Intendant


Intendant

Intendanten (v. französ.: intendant Aufseher, Verwalter) sind gesamtverantwortliche Geschäftsführer und künstlerische Leiter einer öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalt, eines Festspielhauses, eines Theaters, eines Opernhauses, eines Festivals oder von ähnlichem. – Ein Theaterleiter oder Prinzipal ist dagegen ein selbstständiger Unternehmer als Pächter oder Besitzer eines Theaters.

Inhaltsverzeichnis

Historisches

Am feudalen Hof war der Intendant der Verwalter des Fundus, also der (z.B. königlichen oder fürstlichen) Kleiderkammer.

Während des Absolutismus waren Intendanten dafür zuständig, Steuern für den König einzutreiben. Da sie sich an dieser Tätigkeit oft selbst bereicherten, wurden sie von den Menschen des 3. Standes verachtet.

Aufgaben und Funktionen

Der Intendant verkörpert in der Regel die Verwaltungsspitze seines Hauses und ist somit Dienstvorgesetzter. Gleichzeitig ist er oft selbst künstlerisch-inhaltlich aktiv: Intendanten großer Theater und Opernhäuser arbeiten oft auch als Regisseur oder seltener auch als musikalischer Leiter. Seit etwa zwanzig Jahren werden die Management-Kompetenzen stärker gewichtet.

Bei den deutschen öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten wird der Intendant vom Rundfunkrat gewählt und eingesetzt.

Im Bereich Bühne wird der Intendant zumeist von den finanzierenden Kommunen oder Ländern eingesetzt. Zählt zum Kompetenzbereich des Intendanten neben dem Musiktheater auch Schauspiel und Ballett (Dreispartenhaus), so erhält er den Titel Generalintendant. Besondere große Opernhäuser, welche vom Land finanziert werden, werden von einem Staatsintendanten geleitet. Dieser hat sogar die (zumindest ehrenhalber zugedachte) Supervision für ein ganzes Bundesland.

Bekannte Intendanten von Theatern

Bekannte Intendanten von Rundfunkanstalten

Bekannte Intendanten von Festspielen

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • intendant — intendant, ante [ ɛ̃tɑ̃dɑ̃, ɑ̃t ] n. • 1565; de superintendant; cf. intendance 1 ♦ N. m. Anciennt Agent du pouvoir royal, investi d attributions illimitées dans une ou plusieurs provinces. Turgot, intendant du Limousin. ♢ N. f. Épouse d un… …   Encyclopédie Universelle

  • intendant — INTENDANT. s. m. Celuy qui est préposé pour avoir la conduite, la direction de certaines affaires, avec pouvoir d en ordonner. Intendant de la maison d un Prince. Intendant des Finances. Intendant de Justice dans telle province. Intendant de… …   Dictionnaire de l'Académie française

  • Intendant — Sm per. Wortschatz fach. (18. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus frz. intendant Verwaltungsleiter ; dieses ist dekomponiert aus älterem superintendant, aus ml. superintendens, aus l. super und l. intendere seine Aufmerksamkeit auf etwas lenken . Im… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Intendant — In*tend ant, n. [F. intendant, fr. L. intendere to direct (one s thoughts) to a thing. See {Intend}.] One who has the charge, direction, or management of some public business; a superintendent; as, an intendant of marine; an intendant of finance …   The Collaborative International Dictionary of English

  • intendant — intèndant (intendȁnt) m <G mn nātā> DEFINICIJA 1. vojn. onaj koji se brine za opskrbu vojske hranom, novcem i ostalim životnim potrebama; opskrbnik 2. ravnatelj kazališta ETIMOLOGIJA fr. intendant ← lat. intendens: koji nadgleda, nadzire …   Hrvatski jezični portal

  • intendant — INTENDÁNT s.m. v. intendent. Trimis de valeriu, 09.12.2008. Sursa: DEX 98  INTENDÁNT s.m. v. intendent. Trimis de LauraGellner, 13.09.2007. Sursa: DN …   Dicționar Român

  • intendant — (n.) one who has charge of some business, 1650s, from Fr. intendant (16c.), from L. intendantem, prp. of intendere (see INTEND (Cf. intend)) …   Etymology dictionary

  • Intendant — Intendant: Die Bezeichnung für »Leiter eines Theaters, einer Rundfunk oder Fernsehanstalt« wurde im 18. Jh. aus frz. intendant »Aufseher, Verwalter« entlehnt, das auf lat. intendens (intendentis), Part. Präs. von in tendere »hinstrecken,… …   Das Herkunftswörterbuch

  • intendant — [in ten′dənt] n. [Fr intendant or Sp intendente, both < L intendens, prp. of intendere: see INTEND] a director, manager of a public business, superintendent, etc.: term applied to certain foreign officials, as to the supervisors of any of… …   English World dictionary

  • Intendant — In*tend ant, a. [See {Intend}.] Attentive. [Obs.] [1913 Webster] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Intendant — (v. lat.), 1) Vorsteher eines öffentlichen Instituts, Museums, Cabinets, Theaters, der das Ganze leitet u. in Ordnung erhält; 2) bes. in Preußen Titel der sonstigen Oberkriegscommissäre, welche die Aufsicht über die Verpflegung, Bekleidung u.… …   Pierer's Universal-Lexikon


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.