Jean Graczyk


Jean Graczyk

Jean Graczyk (* 26. Mai 1933 in Neuvy-sur-Barangeon; † 27. Juni 2004 in Vierzon) war ein französischer Radsportler.

Graczyk feierte seinen ersten Erfolg 1955 mit dem Gewinn des Radrennens Paris-Vierzon. 1956 wurde er Französischer Straßenradmeister und Meister in der Mannschaftsverfolgung.

1957 gab Graczyk seinen Amateurstatus auf und schloss sich dem Team Helyett-Potin an. Hier gewann er zweimal, 1958 und 1960, bei der Tour de France das Grüne Trikot des punktbesten Sprinters. Insgesamt verbuchte er fünf Etappensiege.

Auch bei der Vuelta a España war Graczyk erfolgreich, dort feierte zwischen 1958 und 1962 ebenfalls fünf Etappensiege.

Insgesamt gewann er in seiner Laufbahn 65 Einzelrennen.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Jean Graczyk — Jean Graczyk …   Wikipédia en Français

  • Jean Graczyk — (* Neuvy sur Barangeon, 26 de mayo de 1933 † Vierzon, 27 de junio de 2004). Fue un ciclista francés, profesional entre 1957 y 1970, periodo en el que obtuvo 65 victorias entre las que destacan 5 victorias de etapa en el Tour de Francia y en la… …   Wikipedia Español

  • Jean Graczyk — Infobox Cyclist ridername = Jean Graczyk fullname = Jean Graczyk nickname = dateofbirth = 26 May 1933 dateofdeath = 27 June 2004 country = France currentteam = Retired discipline = Road role = Rider ridertype = Sprinter amateuryears =… …   Wikipedia

  • Jean Graczyck — Jean Graczyk Jean Graczyk …   Wikipédia en Français

  • Jean-Paul Van Poppel — Jean Paul van Poppel …   Wikipédia en Français

  • Jean-paul van poppel — Jean Paul van Poppel …   Wikipédia en Français

  • Graczyk — ist der Familienname von: Jean Graczyk (1933–2004), französischer Radsportler Vincent Graczyk (* 1984), französischer Straßenradrennfahrer Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort …   Deutsch Wikipedia

  • Jean Bobet — (* 22. Februar 1930 in Saint Méen le Grand) ist ein ehemaliger französischer Radrennfahrer. 1949 sowie 1950 wurde Jean Bobet, der Sprachen studierte und „le Professeur“ genannt wurde, Studenten Weltmeister im Straßenrennen. Dann wurde er Profi,… …   Deutsch Wikipedia

  • Jean-François Bernard — (* 2. Mai 1962 in Luzy, Frankreich) ist ein ehemaliger französischer Radrennfahrer. Karriere Bernard war von 1984 bis 1996 Profi und fuhr zu Beginn seiner Laufbahn als Mannschaftskollege von Bernard …   Deutsch Wikipedia

  • Jean Forestier — (* 7. Oktober 1930 in Lyon) ist ein ehemaliger französischer Radrennfahrer. Seine größten Erfolge erzielte er bei Eintagesrennen. Er nahm auch regelmäßig an der Tour de France teil. Dabei gewann er über mehrere Jahre verteilt fünf Etappen. Sein… …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.