Hysteron-Proteron (rhetorische Figur)


Hysteron-Proteron (rhetorische Figur)

Das Hysteron-Proteron (Plural: Hystera-Protera; agr. ὕστερον hýsteron, „das Spätere, das Nachfolgende“, πρότερον próteron, „das Frühere, das Vorausgehende“; dt. „falsche Folge“) zählt zu den rhetorischen Figuren. Bei der Anwendung dieses Stilmittels kommt es zu einer Umkehrung der zeitlichen oder logischen Reihenfolge einer Aussage, das heißt: Der spätere Vorgang steht vor dem früheren und wird dadurch hervorgehoben.

Weil ein Hysteron-Proteron einen Bruch mit der zu erwartenden syntaktischen Ordnung impliziert, kann es zu den Satzfiguren gezählt werden.

Beispiele

„Ihr Mann ist tot und lässt Sie grüßen“

Johann Wolfgang von Goethe: Faust I

„Gleichwohl, als der Knecht schreckenblass, wenige Momente nachdem der Schuppen hinter ihm zusammenstürzte, mit den Pferden, die er an der Hand hielt, daraus hervortrat, fand er den Kohlhaas nicht mehr“

Heinrich von Kleist: Michael Kohlhaas

„Ich heiße somit Doris und bin getauft und christlich und geboren.“

Irmgard Keun: Das kunstseidene Mädchen

„Moriamur et in media arma ruamus“

Vergil: Aeneis

Auf Deutsch:

„Lasst uns sterben und uns in die Waffen stürzen!“

Vergil: Aeneis

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hysteron-Proteron — (gr.: das Spätere ist das Frühere oder das Spätere zuerst) steht für: Hysteron Proteron (rhetorische Figur), eine rhetorische Figur Zirkelschluss, einen Fehlbeweis in der Logik Diese Seite ist eine Begriffsk …   Deutsch Wikipedia

  • Rhetorische Figur — Eine rhetorische Figur (auch Stilfigur, Stilmittel oder Redefigur) ist ein sprachliches Gestaltphänomen der Oberflächen und Tiefenstruktur von Texten, das vom eigentlichen Ausdruck abweicht. Sie wird vom Autor meist gezielt eingesetzt, um eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Rhetorische Figuren — Eine rhetorische Figur (auch Stilfigur, Stilmittel oder Redefigur) ist ein sprachliches Gestaltphänomen der Oberflächen und Tiefenstruktur von Texten, das vom eigentlichen Ausdruck abweicht. Sie wird vom Autor meist gezielt eingesetzt, um eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Rhetorische Mittel — Eine rhetorische Figur (auch Stilfigur, Stilmittel oder Redefigur) ist ein sprachliches Gestaltphänomen der Oberflächen und Tiefenstruktur von Texten, das vom eigentlichen Ausdruck abweicht. Sie wird vom Autor meist gezielt eingesetzt, um eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Rhetorische Stilmittel — Eine rhetorische Figur (auch Stilfigur, Stilmittel oder Redefigur) ist ein sprachliches Gestaltphänomen der Oberflächen und Tiefenstruktur von Texten, das vom eigentlichen Ausdruck abweicht. Sie wird vom Autor meist gezielt eingesetzt, um eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Figur [2] — Figur (lat. Figura, gr. Schema), 1) (Log.), die verschiedenen Gestalten, welche ein Schluß durch die verschiedene Stellung des Mittelbegriffs annimmt, s. Schluß; 2) (Gramm. u. Rhet), die verschiedene Gestaltung der Ausdrucksform der Rede durch… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Liste rhetorischer Figuren — Hier sind rhetorische Figuren (auch Stilmittel und Stilfiguren) aufgelistet. Für eine Definition siehe rhetorische Figur. A Bezeichnung Beschreibung oder deutsche Bezeichnung Beispiele Accumulatio (auch Akkumulation) Anhäufung thematisch… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste rhetorischer Mittel — Hier sind rhetorische Figuren (auch Stilmittel und Stilfiguren) aufgelistet. Für eine Definition siehe rhetorische Figur. A Bezeichnung Beschreibung oder deutsche Bezeichnung Beispiele Accumulatio (auch Akkumulation) Anhäufung thematisch… …   Deutsch Wikipedia

  • Satzfigur (Sprache) — Die Satzfiguren bilden einen Teil der Stilmittel oder Rhetorischen Figuren. Sie bezeichnen alle Stilmittel, die eine besondere syntaktische Struktur hervorrufen, also den Satz als Ganzes verändern. Stilmittel Folgende Stilmittel lassen sich den… …   Deutsch Wikipedia

  • Inhaltsfigur — Eine rhetorische Figur (auch Stilfigur, Stilmittel oder Redefigur) ist ein sprachliches Gestaltphänomen der Oberflächen und Tiefenstruktur von Texten, das vom eigentlichen Ausdruck abweicht. Sie wird vom Autor meist gezielt eingesetzt, um eine… …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.