Irische See


Irische See
Karte mit Unterwasserrelief der Irischen See

Die Irische See trennt die Inseln Irland und Großbritannien. Sie ist im Süden durch den St.-Georgs-Kanal (zwischen Irland und Wales) mit dem Atlantik verbunden, im Norden durch den Nordkanal (zwischen Irland und Schottland).

Die Irische See ist ein Laichgebiet der Nordseemakrele.

Die Isle of Man liegt in der Mitte der Irischen See. Der Rauminhalt des Meeres beträgt 0,006 Mio. km³. In die Irische See werden unter anderem die radioaktiv belasteten Abwässer der Atomanlage Sellafield eingeleitet.

Fährverbindungen

Weblinks

 Commons: Irische See – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
53.721666666667-5.1772222222222

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Irische See — Irische See, s. Irland …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Irische See — Irische See,   englisch Irish Sea [ aɪrɪʃ siː], Randmeer des Atlantischen Ozeans zwischen Großbritannien und Irland, rd. 103 000 km2, bis 175 m tief; im Süden durch den Sankt Georgs , im Norden durch den Nordkanal mit dem Atlantik verbunden.   …   Universal-Lexikon

  • Irische See-Tunnel — Varianten für den Irische See Tunnel Als Irische See Tunnel werden verschiedene Projekte bezeichnet, die eine Tunnelverbindung zwischen Irland und Großbritannien herstellen sollen. Sie wurden in der Vergangenheit meist aus politischen Gründen… …   Deutsch Wikipedia

  • irische Literatur des Mittelalters —   »Als reiches, buntes Gemenge schüttet die mittelirische Überlieferung den Inhalt ihres Füllhorns vor uns aus.« Mit diesen Worten beginnt die 1921 erschienene klassische Darstellung »Die irischen Helden und Königsage« des bedeutenden Keltologen… …   Universal-Lexikon

  • Irische Flagge — Flagge Irlands Vexillologisches Symbol: ? …   Deutsch Wikipedia

  • Irische literatur — In diesem Artikel wird in groben Zügen die in Irland entstandene Literatur als ganzes behandelt. Ausführliche Informationen zu den einzelnen Traditionen finden sich in den Artikeln Irischsprachige Literatur bzw. Anglo Irische Literatur. Als… …   Deutsch Wikipedia

  • Irische Literatur — In diesem Artikel wird in groben Zügen die in Irland entstandene Literatur als ganzes behandelt. Ausführliche Informationen zu den einzelnen Traditionen finden sich in den Artikeln Irischsprachige Literatur bzw. Anglo Irische Literatur. Als… …   Deutsch Wikipedia

  • Irische Elfenmärchen — Die Banshi von Bunworth, Illustration in Crokers Fairy Legends and Traditions of the South of Ireland (1825) Irische Elfenmärchen ist der deutsche Titel einer Textsammlung in der Übersetzung der Brüder Grimm. Sie erschien in Leipzig 1826. Ihre… …   Deutsch Wikipedia

  • Irische Kanonensammlung — Die Collectio Canonum Hibernensis oder auch kurz Hibernensis genannt, ist eine im 8. Jahrhundert in Irland entstandene systematische Sammlung kanonischen Rechts, die sich über England und Frankreich in ganz Westeuropa verbreitete und über vier… …   Deutsch Wikipedia

  • Irische Rebellion von 1798 — Die irische Rebellion von 1798 war eine mehrmonatige Rebellion der irischen Bevölkerung gegen die britische Herrschaft im Königreich Irland, für die Unabhängigkeit Irlands. Theobald Wolfe Tone Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia