Jam Band


Jam Band
Dieser Artikel wurde zur Löschung vorgeschlagen.

Falls du Autor des Artikels bist, lies dir bitte durch, was ein Löschantrag bedeutet, und entferne diesen Hinweis nicht.
Zur Löschdiskussion

Begründung: Vorlage:Löschantragstext/Maiunbelegte Theoriefindung. --Wüstenmaus 08:03, 2. Mai 2009 (CEST)


Jam Bands sind Musikgruppen (Rock), die feste Strukturen in den Musikstücken auflösen und durch Improvisation ersetzen. Dabei wird als Bezeichnung die Doppeldeutigkeit des englischen Begriffs "jam" verwendet. Jam ist sowohl Marmelade/Konftüre (Auflösung einer festen (Frucht-) Struktur und "vermischen" oder "vermatschen" des Ganzen) als auch Störung (ein "jammer" oder "jam beacon" ist ein Störsender, der auf der Frequenz eines anderen Senders arbeitet, um dessen Empfang in einem bestimmten Gebiet zu erschweren. Letztere wurden in den Zeiten des Kalten Krieges vor Allem im Ostblock gegen Sender wie VoA (Voice of America) oder die BBC (British Broadcasting Corporation) eingesetzt). Der Begriff des gemeinsamen "jammens" bedeutet heute unter Musikern das improvisierte, nicht eingeübte Zusammenspiel, oft im Rahmen einer Jam Session.

Inhaltsverzeichnis

Ursprung

Eine Jam Band spielt per Definition ihr Repertoire stets auf neue, vom Original abweichende Art und Weise und verhaftet sich nicht der Struktur der "bekannten" Version. Der Begriff war lange eng mit der amerikanischen Band The Grateful Dead verbunden, die ab 1965 mit der stärker aufkommenden Hippie-Bewegung erst in der Bay Area (nördliches Kalifornien um San Francisco) und kurze Zeit später in den ganzen USA ein riesiges Publikum bei ihren Konzerten versammelte. Vom Stück "Dark Star" hat die Band Aufnahmen zwischen gut zwei und knapp dreissig Minuten Länge veröffentlicht. Andere Bands machen das Spiel ohne Set-List zum Prinzip: das Konzert an sich soll auch durch Interaktion mit dem Publikum "passieren" und nicht vorherbestimmt ablaufen. Eine weitere bekannte Variante sind Konzerte, deren Songs eine Zeit lang danach nicht wiederholt werden; so spielen einige Jam Bands einen Song, der einmal aufgeführt wurde, nicht mehr auf den nächsten zwei Konzerten. Letztere Entscheidung macht das Mitreisen für das Publikum und die Fans attraktiv; man kann drei aufeinander folgende Shows sehen, ohne dass sich Teile wiederholen.

Aktuelle Musik

Heutige Bands des Genres lösen ihre Musik oft aus dem gewohnten Kontext, spielen zum Beispiel Blues Strukturen aus Tonika, Quart und Quinte über Latin-Rhythmen, und improvisieren auch oft ein komplett anderes Lied in einen gegebenen Rahmen. Einflüsse reichen von Rock und Latin über Blues, Jazz, Funk, County, Metal und Folk; es wird typischerweise keine Richtung ausgeschlossen. Die US-Bands Phish, Widespread Panic, Phil Lesh and Friends (Band um den Ex-Grateful Dead Bassisten), The String Cheese Incident, The moe. oder Umphrey's Mc Gee sind derzeit die erfolgreichsten Vertreter des Genres, welches in Europa wenig bekannt ist und nur eine kleine Anhängerschaft hat. Das 2005 erstmalig veranstaltete Festival "Jam in the 'Dam" in der Niederländischen Hauptstadt Amsterdam wird so z.B. 2009 nicht stattfinden können, und nur wenige europäische Gruppen spielen diese Musik, darunter die Deutschen Mars Mushrooms und die Französischen The Electric Church.

Kritik

Kritiker werfen Jam Bands gern ein "unnötiges und langweilges Gedudel" vor. Jam Rock steht im kompletten Gegensatz zur von Tom Petty verfassten Regel "Don't bore us, get to the chorus" (etwa: Langweile uns nicht, sondern komm' zum Refrain) für einen erfolgreichen Pop-Song. Anhänger des Genres schätzen hingegen, dass man an einem Song so ständig neue und unerwartete Facetten entdecken kann.

Links


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Jam band — Infobox Music genre name = Jam band color = white bgcolor = crimson stylistic origins = Folk rock, blues rock, jazz fusion, acid rock, psychedelic rock, southern rock, country rock, bluegrass, free jazz cultural origins = 1960s in the United… …   Wikipedia

  • Geno Washington & The Ram Jam Band — Infobox musical artist Name = Geno Washington The Ram Jam Band Img capt = Img size = Landscape = Background = group or band Alias = Origin = London, England Genre = Soul Years active = 1965 1968 Label = Pye, Castle, Marble Arch Associated acts =… …   Wikipedia

  • Geno Washington and the Ram Jam Band — Geno Washington (* Dezember 1943 in Evansville, Indiana) ist ein britischer R B Musiker. Zwischen 1966 und 1969 veröffentlichte The Ram Jam Band 5 Alben mit Geno als Mitglied. Seit Anfang 1976 erschienen von ihm 8 Solo Alben. Er war zudem… …   Deutsch Wikipedia

  • List of Pearl Jam band members — Infobox musical artist Name = Pearl Jam Img capt = Pearl Jam in concert in 2006 Img size = 250 Landscape = yes Background = group or band Origin = city state|Seattle|Washington, USA Years active = 1990–present Current members = Jeff Ament Stone… …   Wikipedia

  • Jam Camp — is an American jam band based in the Seattle, WA area of the Pacific Northwest. The band includes: David Broyles (guitar), Steve Munger (saxophone), Michael Smitty Smith (guitar), Jess White (bass), and Joel Veatch (drums). The result of regular… …   Wikipedia

  • Jam (disambiguation) — Jam is a type of sweet spread or condiment made with certain fruits or vegetables.In music, jam may refer to: * Jam session, a musical act without preparation or detailed arrangements * Jam band, a band who plays extensive jams (mostly in live… …   Wikipedia

  • Jam music — may refer to:*Jam band *Jam session, an impromptu musical performance …   Wikipedia

  • Jam session — A jam session is a musical act where musicians gather and play (or jam ) without extensive preparation or predefined arrangements. Jam sessions are often used to develop new material, find suitable arrangements, or simply as a social gathering… …   Wikipedia

  • jam — 1. noun /d​͡ʒæm/ a) A sweet mixture of fruit boiled with sugar and allowed to congeal. Often spread on bread or toast or used in jam tarts. I’m in a jam right now. Can you help me out? b) A difficult situation. She was married when we first met… …   Wiktionary

  • Jam Cruise — Held annually in January, Jam Cruise is a music festival on a cruise ship. It features artists of the jam band genre playing at multiple venues aboard the vessel. While some aspects of the journey are typical of all cruise lines (ports of call… …   Wikipedia