International Accounting Standards Board


International Accounting Standards Board

International Accounting Standards Board (IASB) ist ein international besetztes unabhängiges Gremium von Rechnungslegungsexperten, das die International Financial Reporting Standards (IFRS) entwickelt und bei Bedarf überarbeitet. Die IFRS bestimmen die Grundsätze, nach denen Jahresabschlüsse von Unternehmen für Zwecke der internationalen Kapitalmärkte erstellt werden. Sie sind die Grundlage der Rechnungslegung in der EU und vielen Staaten. Daher hat das IASB eine besondere Bedeutung für das Funktionieren der internationalen Kapitalmärkte, die auf relevante und verlässliche Informationen zur Entscheidungsfindung angewiesen sind.

Das IASB soll aus 14 Mitgliedern bestehen. Die Mitglieder des IASB werden von den Treuhändern der International Accounting Standards Committee Foundation (IASCF) nach festen Kriterien zur Herkunft und Qualifikation ernannt. Das IASB ist ausschließlich für die Erstellung und Weiterentwicklung der IFRS zuständig. Alle administrativen Aufgaben und auch die Verbreitung und Nutzung der IFRS organisiert das IASCF und sorgt auch für eine Finanzierung des IASB. Insbesondere soll durch diese Struktur eine weitgehende fachliche Unabhängigkeit des IASB sichergestellt werden.

Die Institution des IASB wurde 2001 als Nachfolger für das frühere International Accounting Standards Committee (IASC) vom IASCF eingerichtet. IASB und IASCF haben ihre Büroräume in London, wo auch die meisten Sitzungen stattfinden.

Die vom IASC vorher erarbeiteten Standards heißen International Accounting Standards (IAS). Die Standards, die seitdem vom IASB beschlossen werden, heißen International Financial Reporting Standards. Hiermit soll der Tatsache Rechnung getragen werden, dass das Ziel dieser Standards nicht nur eine korrekte Rechnungslegung, sondern auch eine vollständige und transparente Finanzberichterstattung ist. Das IASB entwickelt auch die IAS kontinuierlich weiter.

Seit 2000 setzt die Europäische Kommission durch ein besonderes Anerkennungsverfahren ("Endorsement") diese Standards als verbindliches EU-Recht ein. Dadurch werden sie automatisch auch zu nationalem Recht.

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • International Accounting Standards Board — (IASB) An independent, privately funded accounting standard setter based in London which aims to harmonise accounting principles used for financial reporting around the world. Standards issued by this body are called International Financial… …   Law dictionary

  • International Accounting Standards Board — ˌInternational Acˈcounting ˌStandards ˌBoard abbreviation IASB noun ACCOUNTING ORGANIZATIONS an organization with the aim of making accounting rule S the same all over the world * * *    An international organization that formulates and …   Financial and business terms

  • International Accounting Standards Board — The International Accounting Standards Board (IASB) founded on April 1, 2001 is the successor of the International Accounting Standards Committee (IASC) founded in June 1973 in London. It is responsible for developing the International Financial… …   Wikipedia

  • International Accounting Standards Board — Le Bureau international des normes comptables, plus connu sous son nom anglais de International Accounting Standards Board (IASB), est l organisme international chargé de l élaboration des normes comptables internationales IAS/IFRS. Il remplace,… …   Wikipédia en Français

  • International Accounting Standards Board — IASB An independent, privately funded body responsible for establishing and improving international accounting standards. It superseded the International Accounting Standards Committee (IASC) in 2001. According to the mission statement of the… …   Accounting dictionary

  • International Accounting Standards Board — IASB An independent, privately funded body responsible for establishing and improving international accounting standards. It superseded the International Accounting Standards Committee (IASC) in 2001. According to the mission statement of the… …   Big dictionary of business and management

  • International Accounting Standards Board — IASB The international accounting standards setting organization. In 2001, the IASB replaced its predecessor, the international Accounting Standards Committee. The IASB is based in London, and its Web site states that its main aim is to develop a …   Auditor's dictionary

  • International Accounting Standards Board (IASB) — früher: International Accounting Standards Committee (IASC), ist eine 1973 gegründete privatrechtliche Organisation, deren Aufgabe die Erarbeitung und Veröffentlichung von Rechnungslegungsverlautbarungen ist. Über die Förderung der weltweiten… …   Lexikon der Economics

  • International Accounting Standards — International Financial Reporting Standards Les normes internationales d information financière, plus connues au sein de la profession comptable et financière sous leur nom anglais de International Financial Reporting Standards ou IFRS sont des… …   Wikipédia en Français

  • International Accounting Standards Committee — was founded in June 1973 in London and replaced by the International Accounting Standards Board on April 1, 2001. It was responsible for developing the International Accounting Standards and promoting the use and application of these… …   Wikipedia