Jessamine County


Jessamine County
Jessamine County Courthouse in Nicholasville
Verwaltung
US-Bundesstaat: Kentucky
Verwaltungssitz: Nicholasville
Adresse des
Verwaltungssitzes:
County Courthouse
101 N. Main Street
Nicholasville, KY 40356-1270
Gründung: 19. Dezember 1798
Gebildet aus: Fayette County
Vorwahl: 001 859
Demographie
Einwohner: 39.041  (2000)
Bevölkerungsdichte: 87 Einwohner/km²
Geographie
Fläche gesamt: 452 km²
Wasserfläche: 3 km²
Karte
Karte von Jessamine County innerhalb von Kentucky
Website: www.jessamineco.com

Jessamine County[1] ist ein County im Bundesstaat Kentucky der Vereinigten Staaten von Amerika. Bei der Volkszählung im Jahr 2000 hatte das County 39.041 Einwohner und eine Bevölkerungsdichte von 87 Einwohnern pro Quadratkilometer. Der Verwaltungssitz (County Seat) ist Nicholasville, das nach George Nicholas benannt wurde, einem Generalstaatsanwalt.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Das County liegt nordöstlich des geographischen Zentrums von Kentucky und hat eine Fläche von 452 Quadratkilometern, wovon 3 Quadratkilometer Wasserfläche sind. Es grenzt im Uhrzeigersinn an folgende Countys: Fayette County, Madison County, Garrard County, Mercer County und Woodford County.

Geschichte

Jessamine County wurde am 19. Dezember 1798 aus Teilen des Fayette County gebildet. Benannt wurde es nach dem hier damals reichlich wachsenden Jasmin.

Demografische Daten

Historische Einwohnerzahlen
Census Einwohner ± in %
1800 5461
1810 8377 50 %
1820 9297 10 %
1830 9960 7 %
1840 9396 -6 %
1850 10.249 9 %
1860 9465 -8 %
1870 8638 -9 %
1880 10.864 30 %
1890 11.248 4 %
1900 11.925 6 %
1910 12.613 6 %
1920 12.205 -3 %
1930 12.431 2 %
1940 12.174 -2 %
1950 12.458 2 %
1960 13.625 9 %
1970 17.430 30 %
1980 26.146 50 %
1990 30.508 20 %
2000 39.041 30 %
Vor 1900[2]

1900–1990[3]

Alterspyramide für das Jessamine County

Nach der Volkszählung im Jahr 2000 lebten im Jessamine County 39.041 Menschen in 13.867 Haushalten und 10.663 Familien. Die Bevölkerungsdichte betrug 87 Einwohner pro Quadratkilometer. Ethnisch betrachtet setzte sich die Bevölkerung zusammen aus 94,44 Prozent Weißen, 3,13 Prozent Afroamerikanern, 0,20 Prozent amerikanischen Ureinwohnern, 0,58 Prozent Asiaten, 0,03 Prozent Bewohnern aus dem pazifischen Inselraum und 0,47 Prozent aus anderen ethnischen Gruppen; 1,14 Prozent stammten von zwei oder mehr Ethnien ab. 1,31 Prozent der Bevölkerung waren spanischer oder lateinamerikanischer Abstammung.

Von den 13.867 Haushalten hatten 38,8 Prozent Kinder und Jugendliche unter 18 Jahre, die bei ihnen lebten. 61,9 Prozent waren verheiratete, zusammenlebende Paare, 11,1 Prozent waren allein erziehende Mütter, 23,1 Prozent waren keine Familien, 18,5 Prozent waren Singlehaushalte und in 6,5 Prozent lebten Menschen im Alter von 65 Jahren oder darüber. Die Durchschnittshaushaltsgröße betrug 2,69 und die durchschnittliche Familiengröße lag bei 3,05 Personen.

Auf das gesamte County bezogen setzte sich die Bevölkerung zusammen aus 26,4 Prozent Einwohnern unter 18 Jahren, 11,6 Prozent zwischen 18 und 24 Jahren, 31,1 Prozent zwischen 25 und 44 Jahren, 21,4 Prozent zwischen 45 und 64 Jahren und 9,5 Prozent waren 65 Jahre alt oder darüber. Das Durchschnittsalter betrug 33 Jahre. Auf 100 weibliche Personen kamen 96,6 männliche Personen. Auf 100 Frauen im Alter von 18 Jahren alt oder darüber kamen statistisch 92,8 Männer.

Das jährliche Durchschnittseinkommen eines Haushalts betrug 40.096 USD, das Durchschnittseinkommen der Familien betrug 46.152 USD. Männer hatten ein Durchschnittseinkommen von 32.340 USD, Frauen 23.771 USD. Das Prokopfeinkommen betrug 18.842 USD. 8,4 Prozent der Familien und 10,5 Prozent der Bevölkerung lebten unterhalb der Armutsgrenze. Davon waren 13,7 Prozent Kinder oder Jugendliche unter 18 Jahre und 9,9 Prozent waren Menschen über 65 Jahre. [4]

Einzelnachweise

  1. GNIS-ID: 516903. Abgerufen am 22. Februar 2011 (englisch).
  2. U.S. Census Bureau _ Census of Population and Housing. Abgerufen am 18. Februar 2011
  3. Auszug aus Census.gov. Abgerufen am 18. Februar 2011
  4. Jessamine County, Kentucky, Datenblatt mit den Ergebnissen der Volkszählung im Jahre 2000 bei factfinder.census.gov.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Jessamine County — Admin ASC 2 Code Orig. name Jessamine County Country and Admin Code US.KY.113 US …   World countries Adminstrative division ASC I-II

  • Jessamine County, Kentucky — Jessamine County courthouse in Nicholasville, Kentucky …   Wikipedia

  • National Register of Historic Places listings in Jessamine County, Kentucky — Location of Jessamine County in Kentucky This is a list of the National Register of Historic Places listings in Jessamine County, Kentucky. This is intended to be a complete list of the properties and districts on the National Register of… …   Wikipedia

  • Jessamine — may refer to: Jessamine (band), a 1990s post rock band from Ohio Jesamine (originally When Jesamine Goes ), popular UK song recorded by The Casuals Plants Cestrum, a genus of flowering plants Cestrum nocturnum, Night blooming Jessamine Jasminum,… …   Wikipedia

  • Jessamine Shumate — Ada Jessamine Shumate (1902–1990) was born on March 31, 1902 as Ada Jessamine White in Horsepasture, Virginia and is an American Artist winner of the Award of Distinction in 1955 from the Virginia Museum of Fine Arts. She was a noted artist,… …   Wikipedia

  • Condado de Jessamine — Condado de los Estados Unidos …   Wikipedia Español

  • West Jessamine High School — Infobox School name =West Jessamine High School motto = Go West! established =1997 enrollment =1050 type =Public district = Jessamine County Schools principal =Ed Jones nickname =Colts colors = Red, White, Columbia blue streetaddress = 2101… …   Wikipedia

  • Larue County — Verwaltung US Bundesstaat: Kentucky Verwaltungssitz: Hodgenville Adresse des Verwaltungssitzes: County Courthouse 209 W. High Street Hodgenville, KY 42748 1543 Gründu …   Deutsch Wikipedia

  • Mercer County, Kentucky — Mercer County Courthouse in Harrodsburg, Kentucky …   Wikipedia

  • Madison County, Kentucky — Madison County courthouse in Richmond, Kentucky …   Wikipedia