Isolationistisch


Isolationistisch
Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Bitte entferne erst danach diese Warnmarkierung.

Isolationismus bezeichnet das Bestreben eines Staates, sein außenpolitisches Wirken auf bestimmte Gebiete der Welt zu beschränken und Bündnisverpflichtungen zu vermeiden.[1]

Ein Beispiel für Isolationismus ist unter anderem die Politik der USA praktisch ab der Unabhängigkeit bis zu den Weltkriegen; der amerikanische Isolationismus wurde zunächst durch den Kriegseintritt in den Ersten Weltkrieg 1917, später dann endgültig durch den Eintritt in den Zweiten Weltkrieg beendet.

Ein extremes Beispiel für die Abschottung eines Staates war die Politik Enver Hoxhas in Albanien. Für die Bevölkerung waren Reisen ins Ausland untersagt, der Privatbesitz von Autos war verboten. Ein Beispiel in der heutigen Zeit ist Nordkorea, das sich unter der Führung von Kim Jong-il ebenfalls abschottet. Die Grenzen sind geschlossen und die Einreise ins Land ist äußerst schwierig. Reisen ins Ausland sind für Nordkoreaner nicht möglich, Gespräche mit Ausländern untersagt.

Die mit 200 Jahren wohl längste Zeit des Isolationismus erlebte Japan in der Zeit der Abschließung (sakoku).

Auch in der Schweiz wurde und wird teilweise noch heute die Ideologie des Isolationismus zelebriert.

Einzelnachweise

  1. Eintrag Isolationismus in der Onlineausgabe von Meyers Lexikon (Letzter Zugriff: 18. März 2009)

Weblink


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • isolationistisch — iso|la|ti|o|nịs|tisch 〈Adj.〉 auf dem Isolationismus beruhend * * * Iso|la|ti|o|nịs|mus, der; [engl. isolationism] (Politik): politische Tendenz, sich vom Ausland abzuschließen u. staatliche Eigeninteressen zu betonen. Dazu: Iso|la|ti|o|nịst,… …   Universal-Lexikon

  • isolationistisch — i|so|la|ti|o|nịs|tisch 〈Adj.〉 auf dem Isolationismus beruhend, ihm entsprechend …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • isolationistisch — iso|la|ti|o|nis|tisch <zu ↑...istisch> den Isolationismus betreffend, dem Isolationismus entsprechend …   Das große Fremdwörterbuch

  • isolationistisch — iso|la|ti|o|nịs|tisch …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Liste der politischen Parteien in der Schweiz — Die politischen Parteien der Schweiz sind stark vom Schweizer Föderalismus geprägt: Die Schweiz ist in drei Ebenen aufgeteilt: die nationale Ebene, die kantonale Ebene und die Gemeindeebene. Auf allen drei Ebenen werden Parlamente gewählt (auf… …   Deutsch Wikipedia

  • Politische Parteien in der Schweiz — Parteienbaum der Schweiz Die politischen Parteien der Schweiz sind stark vom Schweizer Föderalismus geprägt. Die Schweiz ist in drei Ebenen aufgeteilt: die nationale Ebene, die kantonale Ebene und die Gemeindeebene. Auf allen drei Ebenen werden… …   Deutsch Wikipedia

  • Angriff auf Pearl Harbor — Teil von: Zweiter Weltkrieg, Pazifikkrieg Karte von O …   Deutsch Wikipedia

  • Angriff auf Pearl Harbour — Angriff auf Pearl Harbor Teil von: Zweiter Weltkrieg, Pazifikkrieg Karte von O …   Deutsch Wikipedia

  • Angriff von Pearl Harbor — Angriff auf Pearl Harbor Teil von: Zweiter Weltkrieg, Pazifikkrieg Karte von O …   Deutsch Wikipedia

  • BattleMech — BattleTech (MechWarrior) ist ein Science Fiction Brettspiel, Kriegsspiel und Rollenspiel (entwickelt von FASA, an WizKids verkauft, Lizenznehmer für Classic Battletech: ehemals FanPro LLC, seit 2008 Catalyst Game Labs, Entwicklung und Vertrieb… …   Deutsch Wikipedia