Ikeda (Tokushima)

Ikeda (Tokushima)
Ikeda-chō (eingemeindet)
池田町
Ikeda (Tokushima) (Japan)
Red pog.svg
Geographische Lage in Japan
Region: Shikoku
Präfektur: Tokushima
Koordinaten: 34° 2′ N, 133° 48′ O34.02605133.80716944444Koordinaten: 34° 1′ 34″ N, 133° 48′ 26″ O
Basisdaten
Eingemeindet am: 1. Mär. 2006
Eingemeindet in: Miyoshi
Fläche: 167,8 km²
Einwohner: 15.690
(1. Oktober 2005)
Bevölkerungsdichte: 94 Einwohner je km²
Gemeindeschlüssel: 36483-5
Symbole
Baum: Kirsche
Blume: Habenaria radiata
Vogel: Japanbuschsänger
Rathaus
Adresse: Ikeda Town Hall
1500-2, Shinmachi
Ikeda-chō, Miyoshi-gun
Tokushima 778-8501

Ikeda (jap. 池田町, -chō) war eine Gemeinde im Landkreis Miyoshi in der Präfektur Tokushima in Japan. Zusammen mit anderen Gemeinden wurde sie am 1. März 2006 zur neu gegründeten Stadt Miyoshi vereinigt.

Lage

Die Ortschaft liegt am Fluss Yoshino, und im Innern der Insel Shōdoshima. Rund 10 Kilometer vom Zentrum flussaufwärts befindet sich die Koboke-Schlucht, so wie der westlich davon liegende Tsurugi San Quasi Nationalpark mit der Iya-Schlucht.

Verkehr

Der Bahnhof Awa Ikeda liegt an der JR Dosan-Linie die von Takamatsu über Kōchi nach Wakai führt. In Awa Ikeda zweigt von dieser Linie die Tokushima-Linie nach Tokushima ab. Durch Ikeda führen auch wichtige Inlandverbindungsstrassen. Von West nach Ost ist dies die Straße 192 und die Tokushima-Autobahn welche die 192 auf dieser Teilstrecke ersetzt. Die Straße 192 führt von Kawanoe nach Mima und weiter nach Tokushima. Und von Nord nach Süd, die Straße 32 die von der Autobahn, die über die Sento-Brücke kommt direkt nach Süden weiterführt und über Kothari, Ikeda erreicht. Sie führt weiter nach Süden über Koboke und Oboke nach Otoyo wo sie wieder in die Autobahn nach Kochi mündet.


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Ikeda, Tokushima — nihongo|Ikeda|池田町|Ikeda chō was a town located in Miyoshi District, Tokushima, Japan. On March 1, 2006, Ikeda merged with the towns of Mino, Ikawa, and Yamashiro, and the villages of Higashiiyayama and Nishiiyayama to form the new city of Miyoshi …   Wikipedia

  • Ikeda — (jap. 池田 Ikeda, wörtlich „Reisfeld am Teich“) ist ein japanischer Familien und Ortsname. Ikeda ist der Name folgender Orte: Ikeda (Ōsaka), einer Stadt in der Präfektur Ōsaka Die folgenden Kleinstädte Ikeda (池田町; Ikeda chō oder Ikeda machi) Ikeda… …   Deutsch Wikipedia

  • Ikeda — is a Japanese surname and place name, literally meaning rice paddy by the pond .Place names* the city of Ikeda, Osaka (Japanese: 池田市; Ikeda shi ) in Osaka Prefecture, Japan * any of the following towns named Ikeda (Japanese: 池田町; ikeda cho or… …   Wikipedia

  • Ikeda Station — (池田駅) is the name of four train stations in Japan:# Ikeda Station (Hokkaido) in Ikeda, Nakagawa District, Hokkaidō on the JR Hokkaidō Nemuro Main Line # Ikeda Station (Osaka) in Ikeda, Osaka Prefecture on the Hankyu Takarazuka Line # Awa Ikeda… …   Wikipedia

  • Tokushima Prefecture — Infobox Prefecture Japan Name = Tokushima JapaneseName = 徳島県 Rōmaji = Tokushima ken Symbol = PrefSymbol Tokushima.png Capital = Tokushima (city) Region = Shikoku Island = Shikoku TotalArea = 4,144.95 AreaRank = 36th PCWater = 1.5 PopDate =… …   Wikipedia

  • Tokushima Line — nihongo|Tokushima Line|徳島線|Tokushima sen is a Japanese railway line of Shikoku Railway Company (JR Shikoku), between Tsukuda Station in Miyoshi and Sako Station in Tokushima, east westerly in the midst of the Tokushima Prefecture. As the line… …   Wikipedia

  • Prefectura de Tokushima — Tokushima 徳島県 Tokushima ken Prefectura de Japón …   Wikipedia Español

  • Miyoshi, Tokushima —   City   徳島県三好市 · Miyoshi City of Tokushima Kazura Bri …   Wikipedia

  • Miyoshi (Tokushima) — Miyoshi shi 三好市 Geographische Lage in Japan …   Deutsch Wikipedia

  • Miyoshi District, Tokushima — Miyoshi (三好郡, Miyoshi gun?) is a district located in Tokushima Prefecture, Japan …   Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»