Hutterli

Hutterli

Kurt Hutterli (* 18. August 1944 in Bern) ist ein Schweizer Autor der Prosa, Lyrik und zahlreiche Dramen und Hörspiele verfasst hat.

Kurt Hutterli ist in Bern aufgewachsen und machte eine Ausbildung als Sekundarlehrer. 1996 wanderte er nach British Columbia in Kanada aus. Er ist heute schweizerisch-kanadischer Doppelbürger.

Auszeichnungen und Ehrungen

  • 1971 Gedichtpreis der Stadt Bern
  • 1972 Buchpreis der Stadt Bern
  • 1978 Buchpreis der Stadt Bern
  • 1982 Preis der Welti-Stiftung für das Drama
  • 1987 Anerkennungspreis der Bernischen Gesellschaft für das Volkstheater

Werke

  • Die Gottesmaschine, Erzählung, 1962
  • Blätter zur Acht, Lyrik, 1963
  • Tal der Hundert Täler, Erzählung, , 1963
  • Krux : Eine Betrachtung über das Leben des Irren sowie des Ich-Buch und des Du-Buch desselben, Erzählung, 1965
  • Aber: Prosagedichte, 1972
  • Herzgrün, ein Schweizer Soldatenbuch, 1974
  • Das Matterköpfen, 1978
  • Finnlandisiert, Gedichte in Prosa, 1982
  • Ali Sultanssohn, ein Märchenspiel in 13 Szenen, 1984
  • Elchspur, Roman, 1986
  • Romea und Julio, eine englische Komödie, 1989
  • Gaunerblut, Das Leben des Ein-und Ausbrecherkönigs Bernhart Matter, 1990
  • Gounerbluet, Drama, 1993
  • Das Centovalli-Brautgeschenk, 2004

Weblinks


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Kurt Hutterli — (* 18. August 1944 in Bern) ist ein Schweizer Schriftsteller. Kurt Hutterli ist in Bern aufgewachsen und hat sich an der Universität Bern zum Sekundarlehrer ausbilden lassen. 1996 wanderte er nach British Columbia aus. Er ist heute schweizerisch… …   Deutsch Wikipedia

  • Bernhard Matter — (* 21. Februar 1821 in Muhen; † 24. Mai 1854 in Lenzburg, enthauptet) war ein notorischer Dieb und Einbrecher aus dem Kanton Aargau. Seine Hinrichtung war die letzte, die im Aargau stattfand. Er gilt als Schweizer Robin Hood. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Dramatiker — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. A Herbert Achternbusch Leopold Ahlsen Axel von Ambesser Ludwig… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutscher Dramatiker — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. A Herbert Achternbusch Leopold Ahlsen Axel von Ambesser Ludwig… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutscher Komödiendichter — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. A Herbert Achternbusch Leopold Ahlsen Axel von Ambesser Ludwig… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste Schweizer Autoren — Nachstehend sind Autorinnen und Autoren der Schweiz aufgeführt. Inhaltsverzeichnis 1 Autoren der deutschsprachigen Schweiz 2 Autoren der französischsprachigen Schweiz 3 Autoren der italienischsprachigen Schweiz 4 Autoren der rätoromanischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Hut — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste deutscher Dramatiker — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. A Herbert Achternbusch Leopold Ahlsen Axel von Ambesser Ludwig… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste deutschsprachiger Schriftsteller/H — Hinweis: Die Umlaute ä, ö, ü werden wie die einfachen Vokale a, o, u eingeordnet, der Buchstabe ß wie ss. Dagegen werden ae, oe, ue unabhängig von der Aussprache immer als zwei Buchstaben behandelt Deutschsprachige Schriftsteller: A B C D E …   Deutsch Wikipedia

  • Schweizer Autor — Nachstehend sind Autorinnen und Autoren der Schweiz aufgeführt. Inhaltsverzeichnis 1 Autoren der deutschsprachigen Schweiz 2 Autoren der französischsprachigen Schweiz 3 Autoren der italienischsprachigen Schweiz 4 Autoren der rätoromanischen… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»