International Geodetic Student Organisation


International Geodetic Student Organisation

Das Ziel der International Geodetic Student Organisation (IGSO) ist es, Geodäsiestudierende aus der ganzen Welt zusammenzuführen. Zum heutigen Zeitpunkt gehören 80 Universitäten aus 28 Ländern der IGSO an.

IGSM

Jedes Jahr organisiert die IGSO das International Geodetic Students Meeting (IGSM). Diese Treffen bieten den Studierenden die Möglichkeit, Erfahrungen untereinander auszutauschen. Da die Treffen jedes Jahr in einem anderen Land stattfinden, bieten sie auch die Gelegenheit, neue Kulturen und Gewohnheiten kennenzulernen.

Geschichte

Das erste IGSM wurde in den Niederlanden von den Geodäsie-Studierenden der TU Delft organisiert. Die IGSO wurde dann während des vierten IGSM in Graz, Österreich, gegründet.

Vergangene und zukünftige Treffen:

Jahr Stadt Land
1988 Delft Niederlande
1989 Bonn Deutschland
1990 Budapest Ungarn
1991 Graz Österreich
1992 London England
1993 Prag Tschechische Republik
1994 Bochum-Essen Deutschland
1995 Warschau Polen
1996 Hannover Deutschland
1997 Delft Niederlande
1998 Madrid Spanien
1999 Valencia Spanien
2000 Le Mans/Paris Frankreich
2001 Newcastle-Upon-Tyne England
2002 Ljubljana Slowenien
2003 Dresden Deutschland
2004 Espoo Finnland
2005 Istanbul Türkei
2006 Krakau Polen
2007 Sofia Bulgarien
2008 Valencia Spanien
2009 Zürich Schweiz
2010 Zagreb Kroatien
2011 Newcastle Großbritannien

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Geodäsie — Die Geodäsie (altgriech. γῆ gé ‚Erde‘ und δαίζειν daízeïn ‚teilen‘) ist nach der klassischen Definition von Friedrich Robert Helmert und nach DIN 18709 1 die Wissenschaft von der Ausmessung und Abbildung der Erdoberfläche. Dies umfasst die… …   Deutsch Wikipedia

  • IGSM — Das Ziel der International Geodetic Student Organisation (IGSO) ist es, Geodäsiestudierende aus der ganzen Welt zusammenzuführen. Zum heutigen Zeitpunkt gehören 80 Universitäten aus 28 Ländern der IGSO an. IGSM Jedes Jahr organisiert die IGSO das …   Deutsch Wikipedia

  • Fédération Internationale des Géomètres — Die FIG (Fédération Internationale des Géomètres) ist ein weltweiter Dachverband der Vermessungsingenieure hauptsächlich für jene Geodäten, die als privatrechtliche Ziviltechniker tätig sind. Die FIG wurde 1878 von Berufsorganisationen aus den… …   Deutsch Wikipedia

  • IGSO — hat folgende Bedeutungen: International Geodetic Student Organisation Inclined Geosynchronous Orbit, siehe Geosynchrone Umlaufbahn Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter …   Deutsch Wikipedia

  • ESGT — École supérieure des géomètres et topographes Éducation > Études supérieures > Écoles d ingénieurs École Supérieure des Géomètres et Topographes Localisation Localisation Le Mans, France …   Wikipédia en Français

  • Ecole superieure des geometres et topographes — École supérieure des géomètres et topographes Éducation > Études supérieures > Écoles d ingénieurs École Supérieure des Géomètres et Topographes Localisation Localisation Le Mans, France …   Wikipédia en Français

  • Esgt — École supérieure des géomètres et topographes Éducation > Études supérieures > Écoles d ingénieurs École Supérieure des Géomètres et Topographes Localisation Localisation Le Mans, France …   Wikipédia en Français

  • École supérieure des géomètres et topographes — Éducation > Études supérieures > Écoles d ingénieurs École Supérieure des Géomètres et Topographes Localisation Localisation Le Mans, France …   Wikipédia en Français

  • Russia — This article is about the current country. For other uses, see Russia (disambiguation). Russian Federation Российская Федерация Rossiyskaya Federatsiya …   Wikipedia

  • Ordnance Survey — Welsh: Arolwg Ordnans Non ministerial government department overview Formed 1791 ( …   Wikipedia