Irish Transport and General Workers' Union

Irish Transport and General Workers' Union

Die Irish Transport and General Workers Union (ITGWU - Irische Transport- und Allgemeine Arbeitergewerkschaft) war eine irische Gewerkschaftsunion, die im Dezember 1908 von James Larkin gegründet wurde. Anfangs bezog die ITGWU ihre Mitglieder hauptsächlich von der in Liverpool ansässigen National Union of Dock Labourers (Nationale Gewerkschaft der Hafenarbeiter), aus der Larkin 1908 ausgeschlossen worden war. Später umfasste die Union Mitglieder verschiedenster Industriezweige.

Die ITGWU war der Dreh- und Angelpunkt während des Dublin Lockout im Jahr 1913 - einem monatelangen Generalstreik, der die ITGWU und die Arbeiterbewegung nachhaltig beeinflusste. Nach dem (für die ITGWU fehlgeschlagenen) Lockout wanderte Larkin 1914 nach Amerika aus und William X. O'Brien wurde der neue Anführer und diente später für viele Jahre als Generalsekretär.

Bei seiner Rückkehr nach Irland im April 1923 erhielt Larkin einen heldenhaften Empfang. Er begann unverzüglich seine Reise durch das Land um sich mit Mitgliedern der Trade Union zu treffen, um für ein Ende des irischen Bürgerkriegs zu kämpfen. Trotz aller Bemühungen befand sich Larkin im Widerspruch zu William O'Brien, der in dessen Abwesenheit zur tragenden Figur der ITGWU, der Irish Labour Party und dem Trade Union Congress aufgestiegen war. Larkin war nachweivor Geschäftsführer der ITGWU und der bittere Streit zwischen diesen beiden sollte über zwanzig Jahre andauern.

1924 gründete Larkins Bruder Peter eine neue Union, die Workers' Union of Ireland (WUI), zu der viele ITGWU-Mitglieder aus Dublin wechselten. Doch trotz des Mitgliederschwunds blieb die ITGWU die dominante Kraft unter den Gewerkschaftsverbänden, vor allem außerhalb der Hauptstadt Dublin.

1945 verließ die ITGWU den Irish Congress of Trade Unions, als der Congress die Mitgliedschaft der WUI akzeptierte, und begründete den rivalisierenden Congress of Irish Unions.

1990 schloss sich die ITGWU letztendlich mit der WUI zur neuen Gewerkschaft, der Services, Industrial, Professional and Technical Union (SIPTU) zusammen.

Die ITGWU sollte nicht mit der britischen Transport and General Workers Union verwechselt werden, die ebenfalls in Irland unter dem Namen Amalgamated Transport and General Workers Union tätig war.


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Irish Transport and General Workers' Union — The Irish Transport and General Workers Union, an Irish trade union, was founded by James Larkin in 1908 as a general union. Initially drawing its membership from branches of the Liverpool based National Union of Dock Labourers, from which Larkin …   Wikipedia

  • Irish Transport and General Workers’ Union — Die Irish Transport and General Workers Union (ITGWU Irische Transport und Allgemeine Arbeitergewerkschaft) war eine irische Gewerkschaftsunion, die im Dezember 1908 von James Larkin gegründet wurde. Anfangs bezog die ITGWU ihre Mitglieder… …   Deutsch Wikipedia

  • Transport and General Workers Union — Briefmarke 1968 100 Jahre Gewerkschaften in Deutschland Eine Gewerkschaft ist ein Interessenverband von Arbeitnehmern. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Transport Workers Union of America — Infobox Union name= TWU country= United States affiliation= AFL CIO members= full name= Transport Workers Union of America native name= founded= 1934 current= head= dissolved date= dissolved state= merged into= office= New York, N.Y. people=… …   Wikipedia

  • Irish Land and Labour Association — The Irish Land and Labour Association (ILLA) was a progressive movement founded in the early 1890s in Munster, Ireland, to organise and pursue political agitation for small tenant farmers and rural labourers rights. Its branches also spread into… …   Wikipedia

  • Workers' Union of Ireland — The Workers Union of Ireland was an Irish trade union formed in 1924. In 1990, it merged with the Irish Transport and General Workers Union to form the Services, Industrial, Professional and Technical Union (SIPTU).ee also* List of trade unions …   Wikipedia

  • Irish Union of Hairdressers and Allied Workers — The Irish Union of Hairdressers and Allied Workers was a trade union in the United Kingdom. It merged with the Transport and General Workers Union in 1969.ee also* List of trade unions * Transport and General Workers Union * TGWU amalgamations …   Wikipedia

  • Irish Mental Hospital Workers' Union — The Irish Mental Hospital Workers Union was a trade union in Ireland. It merged with the Transport and General Workers Union in 1926.ee also* List of trade unions * Transport and General Workers Union * TGWU amalgamations …   Wikipedia

  • Special member state territories and the European Union — Map of European Union in the world (with overseas countries and territories (OCT) and outermost regions (OMR)) Several European Union member states have special territories which, for historical, geographical, or political reasons, enjoy special… …   Wikipedia

  • Irish Citizen Army — Infobox War Faction name=Irish Citizen Army ( Arm Cathartha na hÉireann ) war= Irish War of Independence Easter Rising caption= The Irish Citizen Army s Starry Plough banner. deletable image caption active=1913 1947 leaders=James Larkin Jack… …   Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»