InnoTrans


InnoTrans
InnoTrans-Freigelände mit Hallenübergang (2006)
Präsentation des neuen ICE 3 durch Rüdiger Grube, Peter Löscher u. a. auf der InnoTrans 2010

Die InnoTrans ist eine alle zwei Jahre im September in Berlin stattfindende internationale Fachmesse für Verkehrstechnik und Fahrzeugsysteme. Austragungsort ist dabei stets das Messegelände Berlin.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte und Schwerpunkte

Die Messe, die 1996 zum ersten Mal stattfand, hat sich zur größten und bedeutendsten Fachmesse in der Schienenverkehrstechnik entwickelt und gilt somit als Leitmesse für diese Branche. Die Messe beschäftigt sich hauptsächlich mit spurgebundenen Fahrzeugen für Personen- und Güterverkehr sowie deren Baugruppen und Komponenten. Hinzu kommen diverse Aussteller für Fahrzeug-Ausstattung.

Ein weiterer Themenschwerpunkt ist die Infrastruktur und Fahrwegtechnik. Inzwischen finden sich vermehrt Aussteller auch zu Tunnelbautechnik. Des Weiteren sind Hersteller für stationäre Einrichtungen und Fahrgastinformationssystemen zu finden. Dritter Schwerpunkt sind die Informationstechnologien und das Verkehrsmanagement sowie alle weiteren sinnverwandten Dienstleistungen.

Die InnoTrans im Jahr 2008 fand vom 23. bis 26. September 2008 statt. Mit 1.912 Ausstellern (rund 20 % mehr als 2006) aus 41 Ländern[1], 150.000 Quadratmetern Hallenfläche (gegenüber 2006: 50 % mehr) und 91 Fahrzeugen auf 3.500 Meter Gleisanlagen wurden neue Rekorde erzielt. Gezählt wurden auch rund 25 % mehr Fachbesucher, insgesamt mehr als 80.000 aus über hundert Staaten. Der Umfang der auf der Messe unterschriebenen Verträge liegt bei mehr als zwei Milliarden Euro. Es fanden mehrere Fachtagungen und Kongresse anlässlich der InnoTrans statt. Die Publikumstage folgten am 27. und 28. September.

Für die InnoTrans 2010 gab es wiederum einen neuen Rekord von über 100.000 Fachbesuchern aus 100 Ländern, 2242 Aussteller aus 44 Ländern, die erstmals das gesamte Messegelände ausfüllten[2]. Auf dem Freigelände wurden 121 Fahrzeuge auf 3500 m Gleis präsentiert[3].

Aufgrund des starken Zuspruchs im Bereich ÖPNV wird die InnoTrans einen Ableger bekommen. Die Public Transport Interiors wird jeweils in den Zwischenjahren stattfinden, erstmals vom 19. bis 21. Juni 2013.[4]

Zielgruppen

Die Hauptzielgruppe bilden die Verkehrsunternehmen und Hersteller von Verkehrstechnik. Daneben zielt die Messe auf Bauunternehmer, Wissenschaftler, sowie eine umfangreiche Medienberichterstattung ab.

An den InnoTrans-Publikumstagen, die jeweils am Wochenende nach der InnoTrans-Messe stattfinden, bekommt die Öffentlichkeit für einen geringen Eintritt (2010: 2 Euro) Zutritt zum Freigelände mit dem Fahrzeugpark der Messe (3500 m Gleisanlagen 2010)[5]. Die Publikumstage am Wochenende werden dabei von einem Unterhaltungsprogramm begleitet[5].

Daten

Die folgenden Angaben stammen von der Messe Berlin GmbH[1].

Jahr Aussteller[6] Aussteller aus dem Ausland Fachbesucher[7] Fachbesucher aus dem Ausland Ausstellungsfläche Publikumsbesucher
1996 172 21 6.376 829 4.524 m² (netto)
1998 403 100 13.164 3.278 10.534 m² (netto)
2000 826 268 23.909 4.662 22.179 m² (netto)
2002 1.047 419
aus 30 Ländern
35.686 9.385 29.469 m² (netto) 30.000[8]
2004 1.369 630
aus 35 Ländern
44.968 14.300 40.468 m² (netto, Gleisanlagen: 1868 laufende Meter) 21.000
2006[9] 1.603 785
aus 40 Ländern
64.422 25.769
aus 90 Ländern
50.591 m² (netto, Gleisanlagen: 1868 laufende Meter) 25.000[10]
2008[9] 1.914 995
aus 41 Ländern
85.592 k. A.
aus 100 Ländern
132.909 m² (brutto, Gleisanlagen: 2923 laufende Meter) 25.000
2010 2.242[2] (aus 45 Ländern) 106.612[2] k. A.
aus 110 Ländern[2]
81.000 m² (netto, Gleisanlagen: 3500 laufende Meter)[2] rund 14.000[2]
Geplante Messetage
18.–21. September 2012 in Berlin (Publikumstage am Wochenende 22./23.)[1]
23.–26. September 2014 in Berlin (Publikumstage am Wochenende 27./28.)[1]

Weblinks

 Commons: InnoTrans Berlin – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. a b c d "Statistische Angaben (Bezugsjahr 2008)", Zugriff 3. September 2010
  2. a b c d e f Messe Berlin GmbH (Hrsg.): Abschlussbericht / InnoTrans 2010: Weltleitmesse mit deutlichem Zuwachs bei Fachbesuchern, Ausstellern und Fläche. Presseinformation vom 26. September 2010
  3. "Fahrzeugschau der Superlative auf der InnoTrans 2010", 1. September 2010
  4. "Public Transport & Interiors auf Juni 2013 verschoben", Pressemitteilung, Messe Berlin GmbH, 16. März 2011
  5. a b "Publikumstage der InnoTrans 2010", Zugriff 3. September 2010
  6. "Internationalität - Ausstelleranzahl", InnoTrans 2008, Zugriff 3. September 2010
  7. "Internationalität - Fachbesucher, InnoTrans 2008, Zugriff 3. September
  8. Innotrans 2002. In: Eisenbahn-Revue International, Heft 11/2002, ISSN 1421-2811, S. 502–505.
  9. a b "Kurzanalyse InnoTrans 2008", Erhoben und ausgewertet von Gelszus Messe-Marktforschung GmbH, MesseGmbH, Zugriff 3. September 2010
  10. "Faszination Bahn: 110.000 Besucher bei Fachmesse InnoTrans und Bahnhofsfest", 28. September 2008

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • InnoTrans — Salon 2006 Localisation Messe Berlin Pays …   Wikipédia en Français

  • Innotrans — Der Velaro E auf der InnoTrans 2006 Die InnoTrans ist eine alle zwei Jahre im September in Berlin stattfindende internationale Fachmesse für Verkehrstechnik und Fahrzeugsysteme. Austragungsort ist dabei stets das Messegelände Berlin. Die Messe,… …   Deutsch Wikipedia

  • InnoTrans — The InnoTrans is the world s largest transport trade fair with a strong focus on rail transport. It is held every two years in Berlin on the Messegelände Berlin that allows for 1868 metres standard gauge rails to be used for exhibitions. Trade… …   Wikipedia

  • Inno trans — Der Velaro E auf der InnoTrans 2006 Die InnoTrans ist eine alle zwei Jahre im September in Berlin stattfindende internationale Fachmesse für Verkehrstechnik und Fahrzeugsysteme. Austragungsort ist dabei stets das Messegelände Berlin. Die Messe,… …   Deutsch Wikipedia

  • CRH 3 — Velaro E – AVE S 103 Velaro CN – CRH3 …   Deutsch Wikipedia

  • RENFE Baureihe 103 — Velaro E – AVE S 103 Velaro CN – CRH3 …   Deutsch Wikipedia

  • Velaro — E – AVE S 103 Velaro CN – CRH3 …   Deutsch Wikipedia

  • Velaro D — Velaro E – AVE S 103 Velaro CN – CRH3 …   Deutsch Wikipedia

  • Velaro E — – AVE S 103 Velaro CN – CRH3 …   Deutsch Wikipedia

  • Voith Gravita 10BB — Voith Gravita 10 BB Anzahl: 3 Hersteller: Voith Turbo Lokomotivtechnik GmbH Co. KG Baujahr(e): 2009[1] Achsformel: B B Länge über Puffer: ca. 14 400 mm Dienstmasse: 80 – 100 t Höchstgeschwindigk …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.