Höga Kusten


Höga Kusten

Das Küstengebiet Höga Kusten (Hohe Küste) in der schwedischen Provinz Västernorrlands län zwischen Härnösand und Örnsköldsvik wurde im Jahr 2000 zum Weltnaturerbe erklärt. Die Region ist namensgebend für die Högakustenbrücke, eine Hängebrücke über den Fluss Ångermanälven.

Höga Kusten
Beginnender Pflanzenbewuchs auf früherem Meeresboden.

Entstehung

Während der letzten Eiszeit war ganz Skandinavien von Eis bedeckt. Die Eismassen waren etwa 3 km dick und drückten durch ihr Gewicht das Land nieder. Nach dem Abschmelzen der Eismassen begann das Land sich zu heben. Mit 285 Metern hat das Gebiet Höga Kusten die höchste isostatische Bodenhebung der Welt seit der letzten Eiszeit zu verzeichnen. Gleichzeitig beträgt der Abstand zwischen der höchsten Küstenlinie und der heutigen Küstenlinie aufgrund der topographischen Beschaffenheit nur etwa 3 Kilometer. Auf diesen 3 Kilometern kann das Vorrücken der Küstenlinie, der Vegetation und auch die Nutzung des Landes durch Menschen in den letzten 7.000 Jahren studiert werden. Heute hat sich die isostatische Bodenhebung verlangsamt und beträgt in diesem Bereich etwa 8 mm pro Jahr.

Weltnaturerbe

Zum Weltnaturerbe gehört auch das marine Gebiet vor der Küstenlinie (etwa 56 % der Fläche), da sich die geologischen Phänomene ins Meer hinaus fortsetzen. Strandsäume tauchen auf, neue Inseln werden geboren, Inseln werden zu Halbinseln. Aber auch die biologischen Verhältnisse im Meer sind durch die Bodenhebung geprägt. Die Ostsee ist ein Brackwassermeer mit marinen Relikten aus der Zeit, als sie noch direkt mit dem Atlantik verbunden war. Die Topographie der Höga Kusten führt dazu, dass es innerhalb eines begrenzten Gebietes verschiedene Typen von Meeresökosystemen gibt. Im Sommer des Jahres 2006 wurde auch die östlich angrenzende Region des Kvarken, die hauptsächlich in Finnland liegt, in das Weltnaturerbe aufgenommen.

Im Gebiet des Weltnaturerbes Höga Kusten befindet sich der Nationalpark Skuleskogen.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Höga kusten — Saltar a navegación, búsqueda Archipiélago de Kvarken / Costa Alta1 …   Wikipedia Español

  • Höga Kusten — Archipiélago de Kvarken / Costa Alta Nombre descrito en la Lista del Patrimoni …   Wikipedia Español

  • Höga Kusten — Haute Côte Archipel de Kvarken / Haute Côte 1 Patrimoine mondial de l’UNESCO Haute Côte : Golfe de Rödviken près d Ullånger …   Wikipédia en Français

  • Höga kusten — Haute Côte Archipel de Kvarken / Haute Côte 1 Patrimoine mondial de l’UNESCO Haute Côte : Golfe de Rödviken près d Ullånger …   Wikipédia en Français

  • Höga Kusten Flyg — est une compagnie aérienne régionale suédoise créée en octobre 2007 par des entreprises d Örnsköldsvik. Elle effectue des rotations journalières entre l aéroport d Örnsköldsvik et Arlanda depuis janvier 2008. Höga Kusten Flyg utilise des avions… …   Wikipédia en Français

  • Höga Kusten Flyg — Infobox Airline airline=FlyNordic logo=Hoga Kusten FlygLogo.gif IATA=HK| ICAO= callsign= parent= founded=2007 headquarters= Örnsköldsvik, Sweden key people=Jimmy Nilsson (CEO), Peter Forsberg (Investor) hubs=Örnsköldsvik Airport focus… …   Wikipedia

  • Höga Kusten Bridge — The High Coast Bridge (in Swedish Högakustenbron ) is a suspension bridge crossing the Ångermanälven river near Veda, on the border between the Härnösand and Kramfors municipalities in the province of Ångermanland in northern Sweden. The area is… …   Wikipedia

  • Pont de Höga Kusten — Högakustenbron Pays   …   Wikipédia en Français

  • Puente Höga Kusten — El puente Höga Kusten desde el banco nrote del río Ångermanälve. Localidad Ångermanland …   Wikipedia Español

  • Lakeside House Höga Kusten — (Mellansel,Швеция) Категория отеля: Адрес: Djupsjön, 89042 Mellansel, Шв …   Каталог отелей