Isagoras


Isagoras

Isagoras war ein Politiker im antiken Athen Ende des 6. Jahrhunderts v. Chr.

Er war Sohn des Teisandros und stammte aus angesehenem Hause. Nach der Vertreibung des Tyrannen Hippias 510 v. Chr. stritt er, gestützt auf den Adel und den spartanischen König Kleomenes, mit dem Alkmaioniden Kleisthenes um die Macht in Athen. Kleisthenes unterlag zunächst und musste Athen verlassen, zog das Volk aber auf seine Seite.

Isagoras, der 508/507 v. Chr. das Amt des Archon bekleidete, wollte den Rat in Athen auflösen und die Regierungsämter dreihundert Angehörigen des Adels übertragen. Doch der Rat widerstand und fügte sich nicht in die Anweisung. Isagoras und Kleomenes mussten sich daraufhin auf die Akropolis zurückziehen. Nach drei Tagen kam es zu einer Vereinbarung, nach der sie die Stadt verlassen mussten.

Kleomenes versuchte noch einmal vergeblich, Isagoras in Athen wieder einzusetzen. Die Athener verurteilten Isagoras in Abwesenheit zum Tode.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Isagoras — (Ἰσαγόρας), son of Tisander, was an Athenian aristocrat in the late 6th century BC.He had remained in Athens during the tyranny of Hippias, but after Hippias was overthrown he became involved in a struggle for power with Cleisthenes, a fellow… …   Wikipedia

  • Isagoras — (Ἰσαγόρας), fils de Tisander, était un aristocrate athénien du VIe siècle av. J. C.. Isagoras vit à Athènes pendant la tyrannie d Hippias. Il prend le pouvoir après la fuite de ce dernier. Rival politique de Clisthène, un autre aristocrate… …   Wikipédia en Français

  • Iságoras — (griego antiguo Ἰσαγόρας), hijo de Tisandro, fue un aristócrata ateniense de finales del siglo VI a. C. Permaneció en Atenas durante la tiranía de Hipias, pero después de su derrocamiento, se ve en una disputa por el poder con Clístenes …   Wikipedia Español

  • Isagoras — Isagoras,   griechisch Isagọras, athenischer Staatsmann des 6. Jahrhunderts v. Chr.; geriet nach dem Sturz des Tyrannen Hippias 510 v. Chr. in schärfsten Gegensatz zu Kleisthenes, gegen dessen demokratische Bestrebungen er 508/507 die Spartaner… …   Universal-Lexikon

  • Isagŏras — Isagŏras, nach Vertreibung des Hippias 510 v. Chr. Führer der aristokratischen Partei in Athen, wurde aber nachhervertrieben, s.u. Athen (Gesch.) III …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Isagŏras — Isagŏras, nach Vertreibung des Hippias 510 v. Chr. Führer der aristokratischen Partei in Athen, vertrieb mit Hilfe der Spartaner 508 den der demokratischen, Kleisthenes, und schickte sich an, die Regierungsgewalt einem Rat von 300 Parteigenossen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • ISAGORAS — Poeta Tragicus, Chrestii discip. sub Antonino Phil. vixit. Item, Atheniensis, cui bellum cum Clisthene fuit. Herod. l. 5. c. 66. 70. et 72 …   Hofmann J. Lexicon universale

  • ИСАГОР —    • Isagŏras,          Ίσαγόρας, афинский аристократ, спорил с Клисфеном о первенстве; теснимый последним, на стороне которого был народ, И. получил помощь от спартанцев, стремившихся поддерживать аристократию. С помощью Клеомена И. изгнал… …   Реальный словарь классических древностей

  • Athenaion Politeia — In der Schrift Athēnaion politeia (Ἀθηναίων πολιτεία „Der Staat der Athener“), die vielleicht von Aristoteles selbst oder aber von jemandem aus seiner Schule verfasst wurde, wird im historischen Überblick die Zeit im antiken Athen von Solon bis… …   Deutsch Wikipedia

  • Der Staat der Athener — In der Schrift Athēnaion politeia (Ἀθηναίων πολιτεία „Der Staat der Athener“), die vielleicht von Aristoteles selbst oder aber von jemandem aus seiner Schule verfasst wurde, wird im historischen Überblick die Zeit im antiken Athen von Solon bis… …   Deutsch Wikipedia