912,47 km² (34.)
Einwohner 167.700 (92.)
ONS-Code 12UE
Website www.huntsdc.gov.uk

Huntingdonshire (abgekürzt Hunts) war eine der 39 traditionellen Grafschaften Englands; heute ist Huntingdonshire ein Distrikt der Grafschaft Cambridgeshire.

Die Grafschaft Huntingdonshire war die drittkleinste Grafschaft Englands und wurde 1965 mit dem Soke of Peterborough zur neuen Grafschaft Huntingdon and Peterborough vereinigt. 1974 wurde Huntingdonshire der Grafschaft Cambridgeshire zugeordnet, zunächst als Distrikt Huntingdon; seit 1984 trägt der Distrikt seinen heutigen Namen.

Huntingdonshire wird noch heute von vielen als Grafschaft angesehen. Obwohl bei der Kommunalreform in den 1990er Jahren des vergangenen Jahrhunderts die Grafschaften Rutland und Herefordshire wieder hergestellt wurden, blieb es beim jetzigen Status von Huntingdonshire.

Der heutige Distrikt stimmt nicht genau mit den traditionellen Grenzen der Grafschaft überein. Der Ort Fletton gehört heute zu City of Peterborough, Everton zu Bedfordshire; auch Swineshead wird von dort verwaltet. Dafür erhielt Huntingdonshire Eaton Ford und Eaton Socon von Bedfordshire. Der Verwaltungssitz befindet sich in Huntingdon.

Inhaltsverzeichnis

Städte und Orte

Die traditionelle Grafschaft Huntingtonshire

Städte

Andere Orte

  • Alconbury, Alconbury Weston
  • Bury, Bluntisham, Brampton, Buckden
  • Catworth, Cofford D'Arcy, Colne, Covington
  • Earith, Ellington, Elton, Everton
  • Fletton, Fenstanton
  • Glatton, Great Gransden, Great Paxton, Great Stukeley, Great Staughton
  • Hilton, Holme
  • Keystone, Kimbolton, Kings Ripton
  • Leighton Bromswold, Little Paxton, Little Stukeley
  • Molesworth
  • Offord Cluny, Old Weston, Orton Longville
  • Sawtry, Somersham, Stilton, Stanground, Swineshead
  • Upthorn, Upwood
  • Warboys, Water Newton, Wooley
  • Yelling

Berühmte Persönlichkeiten

Weblinks



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Huntingdonshire — District   Non metropolitan district   Huntingdonshire shown within Cambridgeshire …   Wikipedia

  • Huntingdonshire — Distrito del Reino Unido Ubicación en el condado de Cambridgeshire …   Wikipedia Español

  • Huntingdonshire — (spr. hönntingd nschĭr), Grafschaft im mittlern England, umgeben von Northampton , Cambridge und Bedfordshire, hat einen Flächenraum von 948 qkm (17,2 QM.) mit (1901) 57,771 Einw. (61 auf 1 qkm), als Verwaltungsbezirk 54,125 Einw. Hauptstadt ist… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Huntingdonshire — [hunt′iŋ dən shir΄] former county of EC England, now part of Cambridgeshire: also Huntingdon or Hunts …   English World dictionary

  • Huntingdonshire — /hun ting deuhn shear , sheuhr/, n. a former county in E England, now part of Cambridgeshire. Also called Huntingdon, Hunts. * * * ▪ district, England, United Kingdom  historic county and administrative district of the administrative county of… …   Universalium

  • Huntingdonshire — 52°25′N 0°15′W / 52.417, 0.25 …   Wikipédia en Français

  • Huntingdonshire — geographical name see Huntingdon 1 …   New Collegiate Dictionary

  • Huntingdonshire — …   Википедия

  • Huntingdonshire — noun /ˈhʌn.tɪŋ.dɵn.ʃə(ɹ)/ An inland traditional county of England bordered by Northamptonshire, Cambridgeshire and Bedfordshire …   Wiktionary

  • HUNTINGDONSHIRE —    (57), an undulating county NE. of the Fen district, laid out for most part in pasture and dairy land; many Roman remains are to be found scattered about in it …   The Nuttall Encyclopaedia