Indizierte Leistung

Indizierte Leistung

Indizierte Leistung (Innere Leistung, Innenleistung oder auch indizierte Pferdestärken (PSi) genannt) ist in einer Kolbenmaschine (zum Beispiel einem Verbrennungsmotor, einer Kolbendampfmaschine oder auch einem Verdichter) die Leistung, die sich aufgrund des mittleren auf den Kolben wirkenden Gasdrucks ergibt.

Die indizierte Leistung ist eine rechnerisch zu bestimmende Größe. Sie wird ermittelt aus der indizierten Arbeit, die aus einem Druck-Volumen-Diagramm (p-V-Diagramm), das zum Beispiel mit einem Indikator aufgezeichnet wird, abgelesen werden kann. (Die indizierte Arbeit ergibt sich als Flächeninhalt in diesem Diagramm.)

Aus der indizierten Arbeit eines Kolbenweges errechnet man den "indizierten mittleren Druck" pmi. Dieser multipliziert mit der Drehzahl n, den Arbeitsspielen pro Umdrehung i und dem Hubvolumen Vh ergibt die indizierte Leistung PZi[1]:

P_{Zi} = i \cdot n \cdot p_{mi} \cdot V_h

Multipliziert man die indizierte Leistung PZi mit dem mechanischen Wirkungsgrad der Kolbenmaschine, erhält man die effektive Leistung einer Zylindereinheit.

Früher wurde bei der Angabe indizierter Leistungen oft die Maßeinheit PSi benutzt, um auf das Merkmal „indiziert“ bereits im Größenwert hinzuweisen – statt, wie modern üblich in der Größenbezeichnung.

Siehe auch

Zughakenleistung

Literatur

  • Wolfgang Kalide: Kolben und Strömungsmaschinen. 1. Auflage, Carl Hanser Verlag, München Wien, 1974, ISBN 3-446-11752-0

Einzelnachweise

  1. http://www.motorlexikon.de/?I=2401&R=I

Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Indizierte Leistung — Indizierte Leistung, s. Dampfmaschine, S. 455, und Indikator …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • indizierte Leistung — rodomoji galia statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. indicated power vok. Indikatorleistung, f; indizierte Leistung, f rus. индикаторная мощность, f pranc. puissance indiquée, f …   Fizikos terminų žodynas

  • Indizierte Arbeit, indizierter Effekt, indizierte Leistung — Indizierte Arbeit, indizierter Effekt, indizierte Leistung, s. Aeußere Arbeit, Effekt, Indikator, Wärmemotoren …   Lexikon der gesamten Technik

  • Leistung (Physik) — Physikalische Größe Name Leistung Formelzeichen der Größe P Abgeleitet von … Energie je Zeit …   Deutsch Wikipedia

  • Innere Leistung — Indizierte Leistung (Innere Leistung, Innenleistung oder auch indizierte Pferdestärken (PSi) genannt) ist in einem Verbrennungsmotor oder Verdichter die Leistung, die sich anhand des Gasdrucks auf den Kolben einstellt. Die indizierte Leistung… …   Deutsch Wikipedia

  • Mechanische Leistung — Physikalische Größe Name Leistung Formelzeichen der Größe P Größen und Einheiten system Einheit Dimension SI …   Deutsch Wikipedia

  • effektive Leistung — effektive Leistung,   bei Kraftmaschinen die von der Antriebswelle tatsächlich abgegebene Leistung; sie ist infolge von Reibungsverlusten kleiner als die Innenleistung (indizierte Leistung) …   Universal-Lexikon

  • Innenleistung — Indizierte Leistung (Innere Leistung, Innenleistung oder auch indizierte Pferdestärken (PSi) genannt) ist in einem Verbrennungsmotor oder Verdichter die Leistung, die sich anhand des Gasdrucks auf den Kolben einstellt. Die indizierte Leistung… …   Deutsch Wikipedia

  • PSi — Indizierte Leistung (Innere Leistung, Innenleistung oder auch indizierte Pferdestärken (PSi) genannt) ist in einem Verbrennungsmotor oder Verdichter die Leistung, die sich anhand des Gasdrucks auf den Kolben einstellt. Die indizierte Leistung… …   Deutsch Wikipedia

  • Lokomotive — (locomotive engine; locomotive; locomotiva). Inhaltsübersicht: I. Einrichtung und Aufgabe. – II. Bezeichnung der L. – III. Einteilung der L. 1. Allgemeines. 2. Schlepptenderlokomotiven 3. Tenderlokomotiven. 4. L besonderer Bauart. 5.… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»