Jansky


Jansky

Das Jansky (Jy) ist eine in der Radioastronomie gebräuchliche nicht-SI-Einheit für die spektrale Flussdichte, d.h. für die von einer Quelle beim Beobachter eintreffende Energie pro Zeit, pro Fläche und pro Frequenzintervall. Sie wurde nach dem Radioastronomen Karl Guthe Jansky benannt. Das Jansky wurde ursprünglich für den Radiobereich des elektromagnetischen Spektrums definiert, wird aber gelegentlich auch bei kürzeren Wellenlängen bis zum Ultraviolett genutzt.

Die Einheit ist definiert als hundertquadrillionster Teil eines Watt pro Quadratmeter pro Hertz. Die Wahl einer so kleinen Einheit wurde getroffen, weil die meisten astronomischen Objekte sehr weit von uns entfernt sind, sodass man den kleinen Flussdichten Rechnung tragen muss. Außerdem emittieren die meisten Himmelskörper den größten Teil ihrer abgestrahlten Energie in kürzeren Frequenzbereichen als jenen der Radiowellen.

In Zahlen ausgedrückt bedeutet die Definition des „Jansky“:

1\,\mathrm{Jy} = 10^{-26}\ \frac{\mathrm{W}}{\mathrm{Hz} \cdot \mathrm{m}^2} = 10^{-26}\ \frac{\mathrm{J}}{\mathrm{s} \cdot \mathrm{m}^2 \cdot \mathrm{Hz}} (SI)  = 10^{-23} \frac{\mathrm{erg}}{ \mathrm{s} \cdot \mathrm{cm^2} \cdot \mathrm{Hz} } (cgs)

Dabei vermeiden Radioastronomen es, im rechten Teil der Gleichung Sekunden gegen Hertz ( = s − 1) zu kürzen. Behält man nämlich die obige Schreibweise bei, ist sofort die Abhängigkeit der Flussdichte sowohl von der Integrationszeit (in s) als auch von der Bandbreite der verwendeten Instrumente (in Hz) zu erkennen.

Beispiele

Die stärksten Radioquellen haben Flussdichten in der Größenordnung 1 – 100 Jy. Der 3C-Katalog listet über 300 Radioquellen der nördlichen Hemisphäre auf, die bei der Frequenz 159 MHz stärker als 9 Jy strahlen.

Im sichtbaren V-Band (Wellenlänge 550nm) leuchtet ein Stern der Magnitude 0 mit 3640 Jy.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Janský — Jansky ist die Einheit für die Strahlungsintensität in der Radioastronomie, siehe Jansky und ist der Name von folgenden Personen Filip Jánský (1922–1987), tschechischer Schriftsteller Jan Janský (1873–1921), tschechischer Arzt, Psychiater und… …   Deutsch Wikipedia

  • Jánský — Jansky ist die Einheit für die Strahlungsintensität in der Radioastronomie, siehe Jansky und ist der Name von folgenden Personen Filip Jánský (1922–1987), tschechischer Schriftsteller Jan Janský (1873–1921), tschechischer Arzt, Psychiater und… …   Deutsch Wikipedia

  • jansky — [ʒɑ̃ski] n. m. ÉTYM. 1972, in Encycl. Univ.; du nom de Karl G. Jansky, qui mit en évidence des ondes électromagnétiques de source extraterrestre, 1933. ❖ ♦ Astron. Sous multiple, utilisé en radioastronomie et radarastronomie, de l unité de… …   Encyclopédie Universelle

  • Jansky — In radio astronomy, the flux unit or jansky (symbol Jy) is a non SI unit of electromagnetic flux density equivalent to 10−26 watts per square metre per hertz. The flux density or monochromatic flux , S, of a source is the integral of the spectral …   Wikipedia

  • Jansky — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Jansky peut faire référence à : Karl Jansky, découvreur du premier signal radio extraterrestre. Le Jansky, unité utilisée en astronomie mesurant la… …   Wikipédia en Français

  • Jansky — janskis statusas T sritis Standartizacija ir metrologija apibrėžtis Spektrinio spinduliuotės srauto tankio matavimo vienetas. Pavadintas Karlo Janskio (Karl Guthe Jansky) – pirmojo žmogaus, atradusio iš kosmoso sklindančias radijo bangas, vardu.… …   Penkiakalbis aiškinamasis metrologijos terminų žodynas

  • jansky — janskis statusas T sritis Standartizacija ir metrologija apibrėžtis Spektrinio spinduliuotės srauto tankio matavimo vienetas. Pavadintas Karlo Janskio (Karl Guthe Jansky) – pirmojo žmogaus, atradusio iš kosmoso sklindančias radijo bangas, vardu.… …   Penkiakalbis aiškinamasis metrologijos terminų žodynas

  • jansky — (Jy)    a unit used in radio astronomy to measure the strength, or more precisely the flux density, of radio signals from space. In measuring signal strength, it s necessary to take into account both the area of the receiving antenna and the… …   Dictionary of units of measurement

  • jansky — /jan skee/, n., pl. janskies. a unit of flux density for electromagnetic radiation, used chiefly in radio astronomy. Abbr.: Jy [after K. JANSKY] * * * …   Universalium

  • jansky — noun A non SI unit measuring electromagnetic flux density equal to 10 watts per square meter per hertz. The symbol for jansky is Jy …   Wiktionary