Itzehoer Störlauf


Itzehoer Störlauf

Der Itzehoer Störlauf ist ein Volkslauf in Itzehoe, der seit 2000 jährlich im Mai stattfindet. Veranstalter sind die beiden Sportvereine MTV Itzehoe und ETSV Gut Heil Itzehoe, die 2010 zum SC Itzehoe fusioniert haben. Im Programm sind auf nach DLV-Richtlinien vermessenen Strecken Halbmarathon, 10 km und 5 km, wobei die letzten beiden Distanzen auch für Walker angeboten werden.

Die Strecken verlaufen durch die von der Stör durchflossene Landschaft östlich von Itzehoe. Die 5-km-Strecke ist ein Wendepunktkurs, die 10-km- und die Halbmarathonstrecken sind große Rundkurse.

2007 war der Lauf wenige Tage nach Eröffnung der Online-Anmeldung ausgebucht. 2011 werden über 5000 aktive Teilnehmer erwartet.

Finisher 2006

  • Halbmarathon: 582 (445 Männer und 137 Frauen)
  • 10 km: 839 (572 Männer und 267 Frauen)
  • 5 km: 1855 (968 Männer und 887 Frauen)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Itzehoe — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia