Jens Lossau


Jens Lossau

Jens Lossau (* 1974 in Mainz) ist ein deutscher Autor von Romanen und Kurzgeschichten in unterschiedlichen Verlagen im Bereich Thriller, Krimi, Horror und Mystery. 1997 erschien im Ventil Verlag die Horror-Kurzgeschichtensammlung „Entitäten“ mit Cover und Bildbeigaben des schweizer Künstlers H. R. Giger. Bekannt geworden ist Lossau durch die Krimis um das skurrile Kommissar-Duo Grosch und Passfeller, die er zusammen mit Co-Autor Jens Schumacher im Societätsverlag der Frankfurter Societät und im Agiro-Verlag Neustadt publiziert. Er lebt und arbeitet in Alzey.

Werke

  • Der Schädelschmied (Co-Autor: Jens Schumacher) Lyx-Verlag Köln 2011
  • Nordseeblut Blitz-Verlag Windeck 2010
  • Der Orksammler (Co-Autor: Jens Schumacher) Lyx-Verlag Köln 2010
  • Dunkle Nordsee Blitz-Verlag Windeck 2010
  • Der Elbenschlächter (Co-Autor: Jens Schumacher) Lyx-Verlag Köln 2010
  • Die Schlafwandler Societäts-Verlag Frankfurt 2007
  • Der Rebenwolf (Co-Autor: Jens Schumacher) Agiro-Verlag Neustadt 2007
  • Die Menschenscheuche (Co-Autor: Jens Schumacher) Societäts-Verlag Frankfurt 2004
  • Der Luzifer-Plan (Co-Autor: Jens Schumacher) Societäts-Verlag Frankfurt 2003
  • Der Schädeltypograph (Co-Autor: Jens Schumacher) Societäts-Verlag Frankfurt (Hardcover 2002, Hörbuch 2003, Taschenbuch 2004)
  • Das Mahnkopff-Prinzip (Co-Autor: Jens Schumacher) Blitz-Verlag Windeck 2004
  • Entitäten (Co-Autor: Jens Schumacher) Kurzgeschichten mit Bildbeigaben von H.R. Giger Ventil-Verlag Mainz 1997
  • Kanon der Melancholie (Co-Autor: Jens Schumacher) Kurzgeschichten Nitzsche-Verlag 1996

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Jens Schumacher — (* 1974 in Mainz) ist ein deutscher Autor, der in zahlreichen Genres publiziert, darunter Kinder und Jugendliteratur, Kriminalliteratur und Fantasy. Seit Mitte der neunziger Jahre erschienen, teilweise in Zusammenarbeit mit Co Autoren (Corinna… …   Deutsch Wikipedia

  • Lossau — ist der Familienname folgender Personen: Fritz Lossau (1897 1987), deutscher Politiker (KPD) Jürgen Lossau (* 1960), TV Produzent, Redakteur, Autor und Journalist Jens Lossau, (* 1974) deutscher Thrillerautor Manfred Lossau (* 1934), deutscher… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Los — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • H.R. Giger — Hansruedi Giger, eigentlich Hans Rudolf Giger (* 5. Februar 1940 in Chur), ist ein Schweizer Maler und bildender Künstler. Inhaltsverzeichnis 1 Biographie …   Deutsch Wikipedia

  • H. R. Giger — H.R. Giger Hansruedi Giger, eigentlich Hans Rudolf Giger (* 5. Februar 1940 in Chur), ist ein Schweizer Maler und bildender Künstler. Inhaltsverzeichnis 1 Biographie …   Deutsch Wikipedia

  • HR Giger — H.R. Giger Hansruedi Giger, eigentlich Hans Rudolf Giger (* 5. Februar 1940 in Chur), ist ein Schweizer Maler und bildender Künstler. Inhaltsverzeichnis 1 Biographie …   Deutsch Wikipedia

  • Hans Ruedi Giger — H.R. Giger Hansruedi Giger, eigentlich Hans Rudolf Giger (* 5. Februar 1940 in Chur), ist ein Schweizer Maler und bildender Künstler. Inhaltsverzeichnis 1 Biographie …   Deutsch Wikipedia

  • Hrgiger — H.R. Giger Hansruedi Giger, eigentlich Hans Rudolf Giger (* 5. Februar 1940 in Chur), ist ein Schweizer Maler und bildender Künstler. Inhaltsverzeichnis 1 Biographie …   Deutsch Wikipedia

  • Krimi-Autoren — Dies ist eine Liste der im Sinne der Wikipedia enzyklopädisch relevanten Autoren von Kriminalromanen. A Keith Ablow (* 1961) Rolf Ackermann (* 1952) Thomas Adcock (* 1947) Uri Adelmann (* 1958) Uli Aechtner (* 1952) Joan Aiken (1924−2004) Rennie… …   Deutsch Wikipedia

  • Krimi-Schriftsteller — Dies ist eine Liste der im Sinne der Wikipedia enzyklopädisch relevanten Autoren von Kriminalromanen. A Keith Ablow (* 1961) Rolf Ackermann (* 1952) Thomas Adcock (* 1947) Uri Adelmann (* 1958) Uli Aechtner (* 1952) Joan Aiken (1924−2004) Rennie… …   Deutsch Wikipedia