Hünger


Hünger

Hünger ist ein ländlicher Ort und Stadtteil in Wermelskirchen in Nordrhein-Westfalen.

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Das Dorf liegt auf circa 290 m ü. NN. Es liegt an der Straße, die Wermelskirchen mit Burg an der Wupper verbindet und befindet sich im Naturpark Bergisches Land. Vom Kreuzweg hinter der Grundschule Hünger sind bei gutem Wetter der Kölner Dom und das Siebengebirge zu sehen.

Geschichte

Im Zweiten Weltkrieg wurden bei einem Fliegerangriff am 4. November 1944 mehrere Familien in Hünger getötet. Insgesamt kamen bei diesem Angriff 66 Menschen ums Leben, darunter 24 Soldaten. 22 Soldaten wurden in den Trümmern der Hünger Schule verschüttet, welche von einer Luftmine getroffen wurde. 44 Gebäude und zwei Schulen wurden völlig zerstört, 122 Gebäude schwer beschädigt, das Kirchenschiff schwer getroffen. Ein Mahnmal, welches im November 1957 eingeweiht wurde, erinnert an die Opfer.

Kultur und Sehenswürdigkeiten

Hünger Kirche im November 2007

Im Mittelpunkt des Dorfes steht die Kirche Hünger, die am 4. Oktober 1899 geweiht wurde. Damit wurde dieser Standort Mittelpunkt einer neu eingerichteten Pfarrstelle, welche die Schulbezirke Stolzenberg und Hünger, die Höfe Pohlhausen und Ostringhausen und das Eschbachtal umfasste. Der erste Pfarrer des neuen Bezirks war Rudolf Quack.

Verkehrsanbindung

Hünger ist über die Bundesautobahn 1 zu erreichen oder über die Buslinie 266 Wermelskirchen - Burger Bahnhof.

Vereine

Der CVJM Hünger bietet Jungscharfreizeiten und auch viele Aktivitäten unter der Woche an.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hunger — ist eine unangenehme körperliche Empfindung, die Menschen und Tiere dazu veranlasst, Nahrung aufzunehmen. Die biologische Funktion dieses Reizes besteht darin, die ausreichende Versorgung des Organismus mit Nährstoffen und Energie sicherzustellen …   Deutsch Wikipedia

  • Hunger — Hun ger, n. [AS. hungor; akin to OFries. hunger, D. honger, OS. & OHG. hungar, G. hunger, Icel. hungr, Sw. & Dan. hunger, Goth. h?hrus hunger, huggrjan to hunger.] 1. An uneasy sensation occasioned normally by the want of food; a craving or… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Hunger — Sm std. (8. Jh.), mhd. hunger, ahd. hunger, as. hungar Stammwort. Aus g. * hungru m. Hunger , auch in anord. hungr m./(n.), ae. hungor, afr. hunger; ohne grammatischen Wechsel gt. hūhrus (mit Nasalschwund vor h), vgl. aber gt. huggrjan hungern .… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Hunger — Hunger: Das gemeingerm. Substantiv mhd. hunger, ahd. hungar, got. (mit gramm. Wechsel) hūhrus, engl. hunger, schwed. hunger gehört im Sinne von »Brennen, brennendes Verlangen« zu der idg. Wurzelform *kenk »brennen« (auch vom Schmerz, Durst,… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Hunger — Hunger, das Gefühl des Bedürfnisses nach Nahrung, welches entsteht, wenn die zur Ernährung des Körpers nöthigen Stoffe diesem fehlen. Er vergeht nach dem Genusse von Nahrung, wenn er nicht krankhaftes, durch zu scharfe Magensäfte erregtes… …   Damen Conversations Lexikon

  • hunger — (n.) O.E. hungor unease or pain caused by lack of food, craving appetite, debility from lack of food, from P.Gmc. *hungruz (Cf. O.Fris. hunger, O.S. hungar, O.H.G. hungar, O.N. hungr, Ger. hunger, Du. honger, Goth. huhrus), probably from PIE root …   Etymology dictionary

  • Hunger — Hun ger, v. i. [imp. & p. p. {Hungered}; p. pr. & vb. n. {Hungering}.] [OE. hungren, AS. hyngrian. See {Hunger}, n.] 1. To feel the craving or uneasiness occasioned by want of food; to be oppressed by hunger. [1913 Webster] 2. To have an eager… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • hunger — [huŋ′gər] n. [ME < OE hungor, akin to Ger hunger < IE base * kenk , to burn, dry up > Lith kankà, pain] 1. a) the discomfort, pain, or weakness caused by a need for food b) famine; starvation 2. a desire, need, or appetite for food 3.… …   English World dictionary

  • Hunger — [Basiswortschatz (Rating 1 1500)] Bsp.: • Sie starben fast vor Hunger …   Deutsch Wörterbuch

  • hunger — ► NOUN 1) a feeling of discomfort or weakness caused by lack of food, coupled with the desire to eat. 2) a strong desire. ► VERB (hunger after/for) ▪ have a strong desire for. ORIGIN Old English …   English terms dictionary