Jacques Cartier

Jacques Cartier
Idealporträt des Jacques Cartier, gemalt von Théophile Hamel (1817–1870), Öl auf Leinwand, ca. 1844, basierend auf einem nicht erhaltenen Gemälde von 1839 von François Riss. Es gibt keine zeitgenössischen Porträts Cartiers.

Jacques Cartier (* 31. Dezember 1491 in Rothéneuf bei Saint-Malo (Frankreich); † 1. September 1557) war ein französischer Entdecker und Seefahrer.

Leben

Von König Franz I. erhielt Cartier den Oberbefehl über zwei Schiffe, die am 20. April 1534 St. Malo verließen, um Fischgründe bei Neufundland zu untersuchen. Er passierte die Nordküste von Neufundland, segelte durch die Belle-Isle-Straße und gelangte am 6. Juli in die Baie des Chaleurs. Hier kam es zum ersten Kontakt mit den Ureinwohnern Amerikas vom Algonkin-Volk der Mi'kmaq. Daraufhin fuhr er den ganzen Sankt-Lorenz-Golf hinauf und umsegelte fast ganz Neufundland. Diese neu entdeckten Gebiete nannte man Neufrankreich.

1535 untersuchte Cartier den Sankt-Lorenz-Strom und kam am 2. Oktober im stark befestigten Irokesen-Dorf Hochelaga an. Der Berg über dem Dorf wurde Mont Royal, königlicher Berg genannt. Die Mannschaft litt an Skorbut, was seinerzeit eine unbekannte Krankheit war und deren Ursache man nicht nachvollziehen konnte. Mit ihr kehrte er 1536 nach Europa zurück.

1540 erhielt Jean-François de la Rocque de Roberval die Erlaubnis, auf seine eigenen und des Königs Kosten eine Niederlassung in Kanada zu gründen, Cartier wurde zu diesem Zwecke mit drei Schiffen ausgesandt. In der Nähe des jetzigen Québec beim Dorf Stadacona baute er das Fort Charlesbourg, untersuchte den Strom und überwinterte erneut. Im Juni 1542 kehrte Cartier nach Europa zurück. 1544 erhielt Cartier den Auftrag, de Roberval und seine Leute nach Frankreich zurückzubringen. Nach seinem Tod führte Samuel de Champlain die Entdeckungen weiter.

Ihm zu Ehren ist unter anderem eine Straße in Montréal (Kanada) benannt, die rue Cartier.

Literatur

Weblinks

 Wikisource: Jacques Cartier – Quellen und Volltexte (Französisch)

Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Cartier - получить на Академике рабочий купон на скидку Bags Boutique или выгодно cartier купить с бесплатной доставкой на распродаже в Bags Boutique

  • Jacques Cartier — Retrato de Jacques Cartier (obra de 1844 de Théophile Hamel (1817 70), según un retrato de 1839 (hoy desaparecido) de François Riss (1804 86). Se ignora su verdadero rostro.) …   Wikipedia Español

  • Jacques-Cartier — (homonymie) Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Sommaire 1 Patronyme 2 Toponyme 2.1 …   Wikipédia en Français

  • Jacques Cartier —     Jacques Cartier     † Catholic Encyclopedia ► Jacques Cartier     The discoverer of Canada, b. at Saint Malo, Brittany, in 1491; d. 1 September, 1557. Little is known of his youth, but it is probable that he followed some of his countryment… …   Catholic encyclopedia

  • Jacques-Cartier — is a provincial electoral district in Quebec, Canada, that elects members to the National Assembly of Quebec. It was created in 1853.It was named after French explorer Jacques Cartier who ve discovered the Saint Lawrence Valley between 1534 and… …   Wikipedia

  • Jacques Cartier — fue un explorador francés (Saint Malo, Bretaña, 1491 1557). Navegante de gran pericia (había navegado ya probablemente por Brasil y Terranova), en 1534 fue encargado por Francisco I de buscar una ruta que comunicara Europa con Asia por el norte… …   Enciclopedia Universal

  • Jacques Cartier — (31. december 1491 19. januar 1557), fransk opdagelsesrejsende, som udforskede St. Lawrence floden i Canada og ved samme lejlighed navngav han Montreal …   Danske encyklopædi

  • Jacques Cartier — Pour les articles homonymes, voir Jacques Cartier (homonymie). Jacques Cartier …   Wikipédia en Français

  • Jacques Cartier — Infobox Person name = Jacques Cartier caption = Portrait of Jacques Cartier by Théophile Hamel, ca. 1844. No contemporary portraits of Cartier are known. birth date = December 31, 1491 birth place = St. Malo, France death date = September 1, 1557 …   Wikipedia

  • Jacques Cartier — noun French explorer who explored the St. Lawrence river and laid claim to the region for France (1491 1557) • Syn: ↑Cartier • Instance Hypernyms: ↑navigator …   Useful english dictionary

  • Jacques Cartier (1491-1557) — Jacques Cartier Pour les articles homonymes, voir Jacques Cartier (homonymie) et Cartier …   Wikipédia en Français


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»