Janaplateau


Janaplateau

Das Janaplateau (russisch Янское плоскогорье, Janskoje ploskogorje) ist eine Hochebene als Teil des Ostsibirischen Berglandes (Russland, Asien).

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Das Janaplateau liegt im Bereich des Mittellaufes der Jana im Nordosten der Republik Sacha (Jakutien), beiderseits des Polarkreises. Im Osten wird es von Ausläufern des Tscherskigebirges, im Westen vom Werchojansker Gebirge umrahmt. In Richtung Südosten das Janaplateau in das Hochland von Oimjakon über, mit dem es eine tektonische Einheit bildet, zusammen auch Jana-Oimjakon-Hochland (Яно-Оймяконское нагорье) genannt.

Das mittelgebirgsartige Janaplateau erreicht zum größten Teil Höhen von 450–800 m ü. NN. Einige Massive ragen bis über 1.500 m auf: die höchste Erhebung ist das Arga-Billjach-Massiv (Арга-Биллях) mit 1.770 m zwischen Adytscha und deren Nebenfluss Borulach.

Geologie

Das Janaplateau wird von Aleurolith- und Tonschiefern sowie Sandstein der Trias gebildet, die im Bereich der höchsten Erhebungen von Granitintrusionen durchbrochen werden.

Flora

Das Janaplateau ist überwiegend von lichten Lärchenwäldern bedeckt.

Quellen


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Borulach — БорулахVorlage:Infobox Fluss/GKZ fehlt Lage Republik Sacha (Russland) Flusssystem JanaVorlage:Infobox Fluss/FLUSSSYSTEM falsch Abfluss über …   Deutsch Wikipedia

  • Nelgeche — Vorlage:Infobox Fluss/BILD fehltVorlage:Infobox Fluss/DGWK fehltVorlage:Infobox Fluss/QUELLHÖHE fehltKoordinaten fehlen! Hilf mit.Vorlage:Infobox Fluss/MÜNDUNGSHÖHE fehltVorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED fehltVorlage:Infobox… …   Deutsch Wikipedia

  • Nelgesse — NelgesseVorlage:Infobox Fluss/GKZ fehlt Lage Republik Sacha (Russland) Flusssystem JanaVorlage:Infobox Fluss/FLUSSSYSTEM falsch Abfluss über …   Deutsch Wikipedia