International Financial Reporting Interpretations Committee


International Financial Reporting Interpretations Committee
Einbettung des IFRIC in die IASC-Foundation

Das International Financial Reporting Interpretations Committee (IFRIC) ist eine Gruppe im Rahmen der International Accounting Standards Committee Foundation (IASC). Das IFRIC wurde im Dezember 2001 im Zuge der Neuorganisation des IASC als Nachfolger des Standing Interpretations Committee gegründet. Die Gruppe umfasst zwölf Mitglieder. Aufgabe des IFRIC ist es, für IFRS und IAS Rechnungslegungstandards Auslegungen zu veröffentlichen, in den Fällen, wo sich zeigt, dass der Standard unterschiedlich oder falsch interpretiert werden kann, bzw. neue Sachverhalte in den bisherigen Standards nicht ausreichend gewürdigt wurden.

Das IFRIC arbeitet eng mit den nationalen Standardsettern, etwa dem DRSC zusammen. Es tagt alle sechs Wochen und veröffentlicht zunächst die Auslegungen zur öffentlichen Diskussion als Entwurf.

Weblinks

IASB-Seite über IFRIC (engl.)

Rechtshinweis Bitte den Hinweis zu Rechtsthemen beachten!

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • International Financial Reporting Interpretations Committee — IFRIC A committee that assists the International Accounting Standards Board (IASB) by providing guidance on the application and interpretation of International Financial Reporting Standards. Its members are appointed by the trustees of the… …   Accounting dictionary

  • International Financial Reporting Interpretation Committee — Die International Financial Reporting Standards (IFRS) sind internationale Rechnungslegungsvorschriften. Sie umfassen die Standards des International Accounting Standards Board (IASB), die International Accounting Standards (IAS) des… …   Deutsch Wikipedia

  • International Financial Reporting Standards — (IFRS) are standards and interpretations adopted by the International Accounting Standards Board (IASB). Many of the standards forming part of IFRS are known by the older name of International Accounting Standards (IAS). IAS were issued between… …   Wikipedia

  • International Financial Reporting Standards — Die International Financial Reporting Standards (IFRS) sind internationale Rechnungslegungsvorschriften für Unternehmen,[1] die vom International Accounting Standards Board (IASB) herausgegeben werden. Sie sollen losgelöst von nationalen… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der International Financial Reporting Standards — Die Liste der International Financial Reporting Standards enthält die International Financial Reporting Standards (IFRS) im weiteren Sinne. Dazu zählen gemäß IAS 1.11: Die International Financial Reporting Standards im engeren Sinne, die vom… …   Deutsch Wikipedia

  • Standing Interpretations Committee — Einbettung des IFRIC in die IASC Foundation Das International Financial Reporting Interpretations Committee (IFRIC) ist eine Gruppe im Rahmen der International Accounting Standards Committee Foundation (IASC). Das IFRIC wurde im Dezember 2001 im… …   Deutsch Wikipedia

  • Standard Interpretations Committee — See: International Financial Reporting Interpretations Committee …   Accounting dictionary

  • International Accounting Standards — Die International Financial Reporting Standards (IFRS) sind internationale Rechnungslegungsvorschriften. Sie umfassen die Standards des International Accounting Standards Board (IASB), die International Accounting Standards (IAS) des… …   Deutsch Wikipedia

  • International Accounting Standard Committee — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Das International Accounting Standards Committee (ISAC) wurde am 29 …   Deutsch Wikipedia

  • International Accounting Standards Committee — Das International Accounting Standards Committee (IASC) wurde am 29. Juni 1973 als Vorgängerorganisation des International Accounting Standards Board (IASB) in London gegründet. Sie war eine privatrechtliche Organisation der Berufsverbände… …   Deutsch Wikipedia