Hérisson (Fluss)

Hérisson (Fluss)
Hérisson
Die Kaskaden

Die KaskadenVorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt

Daten
Gewässerkennzahl FRV2200600
Lage Frankreich, Jura
Flusssystem Rhône
Abfluss über Ain → Rhône → MittelmeerVorlage:Infobox Fluss/QUELLE_fehlt
Quellhöhe 800 mVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Mündung in den Ain
46.6447222222225.7283333333333444

46° 38′ 41″ N, 5° 43′ 42″ O46.6447222222225.7283333333333444
Mündungshöhe 444 mVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Höhenunterschied 356 m
Länge 20 kmVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Einzugsgebiet 49 km²Vorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen

Vorlage:Infobox Fluss/ABFLUSS_fehlt

Durchflossene Seen Lac de Bonlieu, Lac du Val, Lac de Chambly
Mittelstädte Doucier

Der Hérisson ist ein Nebenfluss des Ain in der Region Franche Comté, in Frankreich. Er entspringt am Pic de l’Aigle im französischen Jura und bewältigt auf den ersten fünf Kilometern in sechs Kaskaden (jeweils etwa 60 m; bei der Cascade de l’Eventail und der Cascade du Grant Saut), ein Gefälle von insgesamt 280 Metern. Entlang der Wasserfälle führt der Fernwanderweg GR559 auch zur Grotte Lacuzon.

In der Nahe liegt der bedeutende Klosterort Baume-les-Messieurs.

Weblinks

http://www.frankreich-experte.de/fr/2/2809/herisson.html


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Herisson — Der Begriff Hérisson (franz.: Igel) steht für: Hérisson (Fluss), Fluss in der Franche Comté Kanton Hérisson, Kanton im Département Allier Die Orte: Hérisson (Allier), Gemeinde im Département Allier Hérisson (Deux Sèvres), ehemalige Gemeinde im… …   Deutsch Wikipedia

  • Hérisson — Der Begriff Hérisson (franz.: Igel) steht für: Hérisson (Fluss), Fluss in der Franche Comté Kanton Hérisson, Kanton im Département Allier Die Orte: Hérisson (Allier), Gemeinde im Département Allier Hérisson (Deux Sèvres), ehemalige Gemeinde im… …   Deutsch Wikipedia

  • Ain (Fluss) — Ain Übersichtskarte Daten Gewässerkennzahl FR:  …   Deutsch Wikipedia

  • Menétrux — en Joux …   Deutsch Wikipedia

  • Châtillon-sur-Ain — Châtillon DEC …   Deutsch Wikipedia

  • Lac d'Ilay — Lac d’Ilay Geographische Lage: Jura, Frankreich Orte am Ufer: Le Frasnois Daten Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Lac de la Motte — Lac d’Ilay Geographische Lage: Jura, Frankreich Orte am Ufer: Le Frasnois Daten Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Cosne-d’Allier — Cosne d’Allier …   Deutsch Wikipedia

  • Aumance — Gewässerkennzahl FR: K53 030 Vorlage:Infobox Fluss/GKZ FR Lage Frankreich, Region Auvergne …   Deutsch Wikipedia

  • Doucier — Doucier …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»