Intel Core 2 Solo


Intel Core 2 Solo
Intel Core 2 Solo
Produktion: seit 2007
Produzent: Intel
Prozessortakt: 1,06 GHz bis 1,2 GHz
FSB-Takt: 133 MHz
L2-Cachegröße: 1 MB
Fertigung: 65 nm
Befehlssatz: x86 / Intel 64 (AMD64)
Mikroarchitektur: Intel-Core-Mikroarchitektur
Sockel: Sockel M
Name des Prozessorkerns: Merom

Die Intel-Core-2-Solo-Serie ist eine Familie von 64-Bit-Mikroprozessoren für mobile Computer von Intel. Diese Prozessoren mit nur einem Prozessorkern basieren auf der Intel-Core-Mikroarchitektur und stellen die Nachfolger der Pentium-M- und Core-Solo-Prozessoren dar. Die Core-2-Solo-Familie ist Teil der Intel-Core-2-Serie.

Inhaltsverzeichnis

Namensgebung

Alle Core-2-Prozessoren besitzen eine vierstellige Modellnummer. Vor dieser wird bei den mobilen Varianten noch ein Buchstabe gesetzt, der über die jeweilige Leistungsaufnahme Auskunft gibt. Dabei steht ein „T“ für die übliche Leistungsaufnahme und Spannung, ein „L“ für eine gesenkte Leistungsaufnahme und Spannung („Low Voltage“) und ein „U“ für einen Mobilprozessor mit besonders stark gesenkter Leistungsaufnahme und Spannung („Ultra Low Voltage“).

Entwicklung

Merom

Der beim Intel Core 2 Solo verwendete Merom ist ein in 65 nm gefertigter Doppelkernprozessor mit 4 MB L2-Cache, bei welchem jedoch ein Kern sowie ein Teil des Caches deaktiviert wird, um die Leistungsaufnahme zu senken. Genutzt wird der Sockel M, obwohl zur Vorstellung bereits der Sockel P verfügbar war. Dies geschieht, da die ersten Chipsätze für Sockel P mehr Leistung aufnehmen als die letzten Chipsätze für den Sockel M. Der Merom-Kern ist eng verwandt zum Conroe-Kern, der bei den Intel-Core-2-Duo-Desktop-Prozessoren verwendet wird. Bemerkenswert ist, dass der Merom Intels erster Mobilprozessor ist, in der die von AMD übernommene 64-Bit-Erweiterung Intel 64 realisiert wurde.

Centrino

Wie bereits auch der Vorgänger Core Solo kommen die Core-2-Solo-Prozessoren (Merom) auch bei Intels Notebook-Plattform Centrino zum Einsatz.

Modelldaten Sockel M

Merom-1024

Siehe auch

Weblinks

Einzelnachweise



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Intel-Core-2 — Core 2 Duo E7200 Wolfdale Produktion: 2006 bis ? Produzent: Intel Prozessortakt: 1,06 GHz bis …   Deutsch Wikipedia

  • Intel Core 2 Duo (Mobil) — Intel Core 2 Duo Intel Core 2 Duo Emblem Produktion: seit 2006 Produzent: Intel Prozessortakt: 1,06 GHz …   Deutsch Wikipedia

  • Intel Core 2 (Desktop) — Intel Core 2 Duo Intel Core 2 Duo Emblem Produktion: seit 2006 Produzent: Intel Prozessortakt: 1,8 GHz b …   Deutsch Wikipedia

  • Intel Core 2 Extreme (Mobil) — Intel Core 2 Extreme Intel Core 2 Extreme Emblem Produktion: seit 2007 Produzent: Intel Prozessortakt …   Deutsch Wikipedia

  • Intel Core 2 Quad — Intel Core 2 Duo Intel Core 2 Duo Emblem Produktion: seit 2006 Produzent: Intel Prozessortakt: 1,8 GHz b …   Deutsch Wikipedia

  • Intel Core i5 — Intel Core i5 Produzent: Intel L3 Cachegröße: 4 MB bis 8 MB Fertigung: 45 nm bis 32 nm Befehlssatz: x86 / Intel 64 (AMD64) …   Deutsch Wikipedia

  • Intel Core i7 — Intel Core i7 Produktion: seit 2008 Produzent: Intel QPI Takt: 9,6 GB/s bis 12,8 GB/s …   Deutsch Wikipedia

  • Intel Core — This article is about the Intel processor brand name. For the Intel microarchitecture that is the basis for the Core 2 processor family, see Core (microarchitecture). Intel Core is a brand name used for various mid range to high end consumer and… …   Wikipedia

  • Intel-Core — Dieser Artikel erläutert den Mikroprozessor Intel Core. Für dessen Nachfolger siehe Intel Core 2, für die gleichnamige Mikroarchitektur Intel Core Mikroarchitektur. Intel Core ist der Name einer im Januar 2006 eingeführten 32 Bit Prozessorfamilie …   Deutsch Wikipedia

  • Intel Core-Mikroarchitektur — Die Intel Core Mikroarchitektur ist eine von Intel entwickelte Mikroarchitektur. Sie basiert auf der älteren Intel P6 Architektur und löst im Desktop und Serverbereich die NetBurst Architektur ab. Die Intel Core Mikroarchitektur wurde am 7. März… …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.