Ivan Sergei

Ivan Sergei

Ivan Sergei (* 7. Mai 1971 in Hawthorne, New Jersey, USA) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Sergei, der in einigen Filmen unter dem Pseudonym Keith McKenna aufgeführt wird, begann seine Karriere in New York City, nachdem er lange als Zeitungsverkäufer gearbeitet hatte. Nach Nebenrollen in Broadway-Aufführungen, gelang ihm sein Durchbruch in der Rolle des Studenten Huero an der Seite von Michelle Pfeiffer in Dangerous Minds.

Sein Durchbruch führte Sergei nach Hollywood, wo er sich ganz der Schauspielerei widmete. Es folgten zahlreiche Auftritte in Fernsehserien wie John Woo's Die Unfassbaren (engl. Once a Thief), Jack & Jill oder Crossing Jordan.

Die Verkörperung des schwulen Liebhabers Matt Mateo in The Opposite of Sex, an der Seite von Christina Ricci, machte Sergei einem breiten Publikum bekannt. Ebenfalls eine bekannte Rolle spielte er in der finalen Staffel von Charmed – Zauberhafte Hexen. Hier verkörpert er Paiges Ehemann Henry. Danach folgte noch die Titelrolle in der Jack Hunter Trilogie.

Außerdem hatte er eine kleine Rolle in dem Film Trennung mit Hindernissen an der Seite von Vince Vaughn und Jennifer Aniston.

Ivan Sergei ist seit August 2003 mit seiner Frau Tanya verheiratet.

Filmographie

  • 1990: Ghoul School
  • 1994: Bionic Ever After?
  • 1995: Dangerous Minds - Wilde Gedanken
  • 1995: Tod im Schlafzimmer
  • 1995: Cybill
  • 1995: Das letzte Duell
  • 1996: Amoklauf aus Eifersucht
  • 1996: John Woo´s Die Unfassbaren
  • 1996: The Rockford Files: Friends and Foul Play
  • 1996: Clan der Vampire
  • 1996: Star Command - Gefecht im Weltall
  • 1996: Party of Five
  • 1996–1998: John Woo´s The Thief
  • 1998: Das Gegenteil von Sex
  • 1998: Airtime
  • 1999–2001: Jack & Jill
  • 2000: Playing Mona Lisa
  • 2001: The Big Day
  • 2002: Wednesday 9:30
  • 2003: Abgezockt
  • 2003–2004: Crossing Jordan
  • 2004: 10.5 – Die Erde bebt
  • 2004: Hawaii
  • 2005–2006: Charmed – Zauberhafte Hexen
  • 2006: Santa Baby
  • 2006: Trennung mit Hindernissen
  • 2008: To Love and Die
  • 2008: CSI: Miami
  • 2008: Drive
  • 2008−2009: Jack Hunter and the Lost Treasure of Ugarit
  • 2009: Warehouse 13
  • 2009: Army Wives
  • 2009: High Noon
  • 2009: Nora Roberts – Im Licht des Vergessens

Weblinks


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Ivan Sergei — Nombre real Iván Sergei Nacimiento 7 de mayo de 1971 (40 años) Hawthorne (Nueva Jersey)  Estados Unidos Pareja …   Wikipedia Español

  • Ivan Sergei — Infobox actor imagesize = caption = birthname = Ivan Sergei Gaudio birthdate = birth date and age|1972|05|7 birthplace = Hawthorne, New Jersey, U.S. deathdate = deathplace = occupation = Actor spouse = Tanya Sergei (2003 Present)Ivan Sergei (born …   Wikipedia

  • Ivan Sergei — Pour les articles homonymes, voir Sergei. Ivan Sergei …   Wikipédia en Français

  • Sergei Ivanovich Osipov — Born September 22, 1915 Stepankovo, Bezhetsk county, Tver Province, Russian Empire …   Wikipedia

  • Sergéi Eisenstein — Saltar a navegación, búsqueda Sergéi Eisenstein Nombre real Сергей Михайлович Эйзенштейн, Sergéi Mijáilovich Eizenshtéin (en letón: Sergejs Eizenšteins) Nacimiento 23 de enero de 1898 …   Wikipedia Español

  • Sergei Witte — Sergei in 1905 1st Prime Minister of Imperial Russia In office 6 November 1905 – 5 May 1906 Monar …   Wikipedia

  • Sergei Kharkov — Pas d image ? Cliquez ici Contexte général …   Wikipédia en Français

  • Ivan's Childhood — Иваново детство Directed by Andrei Tarkovsky Written by Vladimir Bogomolov Mikhail Papava …   Wikipedia

  • Ivan Ivankov — Ivan Ivankov …   Wikipédia en Français

  • Sergéi Paradzhánov — Saltar a navegación, búsqueda Sergéi Paradzhánov Nombre real Sergéi Iósifovich Paradzhánov Nacimiento 9 de enero de 1924 …   Wikipedia Español


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»