Hyginus (Bischof von Rom)


Hyginus (Bischof von Rom)

Hyginus (* in Griechenland, möglicherweise Athen; † 142 in Rom) war Bischof von Rom (etwa 138–142).

Über Hyginus ist fast nichts überliefert. Er soll Athener und Philosoph gewesen sein oder aber der Sohn eines Athener Philosophen.

Während seines Pontifikats kamen die später aus der Kirche ausgeschlossenen Gnostiker Valentinos und Kerdon nach Rom, um sich den Schein der Verbindung mit dem Papst zu geben.

Er gilt als Märtyrer, jedoch gibt es dafür heute keine Quelle mehr. Sein Fest ist der 11. Januar.

Siehe auch

Weblinks

 Commons: Hyginus – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hyginus — ist: der Name von: Gaius Iulius Hyginus, römischer Gelehrter der augusteischen Zeit Hyginus Mythographus, Autor einer lateinischen Fabelsammlung und eines astronomischen Handbuchs Hyginus Gromaticus, römischer Geodät des 1. Jahrhunderts Pseudo… …   Deutsch Wikipedia

  • Hygīnus — Hygīnus, 1) Cajus Julius H., aus Hispanien[665] um 10 n. Chr., Freigelassener des Kaisers Augustus, Ovids Freund, Aufseher über die Palatinische Bibliothek. Von seinen Schriften sind noch vorhanden (wenn diese nicht einem späteren H. zukommen):… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Hyginus — I Hyginus,   Papst (136 140?), nach der Papstliste des Irenäus von Lyon 8. Bischof von Rom seit Petrus.   II Hyginus,   Gaius Iulius, römischer Philologe und …   Universal-Lexikon

  • Hygīnus — Hygīnus, 1) Gajus Julius, röm. Grammatiker, aus Spanien, Freigelassener des Augustus und Vorsteher der palatinischen Bibliothek, war auf den verschiedensten Gebieten schriftstellerisch tätig. Seinen Namen tragen, mit welchem Recht ist zweifelhaft …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Papstliste — Papst Innozenz X. (Gemälde von Diego Velázquez) Es ist nicht sicher, ob – gemäß der Frage der Herausbildung des Monepiskopats – die Kirche von Rom in den ersten 100 Jahren durch einen einzigen Bischof, den Papst, oder durch ein Kollegium von… …   Deutsch Wikipedia

  • Päpste — Papst Innozenz X. (Gemälde von Diego Velázquez) Es ist nicht sicher, ob – gemäß der Frage der Herausbildung des Monepiskopats – die Kirche von Rom in den ersten 100 Jahren durch einen einzigen Bischof, den Papst, oder durch ein Kollegium von… …   Deutsch Wikipedia

  • Apostolische Nachfolge — Die apostolische Sukzession oder apostolische Nachfolge ist eine Selbstvergewisserung über die Treue der eigenen Kirche zur urchristlichen Tradition, die in einigen christlichen Konfessionen mit einer Aussage über kirchengeschichtliche… …   Deutsch Wikipedia

  • Sukzessionskette — Die apostolische Sukzession oder apostolische Nachfolge ist eine Selbstvergewisserung über die Treue der eigenen Kirche zur urchristlichen Tradition, die in einigen christlichen Konfessionen mit einer Aussage über kirchengeschichtliche… …   Deutsch Wikipedia

  • Sukzessionslinie — Die apostolische Sukzession oder apostolische Nachfolge ist eine Selbstvergewisserung über die Treue der eigenen Kirche zur urchristlichen Tradition, die in einigen christlichen Konfessionen mit einer Aussage über kirchengeschichtliche… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Hy — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia