Jesus von Nazareth (Film)


Jesus von Nazareth (Film)
Filmdaten
Deutscher Titel Jesus von Nazareth
Originaltitel Jesus of Nazareth
Produktionsland GB, Italien
Originalsprache Englisch
Erscheinungsjahr 1977
Länge 360 Minuten
Altersfreigabe FSK 12
Stab
Regie Franco Zeffirelli
Drehbuch Anthony Burgess
Suso Cecchi D’Amico
Franco Zeffirelli
Produktion Vincenzo Labella
Musik Maurice Jarre
Kamera Armando Nannuzzi
David Watkin
Schnitt Reginald Mills
Besetzung

Jesus von Nazareth ist eine Bibelverfilmung des italienischen Regisseurs Franco Zeffirelli aus dem Jahr 1977. Er verfilmte die Lebens- und Leidensgeschichte Jesu in Zusammenarbeit mit dem britischen Fernsehproduzenten Sir Lew Grade.

Inhaltsverzeichnis

Handlung

Der Film erzählt von der Geburt, dem Leben und Wirken und dem Tod und der Auferstehung von Jesus von Nazareth.

Die Originalfassung des Films, in englischer Sprache, ist in drei Teile zu etwa 90 Minuten und einem Teil zu etwa 105 Minuten unterteilt.

Die deutsche Fassung ist gegenüber der Originalfassung leicht gekürzt: jeder Teil dauert knapp 90 Minuten:

  • Teil 1: Geburt und Jugend
  • Teil 2: Wunder und Zeichen
  • Teil 3: Einzug in Jerusalem
  • Teil 4: Tod und Auferstehung

Der Film wird mit allen Teilen regelmäßig auf Bibel TV ausgestrahlt.

Entstehungsgeschichte

Gedreht wurde in Marokko und in Tunesien. Produziert wurde er von der britischen ITC Entertainment und der italienischen Rundfunkanstalt RAI. Mit einer Gesamtlänge von 370 Minuten ist Jesus von Nazareth einer der längsten Bibelfilme aller Zeiten.

Rezeption

Kritiker bescheinigen Franco Zeffirelli, mit diesem Film einen neutestamentlichen Jesus zu präsentieren, dem nichts von seinen wesentlichen Zügen fehlt.

Kritiken

„Aufwändige Inszenierung des Leben Jesu, die sich weitgehend an die Evangelien hält und neben schönen Bildern auch Respekt vor dem biblischen Stoff zeigt.“

DVD & Video Markt

„Der Film verlangt vom Zuschauer vor allem viel Geduld. Wenn man sich aber darauf einlässt, ist es durchaus der Mühe wert: Sehr ausführlich wird das Wirken von Jesus dargestellt und sehr sorgfältig der Zusammenhang mit der Heiligen Schrift und den damaligen politischen Strömungen hergestellt. Alle wichtigen Personen haben ausführliche und in der Regel auch sehr lebendige Dialoge, wodurch sie genauer als in den meisten anderen Jesus-Filmen charakterisiert werden und man als Zuschauer auch besser versteht, wie die Leute damals dachten, welche Erwartungen und Befürchtungen sie hatten - und warum sie Jesus folgten oder eben bekämpften.“

Monumentalfilme.info

Anekdoten

Auszeichnungen

Franco Zeffirellis vierteiliger Fernsehfilm über das Leben Jesu wurde 1978 für den wichtigsten britischen Film- und Fernsehpreis BAFTA in fünf Kategorien nominiert, konnte sich jedoch nicht gegen die Konkurrenz durchsetzen, darunter auch Hauptdarsteller Robert Powell, der sich Peter Barkworth (Professional Foul, The Country Party) geschlagen geben musste. Bei der Verleihung des wichtigsten US-amerikanischen Filmpreises Emmy konnte sich der Film genauso wenig gegen Randal Kaisers Drama Letzte Weihnacht durchsetzen. Ferner wurde die Produktion vom Nationalen Italienischen Syndikat der Filmjournalisten in den technischen Kategorien drei Mal mit dem Goldenen Band prämiert.

British Academy Film Award 1978

  • nominiert in den Kategorien
    • Bester Fernsehdarsteller (Robert Powell)
    • Bestes Fernsehdrehbuch
    • Beste Kamera – Fernsehen
    • Bester Schnitt – Fernsehen
    • Bester Ton

Emmy 1978

  • nominiert in den Kategorien
    • Bestes Drama/Komödie
    • Bester Nebendarsteller – Komödie/Drama (James Farentino)

Weitere

Sindacato Nazionale Giornalisti Cinematografici Italiani 1978

  • Beste Ausstattung
  • Beste Kamera
  • Beste Kostüme

Siehe auch

Literatur

  • William Barclay: Jesus von Nazareth. Nach dem Film von Lew Grade unter der Regie von Franco Zeffirelli und dem Drehbuch von Anthony Burgess, Suso Cecchi d'Amico und Franco Zeffirelli (Originaltitel: Jesus of Nazareth). Deutsch von Wolfhart Draeger. Mit Fotografien von Paul Ronald. Delphin-Verlag, München und Zürich 1978, 285 S., ISBN 3-7735-4012-4

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Jesus of Nazareth — Filmdaten Deutscher Titel: Jesus von Nazareth Originaltitel: Jesus of Nazareth Produktionsland: GB, Italien Erscheinungsjahr: 1977 Länge: 371 Minuten Originalsprache: Englis …   Deutsch Wikipedia

  • Jesus de Nazareth — Jésus de Nazareth Wikipédia …   Wikipédia en Français

  • Jésus de nazareth — Wikipédia …   Wikipédia en Français

  • Jesus-Legenden – Joseph von Nazareth — Filmdaten Deutscher Titel: Jesus Legenden – Joseph von Nazareth Originaltitel: Gli Amici di Gesù – Giuseppe di Nazareth Produktionsland: Italien, Deutschland Erscheinungsjahr: 2000 Länge: 96 Minuten Originalsprache …   Deutsch Wikipedia

  • Jesus of Nazareth (miniseries) — Infobox Television Film name = Jesus of Nazareth image size = caption = Robert Powell as Jesus of Nazareth format = Biographical film director = Franco Zeffirelli producer = Vincenzo Labella writer = Anthony Burgess Suso Cecchi d Amico Franco… …   Wikipedia

  • Jésus de Nazareth —  Cet article traite de l aspect historique de Jésus de Nazareth. Pour Jésus en tant que Christ pour les chrétiens, voir Jésus Christ. Pour Jésus en tant que prophète de l islam, voir Îsâ …   Wikipédia en Français

  • Jesús — Jesus ist ein männlicher Vorname biblischer Herkunft. Sein bekanntester Träger ist Jesus von Nazaret, den das Christentum als Jesus Christus, der Islam als Isa ibn Maryam verehren. Meist von diesem Namensträger abgeleitet wird Jesus in vielen… …   Deutsch Wikipedia

  • Jesus (Begriffsklärung) — Jesus (lat. Genitiv Jesu) steht für: Jesus von Nazaret, Person der Bibel Jesus Christus, Jesus von Nazaret als christlicher Messias und Sohn Gottes Jesus (Name), männlicher Vorname und Familienname – dort auch zu Namensträgern Jesus (und… …   Deutsch Wikipedia

  • Jesus-Film — In der Geschichte der Literaturverfilmungen nimmt die Zahl der Bibelverfilmungen einen vorderen Platz ein. Die Bibel, das „Buch der Bücher“, bzw. ausgewählte biblische Erzählungen wurden schon oft auch durch Filme einem breiten Publikum… …   Deutsch Wikipedia

  • Jesus-Filme — In der Geschichte der Literaturverfilmungen nimmt die Zahl der Bibelverfilmungen einen vorderen Platz ein. Die Bibel, das „Buch der Bücher“, bzw. ausgewählte biblische Erzählungen wurden schon oft auch durch Filme einem breiten Publikum… …   Deutsch Wikipedia