JESC


JESC
Das „singende Mädchen“, das generisches Symbol des JESC 2003-2007

Der Junior Eurovision Song Contest (JESC) ist eine Variante des Eurovision Song Contests (ESC) für junge Sängerinnen und Sänger unterhalb der ESC-Altersuntergrenze von 16 Jahren. Bislang gab es bei dem Event keine deutschsprachige Teilnahme, auch hat kein deutschsprachiger Sender die Veranstaltungen ausgestrahlt. Bis einschließlich 2006 mussten die JESC-Teilnehmer mindestens acht Jahren alt sein, 2007 wurde die Grenze auf zehn Jahre erhöht. Die Lieder müssen in der Nationalsprache der Künstler und in Text und Musik von diesen selbst ohne professionelle Unterstützung verfasst sein.

Vorbild für den Wettbewerb war der skandinavische Melodi Grand Prix Nordic, der 2006 in einer dänisch-norwegisch-schwedischen Koproduktion stattfand. Im dänischen Radio fand bereits 2001 (lediglich national) ein ähnlich gestalteter Wettbewerb statt. Die Europäische Rundfunkunion (EBU) nahm sich der Idee an und gab Dänemark den Auftrag, den ersten Junior Eurovision Song Contest zu veranstalten.

Ksenia Sitnik im JESC 2005

Die öffentlich-rechtlichen Sender Dänemarks und Norwegens zogen sich 2006 aus dem Wettbewerb zurück. Die Begründung hierfür, die Kinder seien einem zu starken Druck ausgesetzt, wurde kontrovers diskutiert. Gemeinsam mit dem schwedischen Fernsehen kehrten sie zum alten MGP Nordic zurück. In Schweden übernahm der Privatsender TV4 die Ausstrahlung des JESC, in den anderen beiden Ländern war jedoch kein unabhängiger Sender an der Teilnahme interessiert. Der britische Sender ITV erreichte mit dem JESC in den letzten Jahren keine zufriedenstellende Einschaltquote und war daher – ebenfalls ab 2006 – nicht mehr an einer Ausstrahlung interessiert. Damit war Großbritannien erstmals seit 1958 nicht bei einer ESC-Veranstaltung vertreten.

Inhaltsverzeichnis

Historie

Jahr Gewinner Sprache Künstler/-in Song Deutsche Übersetzung Veranstaltungsort
2009 Kiew, Ukraine
2008 Georgien Fantasiesprache Bzikebi Bzzz Bzzz Limassol , Zypern
2007 Weißrussland Belarussisch Alexey Zhigalkovich S druzyami Mit Freunden Rotterdam, Niederlande
2006 Russland Russisch Tolmatschowy-Zwillinge Wesennij Dschas Frühlingsjazz Bukarest, Rumänien
2005 Weißrussland Russisch Ksenia Sitnik My Wmeste Wir sind zusammen Hasselt, Belgien
2004 Spanien Spanisch María Isabel Antes Muerta Que Sencilla Lieber tot als gewöhnlich Lillehammer, Norwegen
2003 Kroatien Kroatisch Dino Jelusić Ti Si Moja Prva Ljubav Du bist meine erste Liebe Kopenhagen, Dänemark

Teilnehmer

Bisher haben 29 Mitgliedsländer der EBU zumindest einmal am JESC teilgenommen bzw. planten dies oder nehmen 2009 teil:

Ein- und Austritte

Grün: Länder mit mindestens einer JESC-Teilnahme
Gelb: Länder ohne Teilnahme
Jahr Neu teilnehmende Länder
2003 Weißrussland Weißrussland, Belgien Belgien, Kroatien Kroatien, Republik Zypern Zypern, Dänemark Dänemark, Griechenland Griechenland, Lettland Lettland, Mazedonien Mazedonien, Malta Malta, Niederlande Niederlande, Norwegen Norwegen, Polen Polen, Datei:Flag of Romania.svg Rumänien, Spanien Spanien, Schweden Schweden, Vereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich
2004 Frankreich Frankreich, Schweiz Schweiz
2005 Russland Russland, Serbien und Montenegro Serbien und Montenegro
2006 Portugal Portugal, Serbien Serbien, Ukraine Ukraine
2007 Armenien Armenien, Bulgarien Bulgarien, Georgien Georgien, Litauen Litauen
2008 Keine
Jahr Nicht mehr teilnehmende Länder
2005 Frankreich Frankreich, Schweiz Schweiz, Republik Zypern Zypern *, Polen Polen
2006 Norwegen Norwegen, Vereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich, Lettland Lettland, Dänemark Dänemark, Serbien und Montenegro Serbien und Montenegro
2007 Kroatien Kroatien, Spanien Spanien **
2008 Portugal Portugal, Schweden Schweden

* Zypern verzichtete kurz vor dem Event auf die Teilnahme, da der ausgewählte Song als Plagiat verdächtigt wurde. Zypern nahm dennoch an der Abstimmung teil und war 2006 wieder mit einem eigenen Beitrag vertreten.

** Spanien trat am 8. August, trotz großer Erfolge, überraschend zurück. TVE gab an, man suche nach einem anderen Format, das andere Standpunkte vertritt.

Deutschland

Deutschland stand auf den Teilnehmerlisten des Junior Eurovision Song Contest 2003[1] und 2004, zog sich jedoch ohne Gründe wieder zurück und nahm bis heute (Stand: 2008) nicht am Wettbewerb teil, die EBU verhandelt jedoch mit der verantwortlichen TV-Anstalt ARD.

Zukunft

Nachdem die Teilnehmerzahl 2004 einen vorläufigen Höhepunkt erreichte (18 Länder), nahm sie bis 2006 (15 Länder) stetig ab. Es war daher lange unsicher, ob der Junior Eurovision Song Contest nach 2007 fortgeführt wird. Inzwischen hat die EBU jedoch der Ukraine den Zuschlag zur Ausrichtung der Ausgabe von 2009 erteilt, so dass die Zukunft derzeit als verhältnismäßig gesichert betrachtet werden kann. 2007 stieg die Teilnehmerzahl auf 17, während sie 2008 von ursprünglich 18 auf 15 fiel. Zusätzlich interessieren sich einige Länder für die Teilnahme in den nächsten Jahren.

Mögliche zukünftige Teilnehmer

Alle Länder mit einer Fernsehanstalt, die Mitglied der EBU ist, sind mögliche Kandidaten für eine Teilnahme am JESC. Folgende Teilnehmer könnten dem Wettbewerb schon in naher Zukunft beitreten:

  • Irland – Gerüchten zufolge plant der irische Sender RTÉ eine Teilnahme in den nächsten Jahren.
  • Andorra – RATV hat den JESC 2006 ausgestrahlt
  • Österreich – Der ORF hat Interesse am Junior Eurovision Song Contest
  • Israel - Israel wollte schon 2008 teilnehmen, zog sich jedoch kurz vor dem Finale wegen finanziellen Gründen zurück.
  • Bosnien-Herzegowina - Bosnien wollte schon 2007 und 2008 teilnehmen, zog sich jedoch immer kurz vor dem Finale zurück.

Der EBU diskutiert außerdem über eine Teilnahme mit folgenden Ländern:

Weblinks


Einzelnachweise

  1. Deutschland auf der Teilnehmerliste der EBU zum JESC 2003 (englisch)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • jeść — I {{/stl 13}}{{stl 8}}cz. ndk IXb, jem, je, jedz, jadł, jedli, jedzony {{/stl 8}}{{stl 7}} przyjmować pokarm, przeżuwając i połykając; spożywać : {{/stl 7}}{{stl 10}}Jeść zupę, drugie danie, kanapkę. Jeść ze smakiem, wolno, w biegu, na stojąco,… …   Langenscheidt Polski wyjaśnień

  • jeść — ndk, jem, jesz, jedzą, jedz, jadł, jedli, jedzony 1. «spożywać pokarmy przeżuwając i połykając» Jeść chciwie, łapczywie. Jeść ze smakiem, z apetytem. Jeść obiad, śniadanie, kolację. Jeść łyżką, widelcem, palcami. Jeść z miski, z talerza. Jeść… …   Słownik języka polskiego

  • jeść — 1. pot. Czym, z czym to się je? «jak należy z tym postępować, jak sobie z tym poradzić, co to jest»: Nie jestem już dziewicą, nie bój się, wiem czym to się je (...). J. Kaczmarski, Plaża. 2. Jeść jak kurczę, jak ptaszek, jak wróbelek «nie mieć… …   Słownik frazeologiczny

  • jéšč — a e prid., tudi neskl. (ẹ̑ ẹ) ki rad jé: ješči otroci; fant je ješč; ješča žival …   Slovar slovenskega knjižnega jezika

  • jeść [i syn.] aż się — {{/stl 13}}{{stl 8}}{komuś} {{/stl 8}}uszy trzęsą {{/stl 13}}{{stl 7}} jeść z wielkim apetytem, łapczywie : {{/stl 7}}{{stl 10}}Ktoś pałaszuje, aż mu się uszy trzęsą. {{/stl 10}} …   Langenscheidt Polski wyjaśnień

  • jeść komuś z ręki — Być wobec kogoś uległym i posłusznym, zgadzać się na wszystko Eng. To be very willing to obey or agree with someone; to be submissive or dependent on someone …   Słownik Polskiego slangu

  • pożerać – pożreć [jeść, zjadać] — {{/stl 13}}{{stl 8}}{kogoś, coś} {{/stl 8}}oczami [wzrokiem] {{/stl 13}}{{stl 7}} uporczywie, zachłannie, chciwie, z zachwytem wpatrywać się w kogoś, coś : {{/stl 7}}{{stl 10}}Na balu pożerał (zjadał) ją wzrokiem. Pożerać, jeść oczami, wzrokiem… …   Langenscheidt Polski wyjaśnień

  • darmo jeść — {{/stl 13}}{{stl 8}}{czyjś} {{/stl 8}}chleb {{/stl 13}}{{stl 7}} żyć na czyjś koszt, być na czyimś utrzymaniu, nie odwdzięczając się za to (np. pracą) : {{/stl 7}}{{stl 10}}Nie będziesz darmo mojego chleba jadła! Proszę pięknie wysprzątać cały… …   Langenscheidt Polski wyjaśnień

  • z niejednego pieca chleb jadać [jeść] — {{/stl 13}}{{stl 7}} bywać w wielu miejscach, mieć bogate doświadczenie życiowe : {{/stl 7}}{{stl 10}}Kierownik naszej wyprawy z niejednego pieca chleb jadał, był to prawdziwy globtroter. Umie sobie radzić; z niejednego pieca jadł chleb. {{/stl… …   Langenscheidt Polski wyjaśnień

  • szamać — jeść …   Słownik gwary warszawskiej