Jakob Alt


Jakob Alt

Jakob Alt (* 27. September 1789 in Frankfurt am Main; † 30. September 1872 in Wien) war ein deutsch-österreichischer Landschaftsmaler, Zeichner und Lithograf.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Jakob Alt: Blick aus dem Atelier des Künstlers in der Alservorstadt gegen Dornbach (1836)

Jakob Alt erhielt seinen ersten Kunstunterricht in seiner Geburtsstadt Frankfurt am Main. Seit 1811 studierte er an der Wiener Akademie die Historienmalerei bei Friedrich August Brand und Martin von Molitor und bildete sich auf vielen Studienreisen in die österreichischen Donau- und Alpengegenden selbst als Landschaftsmaler aus. In den Jahren 1828 und 1833 bereiste er zweimal Oberitalien und hielt sich auch einige Zeit in Rom auf.

In späteren Jahren arbeitete Alt hauptsächlich als Aquarellist (Ansichten von Rom für Kaiser Ferdinand I.) und lieferte einen großen Teil der Vorlagen für das von Adolf Friedrich Kunike lithografierte und herausgegebene Sammelwerk „264 Donau-Ansichten nach dem Laufe des Donaustromes ...“, das in Wien von 1820 bis 1826 herausgegeben wurde. Er erstellte außerdem eine Reihe weiterer Ansichtenfolgen, unter anderem die „Malerische Donaureise von Engelharts-Zell bis Wien“. Sein umfangreiches Herbarium befindet sich heute im Niederösterreichischen Landesmuseum.

Jakob Alt war der Vater und erste Lehrer der Maler Rudolf und Franz Alt. Er starb 1872 in Wien.

Siehe auch

Literatur

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • ALT — ist: eine Eigenschaft, siehe die Begriffsklärung Alter ein Fluss in Rumänien, Nebenfluss der Donau, siehe Olt (Fluss) eine dunkle obergärige Biersorte, siehe Altbier die Taste alternate der PC Tastatur, siehe Alt (Taste) Alt (abgeleitet von lat.… …   Deutsch Wikipedia

  • Alt — ist: eine Eigenschaft, siehe die Begriffsklärung Alter ein Fluss in Rumänien, Nebenfluss der Donau, siehe Olt (Fluss) eine dunkle obergärige Biersorte, siehe Altbier die Taste alternate der PC Tastatur, siehe Alt (Taste) Alt (abgeleitet von lat.… …   Deutsch Wikipedia

  • alt — Das Wort alt bezeichnet: eine Eigenschaft für die zeitliche Dimension, siehe Alter ein Attribut zur Angabe von alternativem Text in Auszeichnungssprachen, siehe auch Hypertext Markup Language Alt (abgeleitet von lat. altus in der Bedeutung „hoch“ …   Deutsch Wikipedia

  • alt — antiquarisch; antik; archaisch; frühzeitlich; altertümlich; altbacken; in die Jahre gekommen (umgangssprachlich); betagt; oll (derb); seinerzeiti …   Universal-Lexikon

  • Alt — Altbier * * * alt [alt], älter, älteste <Adj.>: 1. a) in vorgerücktem Alter, bejahrt /Ggs. jung/: ein altes Mütterchen; ein alter Baum; ein älterer (nicht mehr junger) Herr; ☆ Alt und Jung: jedermann: beim Volksfest trifft sich Alt und Jung …   Universal-Lexikon

  • Jakob [1] — Jakob (hebr. Name, Fersenhalter, gr. Jaköbos lat. Jacobus, fr. Jacques, ital. Jacopo, engl. James span. Jago, arab. Jacub [Yacub]). I. Biblische Personen: 1) J., der dritte u. letzte der Patriarchen, zweiter Sohn Isaaks u. der Rebekka, jüngerer… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Jakob Michael Reinhold Lenz — (* 12. Januarjul./ 23. Januar 1751greg. in Seßwegen, Livland (heute Cesvaine, Lettland); † 24. Maijul./ …   Deutsch Wikipedia

  • Jakob Böhme — Jakob Böhme, par Gottlob Glymann Jakob Böhme (né à Alt Seidenberg en 1575, mort le 17 novembre 1624 à Görlitz) fut un théosophe[1] illuminé allemand, un des principaux représentants du …   Wikipédia en Français

  • Jakob Boehme — Jakob Böhme Jakob Böhme, par Gottlob Glymann Jakob Böhme (né à Alt Seidenberg en 1575, mort le 17 novembre 1624 à Görlitz) fut un théosophe[1] illuminé allemand, un des principaux représentant d …   Wikipédia en Français

  • Jakob Bohme — Jakob Böhme Jakob Böhme, par Gottlob Glymann Jakob Böhme (né à Alt Seidenberg en 1575, mort le 17 novembre 1624 à Görlitz) fut un théosophe[1] illuminé allemand, un des principaux représentant d …   Wikipédia en Français