Jeremiah M. Rusk


Jeremiah M. Rusk
Jeremiah McLain Rusk

Jeremiah McLain Rusk (* 17. Juni 1830 in Malta, Morgan County, Ohio; † 21. November 1893 in Viroqua, Wisconsin) war ein US-amerikanischer Politiker und von 1882 bis 1889 der 15. Gouverneur von Wisconsin sowie zwischen 1889 und 1893 Landwirtschaftsminister der USA.

Inhaltsverzeichnis

Frühe Jahre

Jeremiah Rusk besuchte die örtlichen Schulen seiner Heimat und leitete nach dem frühen Tod seines Vaters die elterliche Farm in Ohio. Dann zog er nach Viroqua in Wisconsin, wo er eine Gaststätte und eine Postkutschenlinie betrieb. Im Jahr 1855 wurde er zum Sheriff im heutigen Vernon County gewählt. Im Jahr 1861 wurde er Mitglied des Landesparlaments von Wisconsin. Bei Ausbruch des Bürgerkriegs stellte er ein Freiwilligenregiment für die Unionsarmee zusammen. Mit dieser Einheit war er unter anderem bei der Belagerung von Vicksburg im Jahr 1863 und bei der Einnahme von Atlanta im Jahr 1864 beteiligt. Bis zum Ende des Krieges hatte es Rusk bis zum Brigadegeneral gebracht.

Politischer Aufstieg

Nach seiner Rückkehr in das zivilen Leben war er bis 1870 Revisor der Staatsbank von Wisconsin. Danach vertrat er zwischen 1871 und 1877 seinen Staat im US-Repräsentantenhaus. Dort war er Vorsitzender des Ausschusses, der sich mit den Renten für die Kriegsversehrten befasste. Im Jahr 1881 lehnte er einige Stellenangebote des neuen Präsidenten James A. Garfield ab, stattdessen wurde er im gleichen Jahr als Kandidat der Republikanischen Partei zum neuen Gouverneur von Wisconsin gewählt.

Gouverneur von Wisconsin

Jeremiah Rusk trat sein neues Amt am 2. Januar 1882 an. Seine erste Amtszeit wurde um ein Jahr verlängert, weil die Verfassung des Landes dahingehend revidiert wurde, dass die Gouverneurswahlen in Zukunft in geraden Jahren stattfinden sollten. Nachdem er zweimal wiedergewählt worden war, konnte er bis zum 7. Januar 1889 im Amt bleiben. Auch er musste sich in seiner Zeit mit Arbeitskämpfen auseinandersetzen. Obwohl er mehr Verständnis für die Belange der Arbeiterschaft aufbrachte als sein Amtsvorgänger William E. Smith, sah er sich gezwungen, einen Streik in Milwaukee mit Hilfe der Nationalgarde niederzuschlagen. Bei der Aktion kamen fünf Personen ums Leben und es gab einige Schwerverletzte.

Weiterer Lebenslauf

Nach dem Ende seiner Amtszeit als Gouverneur wurde Rusk von Präsident Benjamin Harrison zum ersten US-Landwirtschaftsminister ernannt. In dieser Funktion war er während der gesamten Amtszeit Harrisons bis zum März 1893 tätig. Es gelang ihm, mehrere ausländische Staaten zur Aufhebung von Einfuhrbeschränkungen für amerikanisches Vieh und Fleisch zu bewegen. Nach der Niederlage der Republikaner bei den Präsidentschaftswahlen und dem erneuten Amtsantritt von Grover Cleveland als US-Präsident musste Rusk sein Amt aufgeben. Er zog sich auf seine Farm bei Viroqua zurück, wo er im November 1893 verstarb. Jeremiah Rusk war zweimal verheiratet und hatte insgesamt sieben Kinder.

Literatur

  • Robert Sobel und John Raimo (Hrsg.): Biographical Directory of the Governors of the United States, 1789–1978. Band 4, Meckler Books, Westport, 1978. 4 Bände.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Jeremiah McLain Rusk — (* 17. Juni 1830 in Malta, Morgan County, Ohio; † 21. November 1893 in Viroqua, Wisconsin) war ein US amerikanischer Politiker und von 1882 bis 1889 der 15. Gouverneur von Wisco …   Deutsch Wikipedia

  • Jeremiah McLain Rusk — Infobox US Cabinet official name=Jeremiah McLain Rusk order=2nd title=United States Secretary of Agriculture term start=March 6, 1889 term end=March 6, 1893 predecessor=Norman J. Coleman successor=Julius S. Morton birth date=birth… …   Wikipedia

  • Rusk (disambiguation) — Rusk may refer to:* Rusk, a dry biscuit, a twice baked bread, a children s snack, a cereal binderPeople* Dean Rusk (1909–1994), United States Secretary of State, 1961–1969 * Harry Welles Rusk (1852 1926), Maryland politician * Jeremiah McLain… …   Wikipedia

  • Rusk — ist der Name folgender Personen: Dean Rusk (1909–1994), US amerikanischer Politiker Jeremiah McLain Rusk (1830–1893), US amerikanischer Politiker Walter Rusk (1910–1940), britischer Motorradrennfahrer Rusk ist der Name folgender Orte in den USA:… …   Deutsch Wikipedia

  • Rusk County (Wisconsin) — Verwaltung US Bundesstaat: Wisconsin Verwaltungssitz: Ladysmith Adresse des Verwaltungssitzes: County Courthouse 311 East Miner Avenue Ladysmith, WI 54848 1829 Gründung: 1901 …   Deutsch Wikipedia

  • Jeremiah Black — Jeremiah S. Black Jeremiah Sullivan Black (* 10. Januar 1810 in Stony Creek, Pennsylvania; † 19. August 1883 in Brockie, Pennsylvania) war ein US amerikanischer Jurist und Politiker. Black war einer der führenden Juristen der Vereinigten Staaten …   Deutsch Wikipedia

  • Jeremiah S. Black — Mandats 23e Secrétaire d État des États Unis …   Wikipédia en Français

  • Jeremiah S. Black — Jeremiah Sullivan Black (* 10. Januar 1810 in Stony Creek, Pennsylvania; † 19. August 1883 in Brockie, Pennsylvania) war ein US amerikanischer Jurist und Politiker. Black war einer der führenden Juristen der Vereinigten Staaten. Von 1851 bis 1857 …   Deutsch Wikipedia

  • David Dean Rusk — Außenminister Dean Rusk, 16. September 1968 David Dean Rusk, KBE (* 9. Februar 1909 im Cherokee County, Georgia; † 20. Dezember 1994 in Athens, Georgia) war von 1961 bis 1969 US Außenminister unter den Präsidenten John F. Kennedy …   Deutsch Wikipedia

  • Condado de Rusk (Wisconsin) — Para otros usos de este término, véase Condado de Rusk. Condado de Rusk Condado de los Estados Unidos …   Wikipedia Español


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.