Ilok


Ilok
Ilok
Wappen von Ilok
Ilok (Kroatien)
Paris plan pointer b jms.svg
45.22255555555619.372672222222
Basisdaten
Staat: Kroatische Flagge Kroatien
Gespanschaft: Wappen der Gespanschaft Gespanschaft Vukovar-Srijem Vukovar-Srijem
Fläche: 135 km²
Einwohner: 8.351 (2001)
Bevölkerungsdichte: 62 Einwohner je km²
Telefonvorwahl: (+385) 032
Postleitzahl: 31 226
Kfz-Kennzeichen: VU
Struktur und Verwaltung
(Stand: 2009, vgl.)
Gemeindeart: Gemeinde
Bürgermeister: Miroslav Janić (HDZ)
Ilok Stadtzentrum
Festung Ilok
Festung von Ilok

Ilok (deutsch (veraltet) Illok, ungarisch Újlak) ist die östlichste Stadt und Gemeinde Kroatiens.Die Stadt befindet sich in der Gespanschaft Vukovar-Syrmien und sie liegt an einem Hügel oberhalb der Donau, welche die Grenze zur serbischen Provinz Vojvodina bildet. Gemäß der Volkszählung von 1991 leben in der Stadt Ilok 5.897 Menschen, und in der Gemeinde insgesamt 8.351. In der für Tagesausflügler interessanten Stadt befindet sich ein Franziskaner-Kloster sowie weitere historische Sehenswürdigkeiten.

Die Stadt ist durch eine Donaubrücke mit der Stadt Bačka Palanka in der serbischen Provinz Vojvodina verbunden.

Inhaltsverzeichnis

Bevölkerung

Laut der Volkszählung 2001 lebten zu diesem Zeitpunkt in Ilok

Geschichte

Das Gebiet des heutigen Ilok wird in der Jungsteinzeit und der Bronzezeit besiedelt. Zu Zeiten der Römer wurde die Ortschaft Cucium als Festungsanlage an der Donau errichtet. Slawen begannen sich im 6. Jahrhundert anzusiedeln. Das Gebiet kam später unter die Herrschaft Bulgariens und danach zum Königreich Ungarn.

Im 12. und 13. Jahrhundert wurde Ilok urkundlich unter der Bezeichnungen „Iwnlak, Vilak, Vylok, Wyhok, und Wylak“ erwähnt.Im Jahr 1526 kam die Stadt unter die Herrschaft der Osmanen. Im Jahr 1697 eroberten die Truppen der Habsburger Ilok. Am 17. Oktober 1991 wurden Nicht-Serben von den Truppen der Jugoslawischen Volksarmee und serbischen Paramilitärs zu Beginn des Kroatienkrieges vertrieben, deren Häuser geplündert und verwüstet und die Stadt der Republik Serbische Krajina angeschlossen. Das Gebiet wurde im Jahr 1995 wieder nach Kroatien reintegriert.

Wirtschaft

Ilok ist ein regionales Zentrum des Weinbaus. Es werden vor allem die Rebsorten Traminer, Riesling, Burgunder und Graševina angebaut.

Tourismus

Bedeutende kulturelle und historische Bauwerke an der Grenzlinie zwischen der östlichen und westlichen Kunst sowie zahlreiche Relikte islamischer Architektur machen Ilok zu einer interessanten Kleinstadt in diesem Teil Kroatiens.

Partnergemeinden

Bekannte Personen

  • Mladen Barbarić (1873-1936), kroatischer Schriftsteller
  • Ante Bakter (* 24. September 1970), Maler

Galerie

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ilok — Vue d Ilok depuis sa forteresse Pays …   Wikipédia en Français

  • Ilok — (ungar. Ujlak, lat. Cuccium), Markt im kroatisch slawon. Komitat Syrmien und Schiffstation am rechten Donauufer, mit einer Burgruine auf einem Felskegel der Fruska Gora. I. hat ein altes Franziskanerkloster, mit Grabdenkmälern von Joh.… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Ilok — Ilok, auch Ujlak (d.i. Neudorf), Gemeinde in Kroatien Slawonien, r. an der Donau, (1900) 4387 E., Kloster mit Grab des heil. Franziskus von Kapistran; Weinbau …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Ìlok — m 〈G Ilòka〉 grad i pristanište na Dunavu …   Veliki rječnik hrvatskoga jezika

  • Ilok — Ìlok m <G Ilòka> DEFINICIJA grad i pristanište na Dunavu, podno Fruške gore, najistočniji grad Hrvatske, 6775 stan …   Hrvatski jezični portal

  • Ilok — This article is about the Croatian town. For the iLok Smart Key device, see iLok. Ilok View of Ilok from city s fortress …   Wikipedia

  • ILok — The iLok or InterLok is a copy prevention method developed and manufactured by PACE Anti Piracy of San Jose, California utilizing a USB hardware key or Dongle , and an online registration system at [http://www.ilok.com www.ilok.com] . The key is… …   Wikipedia

  • Ilok — Original name in latin Ilok Name in other language Ilok, Ujlak, jlak, Илок State code HR Continent/City Europe/Zagreb longitude 45.22222 latitude 19.37694 altitude 99 Population 5926 Date 2012 01 19 …   Cities with a population over 1000 database

  • Ilok — Sp Ìlokas Ap Ilok L Kroatija …   Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė

  • Ilok Castle — ( Gradina Ilok ) is a castle in Ilok, Croatia …   Wikipedia