Japanisch-Deutsche Gesellschaft


Japanisch-Deutsche Gesellschaft

Japanisch-Deutsche Gesellschaften (jap. 日独協会, nichidoku kyōkai) gibt es in Japan über 50 Stück. Hauptanliegen dieser Gesellschaften ist es, die deutsche Kultur und Sprache in Japan zu pflegen und die freundschaftlichen Beziehungen zwischen beiden Ländern auf unterschiedlichen Gebieten zu fördern.

Hierzu werden beispielsweise Seminare, Vorlesungen und Deutschkurse angeboten, Deutsche und Japaner zu gemeinsamen Aktivitäten eingeladen oder auch Reisen geplant.

Die größte Japanisch-Deutsche Gesellschaft in Japan ist die in Tōkyō (JDG Tokyo; 財団法人 日独協会, Zaidanhōjin nichidoku kyōkai). Sie hat etwa 1000 Mitglieder (Stand: April 2008).

Die meisten JDGs haben sich in einem Dachverband, dem VJDG, organisiert.

Das Gegenstück der japanischen JDGs sind in Deutschland die Deutsch-Japanischen Gesellschaften mit ihrem Dachverband VDJG.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Japanisch-Deutsche Gesellschaft e.V., Tokyo — Die Japanisch Deutsche Gesellschaft e.V. in Tokyo ist die größte der über 50 japanisch deutschen Gesellschaften in Japan. Sie hat etwa 1000 Mitglieder (Stand: April 2008). Hauptanliegen der Gesellschaften ist es, die deutsche Kultur und Sprache… …   Deutsch Wikipedia

  • Japanisch-Deutsche Gesellschaft Tokyo — Die Japanisch Deutsche Gesellschaft e. V. in Tokyo ist die größte der über 50 japanisch deutschen Gesellschaften in Japan. Sie hat etwa 1000 Mitglieder (Stand: April 2008). Hauptanliegen der Gesellschaften ist es, die deutsche Kultur und Sprache… …   Deutsch Wikipedia

  • Japanisch-Deutsche Beziehungen — Die Beziehungen zwischen Japan und Deutschland sind traditionell freundschaftlich.[1] Sie weisen eine wechselvolle Geschichte auf. Inhaltsverzeichnis 1 Frühe Kontakte 2 19. Jahrhundert 3 20. Jahrhundert bis zum Ersten Weltkrieg …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Gesellschaft für Asienkunde — Die Deutsche Gesellschaft für Asienkunde e.V. ist eine wissenschaftliche Fachgesellschaft, zum Zweck der Förderung und Vermittlung wissenschaftlich gesicherter Kenntnisse von Asien. Sie wurde in Bonn am 17. März 1966 als „Deutsche Gesellschaft… …   Deutsch Wikipedia

  • Japanisch-Deutsches Zentrum Berlin — Das Japanisch Deutsche Zentrum Berlin (JDZB) widmet sich seit 1985 der japanisch deutschen und der internationalen Zusammenarbeit und engagiert sich dabei vor allem in den Bereichen Wissenschaft, Kultur und Wirtschaft. Die Aktivitäten der… …   Deutsch Wikipedia

  • Japanisch-Türkische Beziehungen — Türkei (orange) und Japan (grün) Die Beziehungen zwischen Japan und dem Osmanischen Reich, später der Türkei, entwickelten sich erst nach der Öffnung Japans 1868 langsam. Seit 1924 gibt es offiziell diplomatische Beziehungen. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Japanisch-türkische Beziehungen — Die Beziehungen zwischen Japan und dem Osmanischen Reich, später der Türkei, entwickelten sich erst nach der Öffnung Japans 1868 langsam. Seit 1924 gibt es offiziell diplomatische Beziehungen. Türkei (orange) und Japan (grün) Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Sprache — Deutsch Gesprochen in Deutschland, Österreich, Liechtenstein, dem deutschsprachigen Teil der Schweiz, Luxemburg, Namibia, Südtirol (Italien), Deutschsprachige Gemeinschaft Belgiens (DG); Minderheiten in zahlreichen weiteren mittel und… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsch-Japanische Gesellschaft — Deutsch Japanische Gesellschaften (DJG) bemühen sich um die Aufgabe, die deutsch japanischen Beziehungen und kulturellen Verflechtungen zu fördern und zu vertiefen. Sie sind in Deutschland größtenteils als Vereine organisiert, die beiden größten… …   Deutsch Wikipedia

  • Stettiner Maschinenbau Actien-Gesellschaft Vulcan — HAPAG Schnelldampfer Augusta Victoria, ca. 1890 Preußische T 18 1912 bei AG Vulcan Stettin gebaut Die …   Deutsch Wikipedia