Javier Villa


Javier Villa
Javier Villa

Javier Villa García (* 5. Oktober 1987, Colunga, Asturien) ist ein spanischer Rennfahrer. Er war von 2006 bis 2009 in der GP2-Serie aktiv. 2011 tritt er in der Tourenwagen-Weltmeisterschaft (WTCC) an.

Inhaltsverzeichnis

Karriere

1998 begann Javier Villa seine Motorsportkarriere im Kartsport, in dem er solange aktiv war, bis er 2003 in die spanische Formel Junior wechselte. Im folgenden Jahr fuhr Villa in der der spanischen Formel 3 für die Teams EV und Elide und wurde schließlich Neunter in der Gesamtwertung. Auch 2005 war Villa in der spanischen Formel 3 aktiv und fuhr erstmals für Racing Engineering. Am Ende der Saison belegte er den vierten Platz im Gesamtklassement. In der spanischen Formel 3 konnte Villa insgesamt dreimal gewinnen.

Javier Villa im Qualifying zu seinem Heimrennen, Spanien 2008

2006 blieb Villa bei Racing Engineering und startete zum ersten Mal in der GP2-Serie. Als Teamkollege von Adam Carroll konnte er keine Punkte holen und wurde am Ende 26. in der Gesamtwertung. Außerdem fuhr Villa für sein Team einige Rennen der spanischen Formel 3. Im folgenden Jahr konnte Villa in der GP2-Serie sein erstes Rennen beim Sprintrennen von Magny Cours gewinnen. Im weiteren Saisonverlauf konnte Villa die Sprintrennen auf dem Nürburgring und dem Hungaroring gewinnen. Am Saisonende belegte er mit 42 Punkten den sechsten Platz in der Gesamtwertung. Auch 2008 fuhr Villa für Racing Engineering in der GP2-Serie. Die Saison verlief für den Spanier enttäuschend: während Villa in der Saison nur 8 Punkte holen konnte und schließlich 17. der Gesamtwertung wurde, gewann sein Teamkollege Giorgio Pantano den Meistertitel der GP2-Serie.

Nach vier Jahren bei Racing Engineering wechselte Villa zu Super Nova Racing und startete für sein neues Team sowohl in der GP2-Asia-Serie-Saison 2008/2009, als auch in der GP2-Serie-Saison 2009. Nach einem guten Saisonstart in Shanghai bei dem der Spanier Vierter des Haupt- und Dritter des Sprintrennens wurde, schaffte er nur eine weitere Platzierung in den Punkterängen. Am Saisonende belegte Villa den zehnten Platz in der Gesamtwertung. Villas Teamkollege in der regulären GP2-Serie war Luca Filippi. Der Super Nova-Pilot erzielte drei Podest-Platzierungen und belegte am Saisonende den zehnten Gesamtrang.

Zum zweiten Rennwochenende der Saison 2009/2010 kehrte Villa in die GP2-Asia-Serie zurück und startete den Rest der Saison für Arden International.[1] Mit zwei dritten Plätzen als beste Resultate belegte er am Saisonende den vierten Gesamtrang. Im weiteren Verlauf des Jahres trat er nur zu drei Rennen der australischen Mini Challenge an und wurde 26. in der Fahrerwertung.

2011 erhielt Villa einen Vertrag beim italienischen Rennstall Proteam Motorsport, für den er in der Tourenwagen-Weltmeisterschaft (WTCC) in einem BMW 320 TC antritt.[2] Nach dem neunten Rennwochenende belegte er mit einem dritten Platz als bestes Resultat den elften Gesamtrang.

Karrierestationen

Einzelnachweise

  1. „Abu Dhabi: Trainingsbestzeit für Filippi“ (Motorsport-Total.com am 4. Februar 2010)
  2. “WTCC: Ex GP2-driver Javier Villa confirmed for Proteam” (Touringcartimes.com am 18. Februar 2011)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Javier Villa — (né le 5 octobre 1987 à Colunga, Espagne) est un pilote automobile espagnol. Il participe depuis 2006 au championnat de GP2 Series. Javier Villa Javier Villa en 2008 Date de naissance 5 octobre 1987 …   Wikipédia en Français

  • Javier Villa — Javi Villa Datos personales Nombre Javier Villa García Nacionalidad …   Wikipedia Español

  • Javier Villa — Infobox racing driver name = Javier Villa |150px pixels = caption = Villa in 2008. nationality = flagicon|Spain Spanish date of birth = Birth date and age|1987|10|05 place of birth = Colunga, Asturias (Spain) current series = GP2 Series first… …   Wikipedia

  • Javier Villa Stein — Este artículo o sección necesita referencias que aparezcan en una publicación acreditada, como revistas especializadas, monografías, prensa diaria o páginas de Internet fidedignas. Puedes añadirlas así o avisar …   Wikipedia Español

  • Villa (Begriffsklärung) — Villa bezeichnet: Villa, ein Wohnhaus Villa Carminia, Dorf in Kolumbien Villa (Ortsbezeichnung), Teil eines Städtenamens in romanischsprachigen Ländern Villa (Illas), Ort in der Gemeinde Illas in Asturien Villa (Gargnano), Ortsteile von Gargnano …   Deutsch Wikipedia

  • Villa (disambiguation) — Villa can refer to:* Villa, a house;People * Pancho Villa, Mexican revolutionary general * Pancho Villa , a pseudonym of Francisco Guilledo * David Villa, Spanish footballer * Javier Villa, Spanish GP2 driver * Marco Villa, cyclist * Emmanuel… …   Wikipedia

  • Villa — El término villa se puede utilizar con los siguientes significados: una villa es una población a la que históricamente se le han concedido ciertos privilegios; Una villa romana es una edificación rural característica de la Antigua Roma; una villa …   Wikipedia Español

  • Villa Alegre — Bandera …   Wikipedia Español

  • Villa Dolores - Villa Sarmiento - San Pedro - Villa de las Rosas — Saltar a navegación, búsqueda Se denomina Villa Dolores Villa Sarmiento San Pedro Villa de las Rosas a la aglomeración urbana que se extiende entre las localidades argentinas de Villa Dolores, Villa Sarmiento, San Alberto, Villa de Las Rosas y… …   Wikipedia Español

  • Javier Cortes Álvarez de Miranda — Nacimiento …   Wikipedia Español