Jenny Carroll


Jenny Carroll

Meg Cabot (* 1. Februar 1967 in Bloomington, Indiana; eigentlich Meggin Cabot, Pseudonyme auch Jenny Carroll und Patricia Cabot) ist eine US-amerikanische Autorin und Illustratorin.

Cabot arbeitete nach ihrem Philologiestudium zunächst als Illustratorin, bevor sie unter dem Pseudonym Patricia Cabot einige historische Frauen-Romane schrieb. Inzwischen hat Meg Cabot mehr als vierzig Romane verfasst, darunter die erfolgreiche Jugendbuch-Reihe Plötzlich Prinzessin. Die Bücher Plötzlich Prinzessin sowie Power, Prinzessin wurden beide vom Regisseur Garry Marshall unter den Titeln Plötzlich Prinzessin und Plötzlich Prinzessin 2 verfilmt. Meg Cabot heiratete in einem kleinen Dorf in Italien, lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Katzen in New York City und Florida.

Werke

Alles zu Prinzessin Mia:

  • Plötzlich Prinzessin (2001) Hauptband
  • Power, Prinzessin! (2002) Hauptband
  • Prinzessin sucht Prinz (2002) Hauptband
  • Dein Auftritt, Prinzessin! (2003) Hauptband
  • Volume IV and a Half: Project Princess (2003, nur englisch)
  • Prinzessin in Pink (2004) Hauptband
  • Bühne frei, Prinzessin (2005) Hauptband
  • Volume VI and a half: The Princess Present (2005, nur englisch)
  • Party, Prinzessin! (2006) Hauptband
  • Volume VII and a half: Sweet sixteen Princess (2006, nur englisch)
  • Volume VII and 3/4: Valentine Princess (2006, nur englisch)
  • Plötzlich Prinzessin! - Das ultimative Benimmbuch (2006)
  • Plötzlich Prinzessin! - Das ultimative Handbuch (2006)
  • Die sieben (bisherigen) Hauptbände als Hörbuch (2007)
  • Keine Panik, Prinzessin (August 2007) Hauptband
  • Peinlich, peinlich, Prinzessin! (August 2008) Hauptband
  • Volume X: Forever Princess (2009, bisher nur auf englisch) Hauptband

Alles zu Geheimsache Jessica: (bisher sind von den 5 Büchern erst 2 auf deutsch erschienen)

  • Geheimsache Jessica. Vom Blitz getroffen (2005)
  • Geheimsache Jessica. Supergirl in Not (2006)

Alles zu Susannah:

  • Susannah, auch Geister können küssen (2008)
  • Susannah, auch Geister haben schöne Söhne (2009)

Weitere Jugendbücher von Meg Cabot:

  • Samantha, total verliebt (2004)
  • Jenny, heftig in Nöten (2005)
  • Sweet Romance - Nicola und der Baron (2005)
  • Sweet Romance - Victoria und der Graf (2006)
  • Bleib cool, Samantha! (2007)
  • Wie man sich beliebt macht (2008)

Titel für ältere Leser (teilw. unter Pseudonym):

  • Patricia Cabot: Die wilde Rose (2003)
  • Patricia Cabot: Ein Sehnen im Herzen (2004)

Heather Wells Reihe

  • Meg Cabot: Darf's ein bisschen mehr sein? (2006)
  • Meg Cabot: Schwer verliebt (2007)
  • Meg Cabot: Mord au chocolat (2009)

Lizzie Nichols Reihe

  • Meg Cabot: Aber bitte mit Schokolade! (2007)
  • Meg Cabot: Naschkatze (2008)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Jenny Beck (actress) — Infobox actor name = Jenny Beck bgcolour = imagesize = caption = birthname = Jennifer Beck birthdate = birth date and age|1974|8|3 birthplace = Los Angeles, California deathdate = deathplace = othername = occupation = Film, television actress… …   Wikipedia

  • Lewis Carroll — Charles Lutwidge Dodgson Born 27 January 1832(1832 01 27) Daresbury, Halton, Cheshire, England Died …   Wikipedia

  • Lewis Carroll — Lewis Carroll, Foto von Oscar Gustave Rejlander, 1863 Cover d …   Deutsch Wikipedia

  • The Lonesome Death of Hattie Carroll — Infobox Song Name = The Lonesome Death of Hattie Carroll Caption = Album cover Artist = Bob Dylan Album = The Times They Are a Changin B side = Released = January 13, 1964 Recorded = October 23, 1963 track no = 9 Genre = Folk Length = 5:48 Label …   Wikipedia

  • Mickey Carroll — For the lottery winner, see Michael Carroll (lottery winner). Mickey Carroll Born Michael Finocchiaro July 8, 1919(1919 07 08) St. Louis, Missouri, U.S. Died May 7, 2009(2009 05 07) (aged 89) C …   Wikipedia

  • Madeline Carroll — est une actrice américaine née le 18 mars 1996 ; elle est connue pour son rôle de la reine Blanche dans Resident Evil: Extinction. Sommaire 1 Carrière 2 Filmographie 3 Références …   Wikipédia en Français

  • Meg Cabot — at a book signing Born Meggin Patricia Cabot February 1, 1967 (1967 02 01) (age 44) Bloomington, Indiana, United States Pen name Meggin Cabot Patric …   Wikipedia

  • Patricia Cabot — Meg Cabot (* 1. Februar 1967 in Bloomington, Indiana; eigentlich Meggin Cabot, Pseudonyme auch Jenny Carroll und Patricia Cabot) ist eine US amerikanische Autorin und Illustratorin. Cabot arbeitete nach ihrem Philologiestudium zunächst als… …   Deutsch Wikipedia

  • Meg Cabot — Meg Cabot, 2004 Meg Cabot (* 1. Februar 1967 in Bloomington, Indiana; eigentlich Meggin Cabot, Pseudonyme auch Jenny Carroll und Patricia Cabot) ist eine US amerikanische Autorin und Illustratorin. Cabot arbeitete nach ihrem Philologiestudium zu …   Deutsch Wikipedia

  • Meg Cabot — (nacida como Meggin Patricia Cabot el 1 de febrero de 1967) es una escritora estadounidense de comedias románticas para jóvenes y adultos. También ha escrito bajo el seudónimo de Meggin Cabot, Patricia Cabot y Jenny Carroll. A lo largo de su… …   Wikipedia Español