Integrated Access Device


Integrated Access Device

Ein Integrated Access Device (IAD; deutsch: Integriertes Zugriffsgerät) ist ein Gerät zum Netzabschluss von NGN-Anschlüssen beim Teilnehmer.

Es übernimmt im NGN als beim Teilnehmer installiertes Endgerät die Funktion eines Media Gateway und enthält neben einem DSL-Modem zugleich Telefonieschnittstellen zum Anschluss von herkömmlichen analogen Telefonen oder ISDN-Endgeräten an den auf der Basis von IP-Telefonie realisierten Telefonanschluss und gegebenenfalls die Schnittstellen zur Verbindung mit AV-Geräten bei Triple Play/IPTV-fähigen IADs.

Das IAD ersetzt bei NGN-Anschlüssen neben dem DSL-Modem auch den NTBA (bei ISDN) und bei Unterhaltungsangeboten auf der Basis von Triple Play zusätzlich zum Teil die Funktion von Digitalreceivern. Analoge Telefone/Endgeräte werden mit dem IAD anstelle mit der TAE-Dose verbunden.

Im einfachsten Fall besteht ein IAD aus einem DSL-Modem und einem Analog-Telefon-Adapter (ATA).

Über DSL realisierte „ISDN-Anschlüsse“ werden oft nur über das Session Initiation Protocol (SIP) nachgebildet und es können ihnen, trotz S0-Schnittstelle am IAD, Eigenschaften und Dienstmerkmale eines vollwertigen Euro-ISDN-Anschlusses fehlen (z. B. D-Kanal, B-Kanalbündelung, Gruppe 4-Telefax mit 64 kbit/s). Alternativ stünde mit ISDN over IP ein proprietäres Protokoll zur Verfügung, das wesentlich mehr ISDN-Dienste bereitstellen kann.

Über IADs terminierten NGN-Anschlüssen fehlt die Stromversorgung durch die Vermittlungseinrichtung, wie sie bei herkömmlichen Analog- oder ISDN-Hauptanschlüssen vorzufinden ist. Deshalb ist ein NGN-Anschluss über ein IAD beispielsweise nicht für Hausnotrufe oder ähnliche Dienste geeignet, die eine hohe Verfügbarkeit voraussetzen.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Integrated access device — L Integrated Access Device ou IAD est un équipement qui permet de transmettre des flux de différentes nature : voix, vidéo, données sur un support unique, souvent une ligne de type xDSL. Sous forme de boîtier, il permet de connecter des… …   Wikipédia en Français

  • Integrated access device — An Integrated Access Device (or IAD) is a customer premises device that provides access to wide area networks and the Internet. Specifically, it aggregates multiple channels of information including voice and data across a single shared access… …   Wikipedia

  • Integrated Access Device — L Integrated Access Device ou IAD est un équipement qui permet de transmettre des flux de différentes nature : voix, vidéo, données sur un support unique, souvent une ligne de type xDSL. Sous forme de boîtier, il permet de connecter des… …   Wikipédia en Français

  • Integrated Services Digital Network — ISDN Telefon Integrated Services Digital Network (ISDN) ist ein internationaler Standard für ein digitales Telekommunikationsnetz und lässt sich sinngemäß als diensteintegrierendes digitales Netz übersetzen. Über dieses Netz werden verschiedene… …   Deutsch Wikipedia

  • Access control — is the ability to permit or deny the use of a particular resource by a particular entity. Access control mechanisms can be used in managing physical resources (such as a movie theater, to which only ticketholders should be admitted), logical… …   Wikipedia

  • Integrated Windows Authentication — (IWA) is a term associated with Microsoft products that refers to the SPNEGO, Kerberos, and NTLMSSP authentication protocols with respect to SSPI functionality introduced with Microsoft Windows 2000 and included with later Windows NT based… …   Wikipedia

  • Integrated Services Digital Network — ISDN redirects here. For other uses, see ISDN (disambiguation). Integrated Services Digital Network (ISDN) is a set of communications standards for simultaneous digital transmission of voice, video, data, and other network services over the… …   Wikipedia

  • Integrated circuit — Silicon chip redirects here. For the electronics magazine, see Silicon Chip. Integrated circuit from an EPROM memory microchip showing the memory blocks, the supporting circuitry and the fine silver wires which connect the integrated circuit die… …   Wikipedia

  • Integrated Device Electronic — ATA/ATAPI Stiftleiste (am Host bzw. am Peripheriegerät) 80 und 40 adrige ATA/ATAPI Kabel, zum Verbinden von Host zu Gerät ATA (Advanced Technology Attachment with Packet …   Deutsch Wikipedia

  • Integrated Disc Electronic — ATA/ATAPI Stiftleiste (am Host bzw. am Peripheriegerät) 80 und 40 adrige ATA/ATAPI Kabel, zum Verbinden von Host zu Gerät ATA (Advanced Technology Attachment with Packet …   Deutsch Wikipedia