Isotypie


Isotypie
Dieser Artikel behandelt den Isotyp in der Chemie. Für den nomenklatorischen Isotyp in the Botanik siehe Typus (Nomenklatur). Zudem werden auch die Produkte von durch Duplikation mehrfach im Genom vorkommenden Genen, die eine sehr ähnliche Funktion haben, als Isotypen bezeichnet.
Struktur isotyper Stoffe vom Natriumchloridtyp

Isotyp (von griechisch ἴσος isos "gleich", und griechisch τύπος typos "Wesen, Charakter") werden Substanzen genannt, welche im selben Gittertyp (oder auch Kristallstrukturtyp) vorkommen. Zu den wichtigsten Strukturtypen zählen die kubisch-dichteste, die hexagonal-dichteste und die kubisch-raumzentrierte Struktur. Eine isotype Struktur besitzen z. Bsp. die Metalle der ersten Hauptgruppe, die alle in der kubisch-raumzentrierten Packung vorliegen.

Die wichtigste Gruppe isotyper Substanzen kristallisiert im Natriumchloridtyp. Dazu gehören neben Natriumchlorid NaCl, Magnesiumoxid MgO und Bleisulfid PbS noch rund 200 meist ionische, aber auch Verbindungen mit stark kovalentem Bindungsanteil. Die genannten Substanzen zeigen auch, dass mit Isotypie eine vorwiegend geometrische Aussage verknüpft ist.

Anisotypie

Neben der Isotypie existiert noch eine Anisotypie. Hierbei werden die Plätze von Kationen und Anionen vertauscht, als Beispiel seien Thoriumdioxid (ThO2) und Lithiumoxid (Li2O) genannt.

Homöotypie

Im strengen Sinne sind zwei Kristallstrukturen nur bei analoger chemischer Summenformel, gleicher Symmetrie (Raumgruppe) und weitgehender Ähnlichkeit in der Atomanordnung isotyp. Für Kristalle, die dem zwar nicht voll entsprechen, aber trotzdem in ihren Strukturen sehr ähnlich sind, wurde der Begriff Homöotypie geprägt. So sind z. Bsp. die Kohlenstoffmodifikation Diamant und Zinkblende ZnS (Sphalerit), Calcit CaCO3 (Kalkspat) und Dolomit CaMg(CO3)2 sowie Quarz SiO2 und Berlinit AlPO4 homöotyp.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • ISOTYPIE — Se dit d’un état permettant à une espèce vivante de produire selon les individus plusieurs variantes de molécules dans une catégorie chimique donnée. Les variantes des enzymes sont des isozymes. Les variantes d’immunomolécules sont des isotypes… …   Encyclopédie Universelle

  • Isotypīe — (griech., »Gleichartigkeit«), die Erscheinung, daß gewisse Typen der Kristallformen in verschiedenen Abteilungen des chemischen Systems wiederkehren. So finden sich die Kristallgestalten der Metalle unter den von ihnen abgeleiteten Oxyden,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Isotypie — I|so|ty|pie [↑ iso (3) u. ↑ typie], die; in der Kristallographie die Erscheinung, dass chem. verschiedenartige Verb. im gleichen Gittertyp kristallisieren können, wenn ihre Summenformeln von gleicher Art sind. Isotyp sind z. B. NaCl, MgO, PbS u.… …   Universal-Lexikon

  • Isotypie — Isotype Du grec égale, forme , caractéristique retrouvée chez tous les individus d une même espèce. Cette notion a été développée, par Jacques Oudin en particulier, lors de l étude des spécificités antigéniques des immunoglobulines. Il s agit… …   Wikipédia en Français

  • Isotypie — I|so|ty|pie 〈f.; Gen.: ; Pl.: unz.; Chemie〉 Eigenschaft von Stoffen gleicher Zusammensetzung und gleichen Kristallgitters, die aber keine Mischkristalle miteinander bilden können …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Isotypie — Iso|ty|pie die; <zu ↑iso... u. ↑...typie>: 1. Übereinstimmung von Stoffen in Zusammensetzung u. Kristallgitter, ohne dass sie Mischkristalle miteinander bilden können (Chem.). 2. morphologische Gleichheit in der ersten ↑Filialgeneration… …   Das große Fremdwörterbuch

  • Anti-corps — Anticorps Un anticorps est une protéine complexe utilisée par le système immunitaire pour détecter et neutraliser les antigènes de manière spécifique. Les anticorps sont sécrétés par des cellules dérivées des lymphocytes B : les… …   Wikipédia en Français

  • Anticorps —  Pour l’article homophone, voir Anticor. Un anticorps est une protéine complexe utilisée par le système immunitaire pour détecter et neutraliser les agents pathogènes de manière spécifique. Les anticorps sont sécrétés par des cellules… …   Wikipédia en Français

  • izotipie — IZOTIPÍE s.f. Proprietate a unor substanţe chimice de a cristaliza în aceleaşi forme, fără a forma cristale mixte. – Din fr. isotypie. Trimis de valeriu, 21.07.2003. Sursa: DEX 98  izotipíe s. f., art. izotipía, g. d. izotipíi, art. izotipíei… …   Dicționar Român

  • Anisotypie — Dieser Artikel behandelt den Isotyp in der Chemie. Für den nomenklatorischen Isotyp in the Botanik siehe Typus (Nomenklatur). Zudem werden auch die Produkte von durch Duplikation mehrfach im Genom vorkommenden Genen, die eine sehr ähnliche… …   Deutsch Wikipedia