Itineraria


Itineraria

Itinerar (von lateinisch itinerarium, pl. Itineraria bzw. neuer auch Itinerarien, abgeleitet von lat. iter „Weg“) ist allgemein die zusammenfassende Darstellung von Verkehrswegen und Straßen. Gemeint sind aber auch Straßen- und Stationenverzeichnisse, Hotelangaben, Verkehrsmittel, Tickets – also eigentlich alle zu einer Reise gehörende Information – für Reisende, Wanderer, Kaufleute oder Pilger. Auch Reisebeschreibungen und protokollarische Zusammenstellungen von Reisen bekannter und wichtiger Personen werden so bezeichnet.

Aus dem Altertum sind erhalten:

Aus der Zeit der Reformation ist ein umfangreiches Itinerar aus der Feder des Augsburger Predigers Wolfgang Musculus (1497–1563) erhalten, das den Reiseweg von Augsburg nach Wittenberg dokumentiert.

In der Fachsprache der Geschichtswissenschaft versteht man unter Itinerar die „Reiseroute“ von Herrschern (bzw. deren wissenschaftliche Dokumentation auf der Grundlage der Ausstellungsdaten und -orte von Urkunden sowie Angaben in der Geschichtsschreibung). Besonders sinnvoll ist die Rekonstruktion von Aufenthalten und Wegen bei früh- und hochmittelalterlichen Herrschern, da diese in der Regel noch keine Residenzherrschaft ausübten, sondern als Reisekönige von einer Pfalz zur nächsten unterwegs waren (Königsitinerar). Das Ergebnis, auch als Karte darstellbar, ist hilfreich für die historische Arbeit; unechte Urkunden können nun auch dadurch erkannt werden, dass der Ausstellungsort völlig aus dem Itinerar herausfällt. Es zeigt auch, welche Orte und Regionen für den Herrscher und seine Herrschaftspraxis wichtig waren.

Gelegentlich wird auch ein Reisealtar als Itinerar bezeichnet.

Literatur

  • Henning Reinhardt: Das Itinerar des Wolfgang Musculus. In: Archiv für Reformationsgeschichte 97, 2006, S. 28–82.
  • Marc Löwener: Itinerare als Hilfsmittel zur chronologischen Einordnung des Quellenmaterials -- dargestellt am Beispiel der Herrschaftsgründung des Deutschen Ordens in Preußen, in: Fremdheit und Reisen im Mittelalter. Ed. Irene Erfen and Karl-Heinz Spieß, Stuttgart 1997, S. 165-176.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Itineraria — • Under this term are comprised two kinds of works: travellers relations describing the places and countries visited by them, together with such incidents of the voyage as are worth noting; and compilations intended to furnish information for the …   Catholic encyclopedia

  • Itinerarĭa — (lat., »Reisebücher«), bei den Römern entweder Zusammenstellungen der Namen und Entfernungen der einzelnen Stationen nach Art unsrer Kursbücher (I. adnotata oder scripta) oder kartographische Darstellungen in der Weise unsrer Reisekarten (I.… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Unio Itineraria — fue una Sociedad Científica germana. Con el apoyo de Guillermo I de Württemberg, la Unio Itineraria se estableció para promover investigaciones científicas, mediante recolecciones de determinados (identificados) especímenes biológicos. La… …   Wikipedia Español

  • Columna itinerarĭa — (C. miliaris, lat.), Meilensäule, Meilenzeiger …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • ПУТЕВОДИТЕЛИ —    • Itineraria,          у римлян были двоякого рода (Veget. de re mil. 3, 6.), или it. adnotata s. scripta, или it. picta, состоявшие из измерений и географических карт и приготовлявшиеся в эпоху императоров. It. scripta П., заключавшие в себе… …   Реальный словарь классических древностей

  • Carolus Mullerus — Karl Müller (philologue) Pour les articles homonymes, voir Müller. Karl Wilhem Ludwig Müller ou Carl Müller[1] (francisé en Charles Müller, latinisé en Carlus Müller, Carolus Mullerus ou Carolo Mullero[2]), allemand né en 1813 dans le royaume… …   Wikipédia en Français

  • Karl Müller (helléniste) — Karl Müller (philologue) Pour les articles homonymes, voir Müller. Karl Wilhem Ludwig Müller ou Carl Müller[1] (francisé en Charles Müller, latinisé en Carlus Müller, Carolus Mullerus ou Carolo Mullero[2]), allemand né en 1813 dans le royaume… …   Wikipédia en Français

  • Karl Müller (philologue) — Pour les articles homonymes, voir Müller. Karl Wilhem Ludwig Müller ou Carl Müller[1] (francisé en Charles Müller, latinisé en Carlus Müller, Carolus Mullerus ou Carolo Mullero[2]), allemand né en 1813 dans le royaume indépendant d Hanovre et… …   Wikipédia en Français

  • Milla — (Del lat. milia passuum, miles de pasos.) ► sustantivo femenino 1 METROLOGÍA, NÁUTICA Medida de longitud usada en especial en la navegación, equivalente a 1852 metros. 2 METROLOGÍA Medida de longitud equivalente a 1609 metros. 3 HISTORIA,… …   Enciclopedia Universal

  • Дорожники — у римлян (itineraria) были двоякого рода: 1) Itineraria adnotata или scrípta расписания дорог, которые содержали только названия и расстояния мест, лежащих по известному пути, без всяких подробностей. Из соч. такого рода до нас дошли следующие:… …   Энциклопедический словарь Ф.А. Брокгауза и И.А. Ефрона