Hut-Point-Halbinsel


Hut-Point-Halbinsel
Hut-Point-Halbinsel
Hut Point mit dem Royal-Society-Gebirge am Horizont und Scotts Hütte im Vordergrund
Hut Point mit dem Royal-Society-Gebirge am Horizont und Scotts Hütte im Vordergrund
Gewässer 1 Erebus-Bucht (Rossmeer)
Gewässer 2 Ross-Schelfeis

Geographische Lage

77° 46′ 0″ S, 166° 51′ 0″ O-77.766666666667166.85Koordinaten: 77° 46′ 0″ S, 166° 51′ 0″ O
Hut-Point-Halbinsel (Antarktis)
Hut-Point-Halbinsel
Länge 24 km
Breite 4,8 km
Ross-Insel mit Hut-Point-Halbinsel
Ross-Insel mit Hut-Point-Halbinsel

Die Hut-Point-Halbinsel ist eine lange, schmale antarktische Landmasse; etwa 4,8 Kilometer breit und 24 Kilometer lang. Von den Ausläufern des Mount Erebus auf der Ross-Insel aus verläuft sie in südwestlicher Richtung.

Die Discovery-Expedition zwischen 1901 und 1904 unter Robert Falcon Scott baute ihre Hütte (77,846 S, 166,642 O)-77.845771166.6420868 am Hut Point, einem Ort, der etwa 1,6 Kilometer nordöstlich von Kap Armitage am südlichen Ende der Halbinsel liegt. Mitglieder der Terra-Nova-Expedition (1910-13) unter Scott nutzten die Hütte oft auf ihren Reisen, obwohl sie ihr Basislager am Kap Evans hatten. Sie prägten auch den Begriff "Hut-Point-Halbinsel".

Die McMurdo-Station (US-amerikanisch) und die Scott Base (neuseeländisch) sind antarktische Forschungsstationen auf der Hut-Point-Halbinsel.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hut Point-Halbinsel — DMS …   Deutsch Wikipedia

  • Hut Point — DMS …   Deutsch Wikipedia

  • Quonset Point — Gewässer Narragansett Bay Geographische Lage …   Deutsch Wikipedia

  • Terra Nova Expedition — Scotts Team am Südpol, 18. Januar 1912. Von links nach rechts: (stehend) Wilson, Scott, Oates; (sitzend) Bowers, Edgar Evans Die Terra Nova Expedition (1910–1913), offiziell die British Antarctic Expedition 1910, war eine britische Expedition… …   Deutsch Wikipedia

  • Terra-Nova-Expedition — Scotts Team am Südpol, 18. Januar 1912. Von links nach rechts: (stehend) Oates, Scott, Wilson; (sitzend) Bowers, Edgar Evans Die Terra Nova Expedition (1910–1913), offiziell die British Antarctic Expedition 1910, war eine britische Expedition… …   Deutsch Wikipedia

  • Discovery-Expedition — Die Discovery im Eis der Antarktis Die British National Antarctic Expedition von 1901 bis 1904, besser bekannt als Discovery Expedition, war die erste offizielle britische Expedition in die Antarktis seit der Fahrt James Clark Ross sechzig Jahre… …   Deutsch Wikipedia

  • Scott-Basis — DMS …   Deutsch Wikipedia

  • Ernest Shackleton — (fotografiert von Nadar, circa 1909) …   Deutsch Wikipedia

  • Scott Base — Scott Base …   Deutsch Wikipedia

  • Nimrod-Expedition — Ernest Shackleton (1907, fotografiert von G.C. Beresford) …   Deutsch Wikipedia