Höhenfeuer (Film)


Höhenfeuer (Film)
Filmdaten
Deutscher Titel Höhenfeuer
Produktionsland Schweiz
Originalsprache Schweizerdeutsch
Erscheinungsjahr 1985
Länge 114 Minuten
Stab
Regie Fredi M. Murer
Drehbuch Fredi M. Murer
Produktion Bernard Lang, Rex-Film
Musik Mario Beretta
Kamera Pio Corradi
Schnitt Helena Gerber
Besetzung
  • Thomas Nock: Bueb
  • Johanna Lier: Belli
  • Dorothea Moritz: Mutter
  • Rolf Illig: Vater
  • Tilli Breidenbach: Grossmutter
  • Jörg Odermatt: Grossvater

Höhenfeuer ist der bekannteste Film des Schweizer Filmemachers Fredi M. Murer aus dem Jahr 1985.

In langsamen und kraftvollen Bildern und mit knappen Dialogen erzählt Murer die Geschichte einer isoliert lebenden Familie, die in ihrer Konsequenz an eine griechische Tragödie erinnert.

Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Auf einem abgelegenen Bauernhof in der Zentralschweiz lebt eine Bergbauernfamilie: Vater, Mutter, Tochter Belli sowie der seit Geburt gehörlose Sohn Bueb, beide jugendlich. Belli wäre gerne Lehrerin geworden, muss aber ihren Bruder unterrichten. Auf der gegenüberliegenden Talseite wohnen die Eltern der Mutter, kommuniziert wird mit dem Feldstecher und einem einfachen Zeichensystem. Nachbarn gibt es keine.

Als Strafe für eine im jugendlichen Übermut begangene Tat wird der Bueb vom Vater auf eine hoch gelegene Alp verbannt, die er zu seinem eigenen Reich ausbaut. Als ihn dort seine Schwester besucht, werden sie zum Liebespaar.

Der Bueb kommt wieder auf den Hof zurück, sucht und findet wieder die Nähe seiner Schwester. Als Bellis Schwangerschaft offensichtlich wird, kommt es zur Katastrophe: Der Vater stirbt von der Hand des Buben, die Mutter folgt ihm nach. Belli und der Bueb legen die toten Eltern in ein Grab im Schnee, hängen als Nachricht für die Grosseltern ein russgeschwärztes Leintuch vors Haus, beziehen das Elternbett und übernehmen die seit Jahrhunderten gleich gebliebenen Arbeiten auf dem Hof.

Bewertung

Murer stellt einen Bezug zur antiken Tragödie her. Er habe auch immer den Himmel wegkadriert, die Bergspitzen weggeschnitten und sich damit der Schokoladenbildhaltung entgegengesetzt. In einer Einstellung erhebt sich der Bauernhof wie eine Insel aus einem Meer von Wolken, zu der Murer sagt, diese Geschichte könnte sich zwischen Island und Japan überall ereignen. [1]

Erfolge

Einzelnachweise

  1. Wolfram Knorr: Geschwisterliebe in der Archaik der Wirklichkeit ; Otto Reiter: Interview mit Fredi M. Murer Viennale 16./17. März 1986 ; beides in: Stadtkino Wien Programm Nr.90

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Höhenfeuer — L Âme sœur (film, 1985)  Pour l’article homonyme, voir L Âme sœur.  L Âme sœur (Höhenfeuer) est un film suisse réalisé par Fredi M. Murer, sorti en 1985. Sommaire 1 Synopsis 2 Fich …   Wikipédia en Français

  • L'Âme-sœur (film) — L Âme sœur (film, 1985)  Pour l’article homonyme, voir L Âme sœur.  L Âme sœur (Höhenfeuer) est un film suisse réalisé par Fredi M. Murer, sorti en 1985. Sommaire 1 Synopsis 2 Fich …   Wikipédia en Français

  • L'Âme-sœur (film, 1985) —  Pour l’article homonyme, voir L Âme sœur.  L Âme sœur (Höhenfeuer) est un film suisse réalisé par Fredi M. Murer, sorti en 1985. Sommaire 1 Synopsis 2 Fiche technique …   Wikipédia en Français

  • Schweizer Film — Der Schweizer Film begann sich im internationalen Vergleich erst spät zu entwickeln. Bis zu Beginn der Tonfilmzeit um 1930 verfügte die Schweiz über keine etablierte Filmindustrie. Die kulturelle Besonderheit der Schweiz, in drei grosse… …   Deutsch Wikipedia

  • Nine Lives (2005 film) — Nine Lives Directed by Rodrigo García Produced by Julie Lynn Written by …   Wikipedia

  • Vitus (Film) — Filmdaten Deutscher Titel Vitus Produktionsland Schweiz …   Deutsch Wikipedia

  • Man About Town (1947 film) — Le Silence est d or French poster Directed by René Clair Produced by …   Wikipedia

  • Chakra (film) — Chakra DVD cover Directed by Rabindra Dharmaraj Written by Jaywant Dalvi …   Wikipedia

  • L'Ame-sœur (film) — L Âme sœur Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Âme soeur, concept désignant la compatibilité de deux individus ou leur union/unité prédestinée L Âme sœur (Höhenfeuer) est un film de Fredi M …   Wikipédia en Français

  • L'âme-sœur (film) — L Âme sœur Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Âme soeur, concept désignant la compatibilité de deux individus ou leur union/unité prédestinée L Âme sœur (Höhenfeuer) est un film de Fredi M …   Wikipédia en Français