JACK


JACK
JACK Audio Connection Kit
Entwickler: Paul Davis
Aktuelle Version: 0.115.6
(28. November 2008)
Betriebssystem: Linux/Unix
Kategorie: Soundserver
Lizenz: LGPL (nur die Library) und GPL-2
Deutschsprachig: nein
jackaudio.org
Screenshot des Steuerprogramms qjackctl zum Verwalten der Audio-Routen

JACK Audio Connection Kit oder JACK ist ein Daemon bzw. eine Softwareschnittstelle für Audio-Computerprogramme unter UNIX-kompatiblen Systemen.

Inhaltsverzeichnis

Aufgabe und Funktionsweise

Der JACK-Daemon verwaltet die Ein- und Ausgänge von Audioprogrammen (z. B. Sequenzer, Software-Synthesizer) und Audio-Hardware (z. B. Mikrofoneingang, Audioausgang zum Lautsprecher) und routet die Audiosignale zwischen ihnen. So können die einzelnen Elemente des computergestützten Tonstudios wie in einem herkömmlichen Studio intuitiv miteinander verbunden werden.

Der JACK-Server synchronisiert die Clients, indem er zu festen Zeiten Callback-Funktionen aufruft, die einen Block von Audiodaten lesen oder schreiben.

Bei Programmen, die nicht speziell für den Einsatz mit JACK programmiert sind, ist es durch virtuelle Adapter auch möglich, Software für ALSA oder OSS unter Jack zu verwenden. So können inkompatible oder auch alte Programme mit JACK benutzt werden.

Eine besondere Eigenschaft von JACK ist die niedrige Latenzzeit. Um diese vollständig auszuschöpfen, ist ein moderner Rechner und evtl. ein modifizierter Linux-Kernel nötig, der über Ingo Molnárs Realtime-Patch verfügt.

Mit Qjackctl[1] und Patchage[2] gibt es benutzerfreundliche Qt/GTK-basierte Oberflächen zum Einrichten und Handhaben von JACK. Das Programm verwaltet zusätzlich noch das MIDI-Routing unter ALSA.

JACK funktioniert mit ALSA, PortAudio, FFADO/FreeBob und OSS als Backend und ist verfügbar für die Betriebssysteme GNU/Linux und Mac OS X. Der Hauptprogrammierer von JACK ist zurzeit Paul Davis. Die Jack Library ist unter der LGPL frei erhältlich, der Rest steht unter der GPL.

JACK-kompatible Programme

  • qjackctl[1], ein Qt-basiertes Kontrollprogramm für JACK
  • Ardour, eine Harddiskrecording-Software
  • SuperCollider, eine Echtzeit-Programmiersprache
  • XMMS, ein Mediaplayer, mit xmms-jack-Plugin[3] für JACK
  • Rosegarden, ein Sequenzer
  • Hydrogen, ein Drumpattern-Sequenzer
  • Aeolus, ein Pfeifenorgel-Synthesizer
  • ZynAddSubFX, ein virtueller Additiver/Subtraktiver Synthesizer
  • JACK Rack[4], ein virtuelles Effektrack
  • Pure data, eine graphische datenstrom-orientierte Programmiersprache
  • energyXT2[5], ein kommerzieller Sequenzer und modulares Studio
  • Renoise, ein Rastersequenzer (Tracker)

Siehe auch

  • LV2, eine Plugin-Schnittstelle unter Linux
  • LADSPA, eine Plugin-Schnittstelle zur Audioverarbeitung unter Linux
  • DSSI, eine Plugin-Schnittstelle für virtuelle Instrumente, basierend auf LADSPA

Quellen

  1. a b Qjackctl
  2. Patchage
  3. xmms-jack-Plugin für JACK
  4. JACK Rack
  5. energyXT2

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • jack — jack …   Dictionnaire des rimes

  • Jack — (j[a^]k), n. [F. Jacques James, L. Jacobus, Gr. ?, Heb. Ya aq[=o]b Jacob; prop., seizing by the heel; hence, a supplanter. Cf. {Jacobite}, {Jockey}.] [1913 Webster] 1. A familiar nickname of, or substitute for, John. [1913 Webster] You are John… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Jack — Artículos en Wikipedia Todas las páginas que comienzan por «Jack» Jack (en castellano: Juan / Santiago) puede referirse a: Contenido 1 Nombre …   Wikipedia Español

  • Jack FM — is the moniker and on air brand of 49 radio stations in Canada, the United States and the United Kingdom. Jack stations play a mix of 1960s, 1970s, 1980s, and 1990s hits with some current hot adult contemporary singles. Jack stations use the… …   Wikipedia

  • Jack Ma — Jack Ma, 2008 Jack Ma (simplified Chinese: 马云; traditional Chinese: 馬雲; pinyin: Mǎ Yún; born September 10, 1964)[1] is founder, chairman and chief executive officer of Alib …   Wikipedia

  • Jack — [dʒæk] ist ein Vorname und Familienname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Bekannte Namensträger 2.1 Vorname 2.2 Familien …   Deutsch Wikipedia

  • jack — [ (d)ʒak ] n. m. • 1870; mot angl. ♦ Anglic. 1 ♦ Techn. Pièce commandant les aiguilles dans une machine de bonneterie. 2 ♦ (1880 jack knife [ dʒaknajf ] ) Commutateur de standard téléphonique manuel. Fiche mâle, à deux conducteurs coaxiaux. ⊗ HOM …   Encyclopédie Universelle

  • Jack'Da — Jack Daniel s Jack Daniel s Distillerie …   Wikipédia en Français

  • Jack's — (corporate headquarters: Homewood, Alabama), originally known as Jack s Hamburgers, is a fast food restaurant chain with locations in several southeastern states. It was founded in 1960 by Jack Caddell as a single walk up stand at in Homewood,… …   Wikipedia

  • Jack PC — (от англ. jack  разъём + PC  персональный компьютер)  компьютерное устройство, тонкий клиент, имеющий размеры настенной сетевой розетки. Разработан израильской компанией Chip PC Technologies. Монитор, клавиатура и компьютерная …   Википедия