IAAF Golden League

IAAF Golden League

Die IAAF Golden League war eine jährlich stattfindende Serie von Leichtathletik-Meetings, die von der International Association of Athletics Federations organisiert werden. Sie wurde 1998 eingeführt, um einzelnen Leichtathletikveranstaltungen eine größere Bedeutung zukommen zu lassen.

Bei mehreren im Voraus bestimmten Leichtathletik-Disziplinen mussten Athleten jeweils bei sechs Veranstaltungen ihren Wettkampf gewinnen, um einen Anteil am Jackpot von 1 Million Dollar in Gold zu erhalten. Je weniger Athleten in ihren jeweiligen Disziplinen alle Wettkämpfe gewannen, desto größer war ihr Anteil am Jackpot. 1998 wurden die Meetings von Oslo, Rom, Monaco, Zürich, Brüssel und Berlin in das Golden League-Programm aufgenommen. 2003 wurde Monaco durch Paris ersetzt.

Die Liste der Disziplinen, die für den Jackpot berechtigt waren, änderte sich von Jahr zu Jahr, doch handelte es sich dabei stets um je sechs Disziplinen für Männer und Frauen. 2000 wurde der Jackpot von 1 Million Dollar in Gold auf 50 Kilogramm in Goldbarren reduziert, was jedoch 2003 wieder rückgängig gemacht wurde. 2000 und 2001 mussten die Athleten nur fünf Wettkämpfe gewinnen, um sich am Jackpot beteiligen zu können.

2010 wurde die IAAF Golden League durch die IAAF Diamond League abgelöst.

Veranstaltungen

Folgende Veranstaltungen zählten zur Golden League:

Durch Paris ersetzt:

Jackpot-Gewinner


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • IAAF Golden League — Últimas sedes de la Golden League. La Golden League fue una serie anual de reuniones atléticas, organizada desde el año 1998 por la Asociación Internacional de Federaciones de Atletismo (IAAF). La edición celebrada en 2009 fue la última en… …   Wikipedia Español

  • 2004 IAAF Golden League — The 2004 IAAF Golden League was a series of athletics meetings organised by the International Association of Athletics Federations.Originally taking place in Oslo, Rome, Monaco, Zürich, Brussels and Berlin, the Bislett Games was temporarily moved …   Wikipedia

  • 2007 IAAF Golden League — The 2007 Golden League is the 2007 edition of the IAAF s annual series of six athletics meets, held across Europe, with athletes having the chance to win the Golden League Jackpot of $1 million.The Jackpot events were:* Men ** 100 m ** 1500 m /… …   Wikipedia

  • 2008 IAAF Golden League — The 2008 Golden League is the 11 edition of the IAAF s annual series of six athletics meets, held across Europe, with athletes having the chance to win the Golden League Jackpot of $1 million.The Jackpot events were: * Men ** 100 m ** 400 m **… …   Wikipedia

  • IAAF Diamond League — Current season or competition: 2011 Samsung Diamond League Sport At …   Wikipedia

  • IAAF Diamond League — Saltar a navegación, búsqueda La IAAF Diamond League es una serie de eventos anuales de atletismo que se celebrarán en 2010.[1] Será organizado por la Asociación Internacional de Federaciones de Atletismo (IAAF) y está destinada a reemplazar la… …   Wikipedia Español

  • IAAF Diamond League — Die IAAF Diamond League ist eine jährlich stattfindende Serie von Leichtathletik Meetings, die von der International Association of Athletics Federations veranstaltet wird. Vorgänger war bis 2010 die IAAF Golden League. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • IAAF Diamond League — Ligue de diamant Ligue de diamant Création 2010 Organisateur(s) …   Wikipédia en Français

  • Golden League — may refer to:*Golden Baseball League *ÅF Golden League (previously IAAF Golden League) …   Wikipedia

  • Golden League — Die IAAF Golden League ist eine jährlich stattfindende Serie von Leichtathletik Meetings, die von der International Association of Athletics Federations organisiert werden. Sie wurde 1998 eingeführt, um einzelnen Leichtathletikveranstaltungen… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»