Japanische Schriftsteller

Japanische Schriftsteller

Chronologische Liste japanischer Schriftsteller

Klassik

Mittelalter

Frühmoderne

Moderne

Alphabetische Liste japanischer Schriftsteller

A

B

  • Bunjūrō Nakayama

C

D

E

F

G

  • Meisei Goto
  • Yumi Gunji

H

I

J

  • Jippensha Ikku
  • Jo Barrett

K

  • Otohiko Kaga
  • Toyohiko Kagawa
  • Takeshi Kaikō
  • Chōgorō Kaionji
  • Katsuichiro Kaizu
  • Ikki Kajiwara
  • Jōji Kamio
  • Kamo no Chōmei
  • Kamo no Mabuchi
  • Mieko Kanai
  • Hitomi Kanehara
  • Misuzu Kaneko
  • Kasai Zenzō
  • Toshikazu Kase
  • Leo Kashida
  • Noburu Katagami
  • Katakura Nobumitsu
  • Kyoichi Katayama
  • Masato Kato
  • Katō Shūson (1905–1993)
  • Kawabata Yasunari (1899–1972)
  • Kawaguchi Matsutarō (1899–1985)
  • Tatsuo Kawai (diplomat)
  • Kawatake Mokuami
  • Ki no Tsurayuki
  • Kikuchi Kan (1888–1948)
  • Takeshi Kimura
  • Ryunosuke Kingetsu
  • Junji Kinoshita
  • Mokutaro Kinoshita
  • Kyōko Kishida
  • Ikki Kita
  • Kitabatake Chikafusa
  • Hakushū Kitahara
  • Kunio Kitamura
  • Kitamura Tōkoku (1868–1894)
  • Kitaro Nishida
  • Kiyoshi Kawakami
  • Hideo Kobayashi
  • Takiji Kobayashi
  • Kōda Aya (1904–1990)
  • Kōda Rohan
  • Hidemasa Koizumi
  • Kojima Masajirō
  • Nobuo Kojima
  • Usui Kojima
  • Ōmi Komaki
  • Mako Komao
  • Eeji Komatsu
  • Komparu Zempo
  • Komparu Zenchiku
  • Hidemi Kon
  • Taeko Kōno (1926)
  • Tensei Kono
  • Koshiba Hiroshi
  • Masao Kume
  • Kuriyagawa Hakuson
  • Yōsuke Kuroda
  • Kuroi Senji
  • Denji Kuroshima
  • Ichiyo Kuwabara
  • Natsuhiko Kyogoku
  • Kyokutei Bakin
  • Kenjiro Tokutomi

L

  • Hideo Levy

M

N

  • Nagai Kafū (1879–1959)
  • Nagai Tatsuo
  • Takashi Nagatsuka
  • Nagayo Yoshirō
  • Naitō Torajirō
  • Kenji Nakagami
  • Chūya Nakahara
  • Atsushi Nakajima
  • Kawataro Nakajima
  • Nakajima Ton (1912–1942)
  • Nakajima Utako (1841–1903)
  • Makoto Nakamura
  • Mitsuo Nakamura
  • Nakamura Shinichiro
  • Nakamura Teijo (1900–1988)
  • Tempu Nakamura
  • Chie Nakane
  • Nakanishi Rei (1938)
  • Nakayama Gishu
  • Takumi Nakazawa
  • Shutaro Nanbu
  • Naoki Inose
  • Narushima Ryuhoku
  • Kinoko Nasu
  • Natsume Sōseki (1867–1916)
  • C. W. Nicol
  • Nankichi Niimi
  • Hikaru Nishida
  • Kyotaro Nishimura
  • Keiji Nishitani
  • Nishiwaki Junzaburo
  • Nitobe Inazo (1862–1933)
  • Niwa Fumio (1904)
  • Noboru Yamaguchi
  • Hideki Noda (playwright)
  • Noguchi Fujio
  • Yone Noguchi
  • Hiroshi Noma
  • Princess Nukada

O

R

  • Haru M. Reischauer
  • Ryōkan

S

  • Saeko Himuro (* 1957 )
  • Momoko Sakura
  • Ryoji Sano
  • Santō Kyōden
  • Sanyutei Encho
  • Mitsuzo Sasaki
  • Naojiro Sasaki
  • Toshiro Sasaki
  • Kennosuke Sato
  • Sato Haruo (1892)
  • Satomi Ton
  • Sei Shōnagon (ca. 966–ca. 10??)
  • Kakou Senda
  • Jakucho Setouchi
  • Ryōtarō Shiba
  • Shiba Gorō
  • Tomoka Shibasaki
  • Shiga Naoya (1883–1971)
  • Shikitei Sanba
  • Shimaki Kensaku
  • Toshio Shimao
  • Aki Shimazaki
  • Shimazaki Tōson (1872–1943)
  • Mariko Shimizu
  • Rinzo Shimizu
  • Seiki Shimizu
  • Yoshinori Shimizu
  • Shimoda Toyomatsu
  • Shigeo Shingo
  • Shinichi Hoshi (SF; 1926–1997)
  • Shinichi Sekizawa
  • Shiono Nanami
  • Gen Shiraiwa
  • Shizu Shiraki
  • Shishi Bunroku
  • Ueyama Shunpei
  • Ayako Sono
  • Sion Sono
  • Suematsu Kenchō
  • Sugita Hisajo (1890–1946)
  • Sugawara no Takasue no musume
  • Sunzi (ca. 2500 v. Chr.)
  • Tetsushi Suwa
  • Daisetz Teitaro Suzuki
  • Miekichi Suzuki
  • Shiroyasu Suzuki
  • Yūichi Suzumoto

T

U

W

  • Bokusui Wakayama
  • Daisuke Watanabe
  • On Watanabe
  • Risa Wataya

Y

Z

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • japanische Literatur. — japanische Literatur.   Nach Übernahme der chinesischen Schrift entwickelte sich seit etwa 600 n. Chr. in Japan eine Literatur, deren Überlieferung mit dem frühen 8. Jahrhundert beginnt. Die vorklassische japanische Literatur der Narazeit (710… …   Universal-Lexikon

  • Japanische Literatur — Unter japanischer Literatur versteht man die in japanischer Sprache verfasste Literatur. Sie umfasst einen Zeitraum von ca. 1.300 Jahren vom Kojiki bis zur Gegenwart und entwickelte sich unter äußeren Einflüssen, z. B. von Seiten Chinas oder …   Deutsch Wikipedia

  • Japanische Kultur — Auf Grund seiner isolierten Insellage jenseits der großen Handelswege hat sich in Japan in der Geschichte eine ganz eigenständige Kultur herausbilden können. Obwohl das Land heute wie die USA oder die westeuropäischen Länder eine moderne… …   Deutsch Wikipedia

  • Japanische Ästhetik — Vom herb bitteren (shibui) Geschmack der Dattelpflaume leitet sich die Bedeutung von Shibusa her, einem der zentralen Begriffe japanischer Ästhetik. Japanische Ästhetik bezeichnet die Prinzipien und ästhetischen Theorien, die der japanischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Japanische Dichter — Chronologische Liste japanischer Schriftsteller Klassik Kyōkai (späte Nara bis frühe Heian Zeit) Sei Shōnagon (ca. 966–ca. 10??) Murasaki Shikibu (ca. 973–ca. 1025) Mittelalter Frühmoderne Ihara Saikaku (1642–1693) Matsuo …   Deutsch Wikipedia

  • Liste japanischer Schriftsteller — Vorbemerkung In der nachfolgenden Liste sind ausschließlich japanische Schriftsteller und Dichter versammelt. Der Begriff Schriftsteller, wie auch der Begriff Literatur werden dabei in einem weiten Sinne verstanden. Als Schriftsteller werden alle …   Deutsch Wikipedia

  • Die japanische Kultur — Auf Grund seiner isolierten Insellage jenseits der großen Handelswege hat sich in Japan in der Geschichte eine ganz eigenständige Kultur herausbilden können. Obwohl das Land heute wie die USA oder die westeuropäischen Länder eine moderne… …   Deutsch Wikipedia

  • Belgisch-Japanische Beziehungen — Die Beziehungen zwischen Japan und Belgien entwickelten sich erst nach der von den imperialistischen Mächten erzwungenen Öffnung Japans langsam. Belgien hat erst ab 1830 seine Eigenstaatlichkeit errungen. Insofern vorher Kontakte bestanden, sind… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste Schriftsteller (international) — Hier finden Sie eine Liste bekannter Dichter und Schriftsteller – bitte Kurzbeschreibungen, die eine Zeile nicht überschreiten, ergänzen. (Nicht verlinkte Personen bitte nötigenfalls in die Liste der Autoren eintragen.) A Ivar Aasen (1813–1896),… …   Deutsch Wikipedia

  • Hans Augustin (Schriftsteller) — Hans Augustin (* 5. Juli 1949 in Salzburg) ist ein österreichischer Schriftsteller. Er lebte von 1976 bis 1986 in Innsbruck. Seit 1986 in Thaur. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werkbeschreibung 3 Werke …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»