Jamon Iberico


Jamon Iberico
Jamón Ibérico
Bellota-Schinken auf Jamonera
Jamón Ibérico, geschnitten
Produktion von Jamón Ibérico in Pampaneira
Verkauf in Pampaneira

Jamón Ibérico [xaˈmon iˈβeɾiko] („iberischer Schinken“) wird aus dem schwarzen iberischen Schwein hergestellt (oder Kreuzungen mit max. 50 % der Rasse Duroc-Jersey). Weil iberische Schweine meist eine schwarze Klaue haben, nennt man den Schinken auch Jamón de pata negra („Schwarzklauenschinken“). Die Produktion schließt sehr viele Qualitätskontrollen ein, beginnend mit der Aufzucht des Schweins bis zur endgültigen Verarbeitung des Rohproduktes, um höchste Qualität zu garantieren.

Herstellung

Nach der Schlachtung wird die Keule im ganzen mit dem Eisbeinstück und der Klaue zugeschnitten. Dabei wird die Schwarte oberhalb der Klaue in V-Form dressiert und ein Teil der vorhandenen Speckschicht entfernt. Nach einer kurzen Trocknungszeit wird der Schinken rundum mit Salz eingerieben und der Vorgang mehrfach wiederholt. Danach reift der Schinken viele Monate in kühlen Kellern und bildet in dieser Zeit seinen würzigen Geschmack aus. Je nach Güteklasse beträgt die Reife- und Trocknungszeit zwischen 12 und 38 Monaten. Bedingt durch die Aufzuchtmethode ist das Fleisch nicht nur etwas dunkler und würziger im Geschmack als vergleichbare Produkte, sondern auch weitaus fettiger.

Sorten

Qualitativ und preislich steht der Jamón Ibérico dem bekannteren Parmaschinken in nichts nach, er ist etwas kräftiger und nussiger im Geschmack. Letzteres gilt besonders für das Spitzenprodukt, den „Eichelschinken“ (Jamón Ibérico de Bellota oder „Bellota-Schinken“), der von Schweinen stammt, die noch einer traditionellen Eichelmast unterzogen worden sind. Die höchste Qualitätsstufe hat der Jamón Ibérico de Bellota D.O. Dehesa de Extremadura. Diese Delikatesse wird von vielen Experten als der beste Schinken der Welt bezeichnet.

Es existieren die Qualitätsstufen Bellota, Recebo und Pienso:

  • Jamón Ibérico de Bellota (auch Montanera): Schinken von Schweinen, die mindestens 75 % der Iberico-Rasse entstammen und mindestens 40 % ihres Lebendgewichts freilaufend und nur durch Früchte der Steineiche (bellota heißt „Eichel“) und Kräuter zugelegt haben.
  • Jamón Ibérico de Recebo: Schinken von iberischen Schweinen, die während der Endmast (recebo) zusätzlich mit Eicheln gefüttert wurden (max. 30 %).
  • Jamón Ibérico de Pienso (auch de Cebo oder de Campo): Schinken von iberischen Schweinen, die mit Getreide gemästet wurden (pienso bedeutet „Getreidefutter“, cebo „Mast“ und de campo heißt einfach „vom Lande“).

Jamón Ibérico ist nicht identisch mit dem qualitativ nicht ganz so hochwertigen und in der Regel von normalen hellhäutigen Hausschweinen stammenden spanischen Serrano-Schinken.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Jamón ibérico — Infobox Prepared Food name = Jamón ibérico caption = Jamón ibérico on a jamonera alternate name = Pata negra country = Spain region = creator = course = Appetiser served = cold main ingredient = Ham variations = Jamón serrano calories = other =… …   Wikipedia

  • Jamón ibérico — BEHER Bellota Oro , un jamón ibérico de la D.O. Jamón de Guijuelo, fue elegido Mejor jamón del mundo en la IFFA Delicat 2007 y 2010. El Jamón ibérico, es un tipo de jamón procedente del cerdo de raza ibérica, muy apreciado en la Gastronomía de… …   Wikipedia Español

  • Jamón Ibérico — Bellota Schinken auf Jamonera Jamón Ibérico …   Deutsch Wikipedia

  • Jamón ibérico — Jambon ibérique Jambon coupé en tranches …   Wikipédia en Français

  • Jamón serrano — Jamón serrano. Detalle …   Wikipedia Español

  • Jamón — Ibérico, BEHER Bellota Oro , was elected as Best ham in the world in IFFA Delicat 2007 and 2010. This article is about the food. For other uses, see Jamon (disambiguation). Jamón (pronounced:  …   Wikipedia

  • Jamón de Jinhua — Chino tradicional 金華火腿 Chino simplificado …   Wikipedia Español

  • Jamón de España — BEHER Bellota Oro , de la D.O. Jamón de Guijuelo, fue elegido Mejor jamón del mundo en la IFFA Delicat 2007 y 2010. El jamón es un producto tradicionalmente muy consumido en España. Por ello son distintas las elaboraciones y denominaciones que de …   Wikipedia Español

  • Jamón — Detalle de tapa o ración de jamón ibérico de bellota. El jamón (o anca, pernil, pierna) es el nombre genérico del producto obtenido de las patas traseras del cerdo, salado en crudo y curado de forma natural. Las patas delanteras del cerdo, pese a …   Wikipedia Español

  • Jamón serrano — Infobox Prepared Food name = Jamón serrano caption = A slice of jamón serrano alternate name = country = Spain region = creator = course = Appetiser served = Cold main ingredient = Ham variations = Jamón ibérico calories = other = Jamón serrano… …   Wikipedia