Isnello


Isnello
Isnello
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehlt
Isnello (Italien)
Isnello
Staat: Italien
Region: Sizilien
Provinz: Palermo (PA)
Lokale Bezeichnung: Is(i)neddu
Koordinaten: 37° 57′ N, 14° 0′ O37.94444444444414.006388888889530Koordinaten: 37° 56′ 40″ N, 14° 0′ 23″ O
Höhe: 530 m s.l.m.
Fläche: 50 km²
Einwohner: 1.638 (31. Dez. 2010)[1]
Bevölkerungsdichte: 33 Einw./km²
Postleitzahl: 90010
Vorwahl: 0921
ISTAT-Nummer: 082042
Demonym: Isnellesi
Schutzpatron: San Nicola

Isnello ist eine Stadt der Provinz Palermo in der Region Sizilien in Italien mit 1638 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2010).

Inhaltsverzeichnis

Lage und Daten

Blick auf Isnello

Isnello liegt 80 km östlich von Palermo in den Monti Madonie. Die Einwohner arbeiten hauptsächlich in der Landwirtschaft.

Die Nachbargemeinden sind Castelbuono, Cefalù, Collesano, Gratteri, Petralia Sottana, Polizzi Generosa und Scillato.

Geschichte

Der heutige Ort entstand im 13. Jahrhundert um ein Kastell herum. In Höhlen um Isnello herum wurden teilweise sehr alte Gegenstände gefunden, die belegen, dass die Gegend um Isnello schon sehr lange von Menschen bewohnt wird.

Sehenswürdigkeiten

Im Ort stehen noch Reste des mittelalterlichen Kastells. Die Kirche San Nicolo di Bari, Dom der Stadt, wurde im 14. Jahrhundert erbaut, dann aber im 15. Jahrhundert stark verändert. Im Inneren sind Gemälde von Giuseppe Salerno und Stuckarbeiten von Giuseppe Li Volsi zu sehen. Die Kirche San Michele stammt aus dem 14. Jahrhundert, die Orgel und die Stuckarbeiten sind aus dem 18. Jahrhundert. Die Kirche Rosario wurde im 16. Jahrhundert erbaut, im Inneren befinden sich die Gräber der Grafen von Isnello.

Am Ortseingang befindet sich die Statue La Madre Madonita aus dem Jahre 1987. Sie wurde von dem einheimischen Künstler Pietro Giambelluca erstellt.

Einzelnachweis

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica vom 31. Dezember 2010.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Isnello — Escudo …   Wikipedia Español

  • Isnello — Administration Pays  Italie Région …   Wikipédia en Français

  • Isnello — Infobox CityIT img coa = official name = Isnello name = Isnello region = Sicily province = Province of Palermo (PA) elevation m = area total km2 = 50.2 population as of = Dec. 2004 population total = 1822 population density km2 = 36 timezone =… …   Wikipedia

  • Isnello — Original name in latin Isnello Name in other language Isneddu, Isnello State code IT Continent/City Europe/Rome longitude 37.94395 latitude 14.00576 altitude 576 Population 1923 Date 2013 07 23 …   Cities with a population over 1000 database

  • Palais Isnello — 38° 06′ 58″ N 13° 21′ 54″ E / 38.11622222, 13.36502778 …   Wikipédia en Français

  • Palazzo Isnello — Der Palazzo Isnello, auch Palazzo Termine d´Isnello oder Palazzo Sant´Antimo al Cassaro genannt, ist ein Palast des Spätbarock in Palermo. Palazzo Isnello (Palermo) Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Karl von Isnello, B. (1) — 1B. Karl von Isnello, (14. März), Laienbruder aus dem Orden des hl. Franciscus. Dieser treue Diener Gottes wurde geboren zu Isnello, einem Dorfe auf Sicilien. Von Jugend auf durch Frömmigkeit und Gottesfurcht ausgezeichnet, wollte er ein… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Les Quatre Saisons (Sozzi) — Pour les articles homonymes, voir Les Quatre Saisons (homonymie). Les Quatre Saisons detail de l hiver Artiste …   Wikipédia en Français

  • Cefalu — Cefalù …   Deutsch Wikipedia

  • Vito D’Anna — Vito D’Anna: Selbstporträt; Öl auf Leinwand, 70 x 56 cm, 1763, Biblioteca e pinacoteca Zelantea, Acireale Vito D’Anna (* 14. Oktober 1718 in Palermo; † 13. Oktober 1769 ebenda) war einer der wichtigsten Maler des Rokoko auf Sizilien. Er war der… …   Deutsch Wikipedia